Brandnertal
Loading interface...Loading interface...

Brandnertal

1890–2000 m ü. M. Das Brandnertal mit seinen romantischen Bergdörfern und der imposanten Landschaft bietet unzählige Freizeitmöglichkeiten, vorallem aber unvergessliche Wandererlebnisse. Auch Familien sind hier bestens aufgehoben.

Von Bludenz führt die Strasse nach Bürserberg (900 m), einem hübschen Flecken auf einer herrlichen Aussichtsterrasse. Rund 4 km weiter liegt das langgezogene Alpendorf Brand (1000 m), am wohl schönsten Talschluss der Ostalpen, in der Dreiländerecke Vorarlberg – Liechtenstein – Schweiz. Überragt wird Brand von der an die 3000 m hohen Scesaplana und dem 2000 m hoch gelegenen Lünersee. Brandnertal im Winter: das Wintersportzentrum Brandnertal bietet weitläufige Abfahrten, vom leichten und überwiegend mittleren Grad bis hin zur zünftigen FIS-Strecke. Skischulen, Skikindergärten, Langlaufloipen, Wanderwege aber auch gemütliche Bars und Restaurants mit einer gepflegten Gastronomie lassen die Ferien zu einem vollen Erfolg werden. Brandnertal im Sommer: für sportliche Gäste gibt es ein vielfältiges Angebot: Tennisplätze im Freien und in der Halle, 40 km Wanderwege, ein Freibad und Naturbadeteich, Reiten sowie ein 18-Loch Golfplatz. Unterhaltung bieten regelmässige Veranstaltungen wie Heimatabende und Platzkonzerte.

Klima

1680 Sonnenstunden pro Jahr
Durchschnittliche Tagesmaximaltemperatur
Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag
Durchschnittliche Regentage pro Monat
Slide 2 of 9
Ferien im Brandnertal2 / 9
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...