Bermuda
Laden...Laden...

Bermuda

Viel Natur, Ruhe und dennoch ein vielseitiges Inselleben, das Abwechslung garantiert – so präsentieren sich die Bermuda-Inseln. Perfekt für alle, die Fernweh haben.

Das Ferienparadies Bermuda liegt im Norden des Atlantiks und verteilt sich auf eine Vielzahl kleiner sowie grösserer Inseln, Koralleninseln und Felsen, von denen nur wenige bewohnt sind. Bis zum amerikanischen Festland sind es rund 1050 km, sodass Sie hier die wunderbare Abgeschiedenheit geniessen. Die grösste Insel des britischen Überseegebiets ist Grand Bermuda, auf der sich auch die Hauptstadt Hamilton befindet. Der einzige internationale Flughafen liegt auf der Insel Saint David’s, etwa 16 km östlich von Hamilton. Bermuda gewann in der Vergangenheit als Marinestützpunkt der Briten an Bedeutung, weshalb noch heute viele Forts zu sehen und zu besichtigen sind. Die grössten Inseln der Kette sind durch Dämme und Brücken miteinander verbunden, auf dem Land verkehren Busse und Taxis. Daneben sind vor allem Motorroller und Fahrräder beliebt, Mietwagen dagegen kaum oder gar nicht vorhanden. Die wenigen Fahrbahnen und das niedrige Tempolimit bieten Autofahrern eher wenig Fahrfreude.

Slide 2 of 1
  • Traumstrand
TĂĽrkisfarbenes Wasser2 / 4
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Jetzt Newsletter abonnieren und die besten Angebote von Hotelplan erhalten.