Hotelfür Steigenberger Grandhotel Belvédère Davos Do, 29. Jul. - Mo, 25. Apr. / 1-7 Nächte1 Zimmer2 Erwachsene

Steigenberger Grandhotel Belvédère Davos

Slide 1 of 10
  • Steigenberger Grandhotel Belvédère Davos, Davos-Klosters
Steigenberger Grandhotel Belvédère Davos, Davos-Klosters1 / 12
  • Wintersport
    Skipauschale
  • Beauty & Wellness
    Dampfbad / Hamam
    Massage
    Sauna
    Schönheits​anwendungen
    Spa / Wellnesszentrum
  • Gratis WLAN
    WLAN im Zimmer - gratis
    WLAN in Lobby - gratis
  • Gourmet & mehr
    A-la-carte Restaurant
    Gourmetrestaurant
  • Hund willkommen
    Hund willkommen
  • Luxus
    Luxus
Slide 1 of 27
  • Rhätische Bahn, Davos Laret
© Destination Davos-Klosters
Rhätische Bahn, Davos Laret © Destination Davos-Klosters1 / 29

Davos

Die politische Gemeinde Davos besteht aus 6 Fraktionen. Im Zentrum liegt Davos Dorf, das allerdings seinen ländlichen Charakter schon längst verloren hat, daran schliesst sich Davos-Platz an: Viele Hotels, Ferienwohnungen und Chalets befinden sich hier, und zu Fuss oder per Bus und Bahn erreichen Sie die Talstationen sowie die übrigen Gemeindefraktionen bequem – und wenn Sie hier übernachten, sogar gratis! Hier finden Sie die Panoramakarte von Davos im Winter (Nordseite / Südseite) und im Sommer (Nordseite / Südseite).

Das Angebot an Hotels, Ferienwohnungen, Restaurants und Bars in Davos ist gross – und die Auswahl der Freizeitaktivitäten vielfältig. Kulturell Interessierte sollten sich einen Besuch im Kirchner Museum nicht entgehen lassen: Hier finden Sie die weltweit grösste Sammlung des wegweisenden deutschen Expressionisten.
Davos im Winter: Die beiden Skigebiete Jakobshorn und Parsenn beginnen praktisch vor Ihrer Haustür, aber auch Pischa, Madrisa und Rinerhorn erreichen Sie mit Gratis-Bus und -Bahn einfach und bequem. Nur wenige Gehminuten vom Dorfzentrum, am Fusse des Jakobshorns, befindet sich einer der beliebtesten Après-Ski-Hotspots der Gegend: Auch nach Liftschluss kann hier ausgiebig gefeiert werden.
Davos im Sommer: Ausflüge aufs Jakobshorn erschliessen Ihnen ein herrliches Panorama. Sie können hier Wandern, Mountainbiken, Gleitschirmfliegen und auf der Clavadeleralp eine Schaukäserei besuchen. Wer mehr Action sucht, ist mit der Gotschna-Freeride-Piste bestens bedient: Die 6 km lange Achterbahn für Mountainbiker bietet Steilkurven, Sprünge, Tablets und Erdhügel. Weitere Ausflüge führen auf die Schatzalp mit ihrem Jugendstilhotel, das früher eine Heilstätte war und Thomans Mann für das Sanatorium im Zauberberg inspirierte. Monstein ist ein typisches Walserdorf – und verfügt über die höchst gelegene Bierbrauerei Europas. Bei der Talstation Rinerhorn finden Sie einen Alpenstreichelzoo und einen Spielplatz, und wenn Sie mit der Bahn hochfahren, können Sie mit dem Trotinett 4.5 km runter sausen …

Davos-Klosters

Davos-Klosters ist der grösste Bergferien-, Sport- und Kongressort der Alpen – und Davos selbst ist mit 1560 m ü. M. die höchst gelegene Stadt Europas. Veranstaltungen wie das Weltwirtschaftsforum oder Einrichtungen wie das Eidgenössische Institut für Schnee- und Lawinenforschung Weissfluhjoch/Davos haben der Region internationalen Weltruf verschafft.

Davos-Klosters ist wohl eine der bekanntesten Feriendestinationen weltweit: Die faszinierende Bergwelt lockt jedes Jahr Menschen aus aller Welt nach Graubünden. Das Angebot an Unterkünften, Freizeitaktivitäten, Gastronomie- und Unterhaltungslokalen ist extrem breit: von einfach bis luxuriös, von mondän bis ländlich, von sportlich bis dolce far niente.

Davos-Klosters im Winter: Wählen Sie aus 6 Bergen und 300 km Pisten, verteilt auf 85 Abfahrten Ihren Favoriten – egal, ob Sie Carven, Freeriden oder Snowboarden. Langläufern stehen 100 km klassische und 46 km Skating-Loipen zur Verfügung, dem Landwasser entlang sogar spezielle Hundeloipen. Zahlreiche Kunsteisbahnen stehen zur Verfügung, was Sie nicht zuletzt vom bekannten Spengler Cup her wissen dürften. Schneeschuh- und Winterwandern, Schlitteln und zahlreiche weitere Outdoor- und Indoor-Aktivitäten runden das Programm ab.

Davos-Klosters im Sommer: Ob Sie wandern, Rad fahren oder Reiten; Golf oder Tennis spielen; das Graubünden mit speziellen Bahnreisen erkunden oder im Adventure-Park Färich Ihre Grenzen ausloten wollen: Das Programm an Freizeitaktivitäten ist riesig. Wer es gemütlicher mag, sonnt sich am See oder in einem der Schwimmbäder, und zur Abkühlung können Sie nicht nur schwimmen, sondern Eislaufen: Die offene Kunsteisbahn von Davos macht's möglich.

Beste Reisezeit

Ganzjährig

Sommersport
Golf
Wandern
Velofahren
Reiten
Wassersport
Segeln
Windsurfen
Fischen
Winter​sport
Ski / Snowboard
Freeriding
Funpark
Langlauf
Schlitteln
Eislaufen
Winterwandern
Vermietung & Kurse
Kultur
Theater / Oper
Kunst / Gallerie
Geschichte
Lokalkolorit
Sehenswürdigkeit
Flair
Stadt
Aktiv
Touristisch
Ruhig
Authentisch
Ländlich
Abenteuerlich
Natur
Berge
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora
Nightlife
Restaurants
Bars
Clubs
Konzerte
Sportveranstaltungen
Shopping
Shopping

Klima

1680 Sonnenstunden pro Jahr
Durchschnittliche Tagesmaximaltemperatur
Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag
Durchschnittliche Regentage pro Monat
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen