Fort-de-France

Der Hauptort der paradiesischen Insel Martinique ist eine der grössten Städte der Kleinen Antillen und besitzt die meisten Sehenswürdigkeiten und Kultureinrichtungen aus der französischen Kolonialzeit.

Seit Saint-Pierre, der frühere Hauptort der Insel, anfangs des 20. Jahrhunderts durch einen Vulkanausbruch zerstört wurde, gilt Fort-de-France als neues Handelszentrum von Martinique. Die lebensfrohe Karibikmetropole die vom französisch-afrikanischen Lebensstil geprägt ist, ist ideal für Leute, die Strandferien mit Shopping und Sightseeing kombinieren möchten.

Kultur
Lokalkolorit
Sehenswürdigkeit
Flair
Aktiv
Touristisch
Authentisch
Nightlife
Restaurants
Bars
Shopping
Shopping
Laden...
Laden...
Laden...
Slide 1 of 1
Fort-de-France1 / 1
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Warum Hotelplan?

  • Schweizer Qualität seit über 85 Jahren
  • Persönliche und kompetente Beratung
  • Rundum-Service vor, während, nach der Reise
  • Reisegarantie: Kundengelder sind versichert
  • Top-Ferienangebote zu fairen Preisen
  • 24h/7 Hotline - Zuverlässige Unterstützung

Hotelplan kontaktieren

Internet–Travelshop:

+41 43 211 88 85
Kontakt

Mo bis Fr: 10:00—17:00

Folgen Sie uns

Zahlungsmethode:

© 2012–2020 Hotelplan Suisse, MTCH AG