British Virgin Islands
Laden...Laden...

British Virgin Islands

Inselhopping auf britische Art – auf den British Virgin Islands laden über 60 Inseln dazu ein, die Segel zu hissen und in See zu stechen. Dabei eröffnet sich eine facettenreiche Welt inmitten des Ozeans.

Wie im Vereinigten Königreich herrscht auch auf den British Virgin Islands Linksverkehr. Die bewohnten Inseln umfassen insgesamt fünf Flughäfen. Zwischen den Inseln verkehrt man am besten mit dem Boot oder den Fähren. Segeln steht sowohl bei den Einheimischen als auch bei Urlaubern hoch im Kurs. Die Inseln sind abwechslungsreich. Von einsamen Stränden über abenteuerliche Höhlen bis hin zu Partyhotspots bieten sie für jeden Geschmack etwas Passendes. Das Leben unter Wasser lässt sich beim Schnorcheln oder Tauchen entdecken. Ein lohnendes Ausflugsziel ist unter anderem das Schiffswrack vor der Insel Salt Island. Wer genau beobachtet, der wird Hummer, Schildkröten oder Flamingos entdecken.

Beste Reisezeit

Dezember – Mai

Klima

3180 Sonnenstunden pro Jahr
Durchschnittliche Tagesmaximaltemperatur
Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag
Durchschnittliche Wassertemperatur
Durchschnittliche Regentage pro Monat
Slide 2 of 2
  • Weisser Standstrand und kristallklares Meer
Strand2 / 5
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen