Hotelfür Rovio - Appartements Di, 18. Mai. - Sa, 12. Feb. / 1-7 Nächte1 Zimmer2 Erwachsene

Rovio - Appartements

Slide 1 of 10
Rovio - Appartements, Lago di Lugano (Schweizer Seite)1 / 10
  • Hund willkommen
    Hund willkommen
Slide 1 of 15
Rovio1 / 15

Rovio

Am Fusse des Monte Generoso, auf einer sonnigen Terrasse, liegt das Dörfchen Rovio, dessen Gemeindegebiet bis auf den Gipfel hinauf reicht und direkt an Italien angrenzt. Die Wurzeln des Dorfes gehen bis auf die Bronzezeit zurück – gegründet wurde die Siedlung wahrscheinlich wegen der guten Verkehrslage. Heute kommen die Touristen vor allem nach Rovio, um sich in der ruhigen Umgebung zu erholen oder um zu wandern.

Das malerische Dörfchen Rovio liegt ca. 15 km von Lugano entfernt, mit Panoramablick über den Lago di Lugano. In seinem Rücken liegt der Monte Generoso, der bedeutendste Aussichtsberg des Tessins. Den Gipfel erreichen Sie zu Fuss – oder, etwas bequemer, mit der Zahnradbahn: Von Capolago aus steigen Sie in rund 40 Minuten von 274 auf 1704 m ü. M. – und geniessen dabei herrliche Aussichten. Atemberaubend ist die Rundumsicht vom Gipfel aus: Sie sehen hier die Seen von Lugano, Como, Varese und den Lago Maggiore; weiter auf die Po-Ebene; dann vom Apennin bis zur Alpenkette, inkl. Matterhorn und Jungfrau; zuletzt auf das Gotthardmassiv und die Berninagruppe. Zahlreiche Wanderwege, ein didaktischer Lehrpfad, ein Planeteweg, eine Sternwarte, ein Klettersteig und eine Bärenhöhle laden zu Erkundigungstouren ein. Zweiradfahrer finden hier auch schöne Bikerouten.

Weitere Ausflüge führen nach Lugano, dessen verkehrsfreies Stadtzentrum zum Spazieren, Flanieren und Shoppen einlädt; per Schiff in die malerischen Dörfer am See; zu «Swissminiatur» nach Melide oder ins benachbarte Italien.

Lago di Lugano (Schweizer Seite)

Gut 60 % des Luganersees liegen im Tessin, der Rest auf italienischem Boden – am bekanntesten ist wohl die Enklave Campione d'Italia mit ihrem Spielkasino. Das milde, sonnenverwöhnte Klima lässt hier Zitrusfrüchte und Palmen wachsen – und vermittelt mit seinen gepflegten Parks und den Uferpromenaden mediterranes Flair. Umrahmt wird der verästelte See von zahlreichen Bergen mit wunderschönen Aussichtspunkten.

Die Schönheit des Luganersees lässt sich am besten vom Schiff aus entdecken: Grüne Ufer, herrliche Lidos und wunderschöne Dörfer – wie zum Beispiel Morcote mit seinen Patrizierhäusern oder das Fischerdorf Gandria – lassen beste Ferienstimmung aufkommen. Wanderungen oder Fahrten auf die beiden Hausberge Monte Brè und Monte San Salvatore erschliessen Ihnen herrliche Panoramablicke auf den See und die üppige Ufervegetation. Ein breites kulturelles Angebot, zahlreiche Museen und Ausstellungen sowie eine hervorragende Gastronomie bereichern Ihren Aufenthalt.
Lago di Lugano im Winter: Das milde Klima sorgt dafür, dass viele Spaziergänge, Wanderungen oder Radtouren das ganze Jahr über möglich sind, und auch die drei Tessiner Golfclubs sind ganzjährig geöffnet. Zahlreiche Wellnessoasen, Spas und Erlebnisbäder stehen zur Verfügung.
Lago di Lugano im Sommer: Rund um den See können Sie in gepflegten Parks spazieren oder sich sonnen. Zahlreiche Strandbäder und diverse Wassersportmöglichkeiten locken Wasserratten an. Ausflüge führen per Zahnradbahn auf den Monte Generoso oder per Seilbahn auf die Sonnenterrasse von Serpiano, dem Tor zum Monte San Giorgio: Hier finden Sie viele seltene Pflanzen und mit etwas Glück Fossilien aus dem ehemals subtropischen Meer. Familien vergnügen sich im «Swissminiatur» in Melide, wo die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Schweiz im Massstab 1:25 durch zahlreiche Details und eine wunderbare Einbettung in die Landschaft Gross und Klein erfreuen. Fun-Sportarten wie Bungee-Jumping, Canyoning, Bouldering oder Fahrten mit dem Monster-Roller und dem Quadri-Way sorgen für Nervenkitzel und Spass.

Sommersport
Golf
Wandern
Velofahren
Wassersport
Fischen
Winter​sport
Winterwandern
Kultur
Geschichte
Lokalkolorit
Sehenswürdigkeit
Flair
Touristisch
Ruhig
Authentisch
Ländlich
Abgeschieden
Abenteuerlich
Natur
Berge
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora
Nightlife
Restaurants
Bars

Klima

2070 Sonnenstunden pro Jahr
Durchschnittliche Tagesmaximaltemperatur
Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag
Durchschnittliche Regentage pro Monat
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...