Flug + Hotelfür Hotel Bakoua • So, 26. Sep. - Do, 21. Jul. / 1-8 Nächte • 1 Zimmer • 2 Erwachsene

Hotel Bakoua

Slide 1 of 7
  • Hotel Bakoua, Martinique
Hotel Bakoua, Martinique1 / 9
  • Badeferien
    Direkt am Strand
    Pool
    Sandstrand
  • Wassersport
    Kanu / Kajak
    Pool
    Schnorcheln
    Segeln
    Tauchzentrum
    Windsurfen
  • Gratis WLAN
    WLAN im Zimmer - gratis
    WLAN in Lobby - gratis
Slide 1 of 10
  • Martinique
Martinique1 / 12

Pointe du Bout

Pointe du Bout – ein Ferienort in ausgezeichneter Lage auf Martinique mit Blick auf die Hauptstadt und einem feinsandigen Traumstrand. Perfekt für Wassersportler und Zeit zum Entspannen.

Pointe du Bout liegt in der Bucht von Fort-de-France (Baie de Fort de France), rund sechs Kilometer südlich der Inselhauptstadt Fort-de-France. Pointe du Bout verfügt über den halbmondförmigen Strand Anse Mitan, dessen weisser, feiner Sand zahlreiche Badegäste anlockt. Tagsüber tummeln sich hier Wassersportler (zum Beispiel Taucher, Windsurfer, Segler) und Sonnenanbeter, während am Abend die ausgelassene Stimmung und Musik zu Strandpartys einlädt. Pointe du Bout ist Teil des Verwaltungsbezirks Les Trois-Îlets. Hier wurde Joséphine de Beauharnais geboren, die später Ehefrau Napoleon Bonapartes und Kaiserin von Frankreich wurde. Heute erinnert ein Denkmal in Fort-de-France an sie.

Martinique

Martinique – in vielerlei Hinsicht eine vielfältige Insel, die auf kleinem Raum Europa und die Karibik vereint.

Als französisches Überseedépartement bringt Martinique ein Stück Europa in die Karibik. Von den Einheimischen wird Martinique gern auch als Blumeninsel bezeichnet und die reiche Vegetation gibt ihnen Recht. Während es im Norden feucht und tropisch ist, ist es im Süden trockener, weshalb sich hier viele Urlaubsorte etabliert haben. Auf Martinique wechseln sich schroffe Berge, Savannen, fruchtbare Haine, Wasserfälle, tropische Regenwälder und Mangrovenwälder ab. Dazwischen wachsen unter anderem Kokospalmen und Bougainvillea. Höchster Punkt der Insel ist der Vulkan Mont Pelé mit seinen 1397 M. Die Passatwinde aus Nord-Nordost sorgen für eine stete leichte Brise und die Durchschnittstemperatur von 26 °C macht Martinique zu einem beliebten Ferienziel. Auf Martinique leben mehrere Ethnien (darunter afrikanischer, afro-indischer, europäischer und asiatischer Herkunft), sodass sich ein breites, kulturelles Leben entwickelt hat.

Beste Reisezeit

Januar – Mai

Sommersport
Golf
Wandern
Reiten
Wassersport
Schnorcheln
Tauchen
Segeln
Wellenreiten
Windsurfen
Kitesurfen
Wasserski / Wakeboarding
Fischen
Wassersportzentrum
Kultur
Lokalkolorit
SehenswĂĽrdigkeit
Flair
Stadt
Aktiv
Touristisch
Ruhig
Authentisch
Ländlich
Abgeschieden
Abenteuerlich
Natur
Berge
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora
Nightlife
Restaurants
Bars
Clubs
Konzerte
Shopping
Shopping

Klima

2880 Sonnenstunden pro Jahr
Durchschnittliche Tagesmaximaltemperatur
Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag
Durchschnittliche Wassertemperatur
Durchschnittliche Regentage pro Monat
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen