Flug + Hotelfür Walhalla Apartments So, 18. Apr. - Do, 13. Jan. / 7-21 Nächte1 Zimmer2 Erwachsene

Walhalla Apartments

Slide 1 of 11
Walhalla Apartments, Gran Canaria1 / 11
  • Gratis WLAN
    WLAN im Zimmer - gratis
    WLAN in Lobby - gratis
Slide 1 of 18
Badeferien in Playa del Ingles1 / 18

Playa del Ingles

Playa del Inglés ist bei vielen Synonym für unbeschwerte Ferien mit Sonne, Spass und Party. Hotels und Appartements für jedes Budget, ein vier Kilometer langer Strand, ein riesiges Sport- und Freizeitangebot, viele Einkaufs- und Vergnügungszentren und ein lebhaftes Nachtleben lassen keine Langeweile aufkommen.

Ab 1960 begann der Conde de la Vega Grande – ein Grossgrundbesitzer, der vorwiegend vom Anbau von Tomaten lebte – mit der touristischen Erschliessung seines Landes, inspiriert vom Tourismus auf den Balearen und dem spanischen Festland. Nicht alle seine Pläne konnten umgesetzt werden, aber in Playa del Inglés ist die differenzierte Gestaltung einzelner Strassen und Siedlungsgebiete noch bestens zu erkennen.

Heute zählt der Ferienort zu den beliebtesten Ferienzielen Europas. Tagsüber trifft man sich am 4 km langen Strand zum Sonnenbaden, Schwimmen und für zahlreiche Wassersportarten. Abends wird gefeiert – in zahlreichen Discos, Bars, Restaurants, Pubs und Kneipen. Typisch Kanarisches finden Sie hier selten, dafür können Sie kulinarisch und musikalisch die ganze Welt bereisen, von Musikantenstadel über Döner und Pizza zu Tapas und Sushi …

Der Mini-Tren, eine nachgebaute Westernbahn, fährt quer durch den Ferienort. In «Sioux City» finden Sie eine komplette Westernstadt, inklusive Indianerdorf, und geniessen wilde Shows und weitere Unterhaltung. Im «Aqualand Maspalomas», angrenzend an die Playa del Ingés, vergnügen sich Gross und Klein auf Wasserrutschen, im Wellenbad und diversen Schwimmbecken. Im Palmitos-Park entdecken Sie exotische Tiere aller Art, aber auch spezielle Pflanzen, die extra importiert wurden. Tiershows und Vorführungen runden das Angebot ab.

Gran Canaria

Gran Canaria besitzt 14 unterschiedliche Mikroklimazonen mit entsprechend unterschiedlicher Flora und Fauna – von üppigen Lorbeerwäldern zu kargen Halbwüsten. Aber wirklich bekannt ist die Insel natürlich durch ihre herrlichen Strände bei Maspalomas, Playa del Inglés und San Agustín. Konstante Temperaturen zwischen 18 und 26 Grad machen Gran Canaria zur Insel des ewigen Frühlings.

Rund 230 km lang ist die Küste von Gran Canaria – und bietet damit eine riesige Auswahl an Stränden und Buchten: grosse und kleine, steinige und sandige, ruhige und lebhafte. Entsprechend riesig ist auch das Angebot an Wassersportarten: Schnorcheln und Tauchen, Wind- und Kitesurfen, Bodysurfen, Segeln, Hochseefischen, Parasailing, Jet- & Wasserski und vieles mehr. Wer sich lieber an Land bewegt, kann die Insel oder Teile davon zu Fuss oder per Rad oder Mountainbike, auf dem Rücken eines Pferdes oder eines Kamels erkunden. Weitere Möglichkeiten sind Klettern, Reiten und natürlich Golf spielen – auf den Kanaren gibt es einige der schönsten Golfplätze weltweit.

Das Nachtleben auf Gran Canaria ist berühmt: Viele Bars sind bis 2 Uhr morgens geöffnet, Discos und Clubs oft bis morgens um 6! Insbesondere in Playa del Inglés, Maspalomas und Meloneras gibt es Hunderte von Lokalen für die unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen.

Aber nicht nur Nachtschwärmer kommen hier auf ihre Kosten: Viele der Strände und Hotels auf Gran Canaria sind ausgesprochen familienfreundlich, und mit einem Besuch von einem der beliebten Wasser- oder Themenparks punkten Sie bei Ihren Kindern auf jeden Fall!

Sommersport
Wandern
Velofahren
Reiten
Wassersport
Tauchen
Wellenreiten
Windsurfen
Kitesurfen
Wasserski / Wakeboarding
Kultur
Sehenswürdigkeit
Flair
Stadt
Aktiv
Touristisch
Natur
Berge
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora
Nightlife
Restaurants
Bars
Clubs
Freizeitpark
Shopping
Shopping

Klima

2670 Sonnenstunden pro Jahr
Durchschnittliche Tagesmaximaltemperatur
Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag
Durchschnittliche Wassertemperatur
Durchschnittliche Regentage pro Monat
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...