Flug + Hotelfür Rundreise Andalusische Impressionen • So, 26. Sep. - Do, 21. Jul. / 1-8 Nächte • 1 Zimmer • 2 Erwachsene

Rundreise Andalusische Impressionen

Erleben Sie Andalusien auf dieser Busrundreise von seiner reizvollen Seite. Nebst dem Besuch der grandiosen Städte Sevilla, Malaga, Granada und Cordoba führt diese Reise auch zu kleineren Schauplätzen wie Jerez. Keine andere Region Spaniens hat das Bild des Landes so geprägt – Andalusien wird Sie verzaubern!

Anzahl Zimmer / Einheiten

1

Hinweis

Reisedauer: 8 Tage/7 Nächte

ab/bis Malaga

jeweils freitags und samstags als gefĂĽhrte Rundreise

1: Malaga–Costa del Sol Ankunft in Malaga. Am Flughafen werden Sie erwartet. Anschliessend kurzweilige Fahrt in Ihr Hotel an der Costa del Sol.

2: Costa del Sol–Malaga Stadt–El Torcal–Granada Fahrt nach Malaga mit Rundfahrt, auf der Sie unter anderem den Stadtpark und modernen Hafen sehen. Anschliessender Rundgang durch die Altstadt Calle Larios, zum Atarazanas-Markt, vorbei am Geburtshaus und dem Museum von Pablo Picasso sowie zu der Alcazaba-Burg und den römischen Theater-Ruinen. Die Zeit zum Mittagessen können Sie zu Ihrer freien Verfügung nutzen. Fahrt in das Naturschutzgebiet «El Torcal», das mit seinen aussergewöhnlichen Karstformationen zu den beeindruckendsten Landschaften Spaniens zählt. Anschliessend eine kurzweilige Fahrt nach Granada. Bei der Ankunft folgt eine Führung durch den historischen Albazin Stadtteil bis zum Aussichtspunkt «San Nicolas», auf welchem eine eimalige Aussicht auf die Alhambra geboten wird.

3: Granada Am Morgen Stadtrundgang durch das Zentrum Granadas Richtung Kathedrale und Königskapelle. Am Nachmittag Besichtigung der weltberühmten Alhambra, eines der schönsten Beispiele des maurischen Baustils. Es besteht ein limitiertes Kontingent an Alhambra Eintrittskarten. Aufgrund dessen ist es möglich, dass der Palast von Carlos V, Parador von Granada und Alcazaba besichtigt werden, die Nasridenpaläste und Generalife jedoch nicht.

4: Granada–Cordoba–Sevilla Am Morgen Fahrt Richtung Cordoba. Die Landstrasse fĂĽhrt durch das grösste Olivenanbaugebiet der Welt. Besichtigung der Moschee-Kathedrale. Die ĂĽber 1000 Säulen und das mosaikverzierte Mirhab der ehemaligen  Moschee wird Sie begeistern! Später wurde eine christliche Kathedrale hineingebaut. Anschliessend Rundgang durch das frĂĽhere jĂĽdische Viertel. Weiterfahrt nach Sevilla durch das fruchtbare Tal des Guadalquivir.

5: Sevilla–Jerez de la Frontera Sevilla, die Hauptstadt Andalusiens, ist weltberühmt, nicht nur wegen der bekannten Opern «Carmen», «Barbier von Sevilla» und «Don Juan», die in Sevilla spielen, sondern auch wegen seines sehr schönen Stadtbildes und seiner vielen Kulturdenkmäler. Besichtigung der drittgrössten Kathedrale der Welt. Rundgang durch die engen Gassen und Innenhöfe des ehemaligen jüdischen Stadviertels Santa Cruz, eine der grössten mittelalterlichen Altstädte Europas. Bei der anschliessenden Panoramarundfahrt erkundigen Sie den Maria Luisa Park zusammen mit seinen Gebäuden der Iberoamerikanischen Ausstellung des Jahres 1929. Weiter geht es nach Jerez de la Frontera und zur Besichtigung der Sherry Bodega Real Tesoro inklusive verschiedener Sherryproben.

6: Jerez de la Frontera–Cadiz–Ronda–Costa del Sol Nach dem Frühstück Fahrt nach Cadiz, eine der ältesten Städte der westlichen Welt. Besichtigung der Stadt. Anschliessend geht es auf der Strasse der weissen Dörfer bis zur Königsstadt Ronda. Nach einer Führung durch die historische Stadt, geht es über die Tajo-Schlucht, welche den maurischen Teil mit dem Modernen verbindet. Rückfahrt zum Hotel an der Costa del Sol.

7: Costa del Sol Der Tag steht frei zur Verfügung. Sie können die Zeit für sich nutzen oder auch an einem begleiteten Ausflug teilnehmen. Eine Variation an unterschiedlichen Angeboten wird Ihnen vorgelegt.

8: Costa del Sol Transfer zum Flughafen Malaga oder individuelle Weiterreise.

Info Plus

Im Preis inbegriffen: 7 Übernachtungen in gehobenen Mittelklassehotels inkl. Frühstück. Ausflüge und Eintrittsgelder: Alhambra (3. Tag), Synagoge (Besichtigung von aussen) und Mezquita (4. Tag), Kathedrale und Bodega mit Weinverkostung (5. Tag). Bequemes Reisen in einem modernen, klimatisierten Bus (max. 48 Plätze). Deutsch sprechende Reiseleitung. Audioguide-System während der gesamten Rundreise. Shuttlebus-Transfer ab/bis Flughafen Malaga bei Ankunft/Abreise.

Anmerkung: Für Gäste, die am Freitag anreisen, steht der Samstag frei zur Verfügung. Der Transfer zum Flughafen Malaga oder die individuelle Weiterreise erfolgt dann am Tag 7 der Rundreise.

Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen