Flug + Hotelfür Apsara Beachfront Resort & Villa Do, 21. Jan. - Mo, 18. Okt. / 7-21 Nächte1 Zimmer2 Erwachsene

Apsara Beachfront Resort & Villa

Slide 1 of 4
Khao Lak1 / 4

Bangsak Beach / Khuk Khak Beach

Der weit geschwungene und flach abfallende Bangsak-Strand ist vorwiegend im südlichen Teil erschlossen, im Norden ist er weitgehend unberührt. Der benachbarte Khuk-Khak-Strand gehört zu den längsten Stränden in Khao Lak. Nur wenige Hotels befinden sich hier, lokale Restaurants und Imbissstände am Strand sorgen für Ihr leibliches Wohl und servieren, unter anderem, köstliche Meeresfrüchte.

Die üppige Vegetation reicht hier fast ans Meer, was Strandspaziergänge sehr abwechslungsreich macht. Sowohl der Bangsak- als auch der Khuk-Khak-Strand bieten während der Trockensaison, von Oktober bis April, meist gute Bedingungen zum Baden im Meer – allerdings sollten Sie wegen der angeschwemmten Korallen Badeschuhe tragen. Die Strände sind nicht sehr bevölkert, Unterhaltung findet vorwiegend in den Hotels statt. Allerdings geniessen einige der kleinen Strandrestaurants einen sehr guten Ruf: Gönnen Sie sich hier frische Meeresfrüchte bei Sonnenuntergang!

Im Dorf Khuk Khak gibt es einige kleine Läden, kurz vor dem Coral Cape befindet sich das kleine Fischerdorf Ban Plamong. Ausflüge führen zu Korallenriffs und vorgelagerten Inseln oder zu idyllischen Wasserfällen im Dschungel.

Khao Lak

Der Pfahl-Berg – auf Thai «Khao Lak» – gab dieser Ferienregion. ca. 80 km nördlich der Insel Phuket, ihren Namen. Hier finden Sie wunderschöne, meist unberührte Strände, die sich 30 km entlang der Andamansee ziehen; daneben kleinere Dörfer und Siedlungen und nur ein einziges grösseres Städtchen, Takua Pa.

Regenwaldbedeckte Bergketten mit tosenden Wasserfällen liegen im Hinterland von Khao Lak. Die Nationalparks von Phang Nga und Khao Sok eignen sich hervorragend für Ausflüge und Wanderungen. Vor der Haustüre lockt der Unterwasser-Nationalpark der Similan-Inseln. Hier verbringen Sie Ihre Ferien in Einklang mit der Natur – mit Strandspaziergängen, Schwimmen und Sonnenbaden; mit Tauch- und Schnorcheltouren; mit Elefantenritten oder Trekkings oder einer Fahrt auf einem Bambusfloss. Heisse Quellen in der näheren Umgebung lösen verspannte Muskeln und sollen gegen Arthritis helfen … Bootsausflüge führen in die Mangrovenwälder oder zu wunderschönen Korallenriffs und vorgelagerten Inseln.

Die neuen Hotels hier passen sich bestens in die Landschaft ein und überzeugen mit einer guten Infrastruktur, gerade auch im Wellnessbereich. Ein 18-Loch-Golfplatz in üppiger Landschaft, belebt von zahlreichen exotischen Vögeln, bietet hervorragende Fairways und Greens.

Sommersport
Velofahren
Reiten
Wassersport
Schnorcheln
Tauchen
Segeln
Windsurfen
Kitesurfen
Wassersportzentrum
Kultur
Lokalkolorit
Sehenswürdigkeit
Flair
Touristisch
Ruhig
Authentisch
Ländlich
Abgeschieden
Abenteuerlich
Natur
Berge
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora

Klima

2820 Sonnenstunden pro Jahr
Durchschnittliche Tagesmaximaltemperatur
Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag
Durchschnittliche Wassertemperatur
Durchschnittliche Regentage pro Monat
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Warum Hotelplan?

  • Schweizer Qualität seit über 85 Jahren
  • Persönliche und kompetente Beratung
  • Rundum-Service vor, während, nach der Reise
  • Reisegarantie: Kundengelder sind versichert
  • Top-Ferienangebote zu fairen Preisen
  • 24h/7 Hotline - Zuverlässige Unterstützung

Hotelplan kontaktieren

Internet–Travelshop:

+41 43 211 88 85
Kontakt

Mo bis Fr: 10:00—17:00

Folgen Sie uns

Zahlungsmethode:

© 2012–2021 Hotelplan Suisse, MTCH AG