Flug + Hotelfür Jump Inn Do, 22. Apr. - Mo, 14. Feb. / 1-8 Nächte1 Zimmer2 Erwachsene

Jump Inn

Slide 1 of 9
Jump Inn, Belgrad1 / 9
  • Top
    Top
  • Städtereisen
    Stadtzentrum
  • Gratis WLAN
    WLAN im Zimmer - gratis
    WLAN in Lobby - gratis
Slide 1 of 10
Belgrad1 / 10

Belgrad

Ein pulsierendes Nachtleben mit internationalem Publikum, 65 Naherholungsparks und moderne Geschäftsstrassen – Belgrad strebt auf und hält mit den europäischen Metropolen Schritt. Daneben ist die Liebe zur Tradition und Geschichte allgegenwärtig.

Belgrad ist die Hauptstadt der Republik Serbien. Hier mündet die Save in die Donau, wodurch die Millionenstadt zum Dreh- und Angelpunkt zwischen Mittel- und Südosteuropa und dem Vorderen Orient wird. In Belgrad konzentriert sich die Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung und Kultur des Landes. Beograd (serbisch für Belgrad), die „weisse Stadt“, hat sich in den letzten Jahren auch zum touristischen Zentrum von Serbien entwickelt und strebt einen westlich orientierten Aufschwung an. Gleichzeitig führt es seine Traditionen fort und blickt auf eine reiche Geschichte. Die historischen Ereignisse sind unter anderem an den vielen Architekturstilen zu erkennen. Zeitgenössisches Design, Neoklassizismus, Bauhaus, moderner Luxus und orientalisch anmutende Elemente existieren hier wie selbstverständlich nebeneinander. Das bedeutendste Bauwerk der Stadt ist die Belgrader Festung. Die gesamte Anlage erstreckt sich heute auf einer Fläche von 50 Hektar und beherbergt unter anderem zwei Kirchen, den Zoologischen Garten, das Militärmuseum und Ausstellungspavillons des Naturkundlichen Museums. Die Ada-Brücke (Most preko Ade Ciganlije) ist eines der modernen Wahrzeichen von Belgrad und befindet sich am Ende der Ada Ciganlija. Die künstlich zur Halbinsel gebaute Flussinsel ist der Hauptort für Freizeit, Sport und Erholung. Neben insgesamt sieben Kilometern Sandstrand bietet die Ada auch eine Vielzahl an Sportmöglichkeiten, darunter Golf, Fussball, Tennis, Handball, Basketball, Paintball, Klettern, Bungee Jumping, Beachvolleyball, Bootfahren, Wasserski, Kajak, Rudern und Windsurfen. Vor allem in den Sommermonaten kommen zahlreiche Badegäste und Erholungsuchende hierher. Am Wochenende ist Belgrad auch das Ziel vieler Gäste aus den Nachbarländern, denn die Stadt kann mit einem breiten Angebot an Restaurants, Bars, Discos und Clubs aufwarten.

Belgrad

Zwischen Tradition und Moderne steht die serbische Hauptstadt Belgrad am Scheitelpunkt von der über 7000-jährigen Geschichte hin zum Aufbruch in die Zukunft. Historische Zeugen wie die Ruinen der Belgrader Festung und Prachtboulevards mit internationalen Geschäften bieten Abwechslung für einen vielseitigen Urlaub in Belgrad.

Die Millionenstadt Belgrad ist in vielerlei Hinsicht das Zentrum von Serbien. Hier konzentriert sich das kulturelle, wirtschaftliche und touristische Leben des Landes. Das ganze Jahr über kommen Besucher nach Belgrad, aber vor allem in den Sommermonaten blüht die Stadt auf. Nicht nur die Einheimischen sind dann an den Hotspots anzutreffen, sondern auch Gäste der Nachbarländer und aus dem internationalen Raum. Anziehungspunkte sind beispielsweise die Belgrader Festung, eine Vielzahl an Natur- und Kulturdenkmälern, Plätze und Parks sowie die künstlich angelegte Insel Ada Ciganlija mit einem breiten Sport- und Freizeitangebot. In Belgrad mündet der Fluss Save in die Donau, weshalb die Stadt auch vom Wasser aus prima erkundet werden kann.

Sommersport
Golf
Velofahren
Wassersport
Windsurfen
Wasserski / Wakeboarding
Kultur
Theater / Oper
Kunst / Gallerie
Geschichte
Lokalkolorit
Sehenswürdigkeit
Flair
Stadt
Aktiv
Touristisch
Ruhig
Authentisch
Abenteuerlich
Natur
Tierwelt
Flora
Nightlife
Restaurants
Bars
Clubs
Konzerte
Shopping
Shopping

Klima

2010 Sonnenstunden pro Jahr
Durchschnittliche Tagesmaximaltemperatur
Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag
Durchschnittliche Regentage pro Monat
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...