Flug + Hotelfür Ferienhaus San Stefano • Do, 28. Okt. - Mo, 25. Jul. / 7-14 Nächte • 1 Zimmer • 2 Erwachsene

Ferienhaus San Stefano

Slide 1 of 9
  • Ferienhaus San Stefano, Mykonos
Ferienhaus San Stefano, Mykonos1 / 11
    Slide 1 of 8
    • Kleine Anlegestelle
    Kleine Anlegestelle1 / 10

    Mykonos Stadt

    Die Stadt mit der typischen Kykladenarchitektur gehört zweifellos zu den schönsten Orten des Mittelmeeres. Hier erwarten Sie schneeweisse Häuser, romantische Gassen, Boutiquen mit Toplabels der Modebranche und exklusive Galerien. Langweile kommt in diesem Ort bestimmt nie auf.

    Die Hafenpromenade von Mykonos, unzählige Hafencafés, traumhafte Luxusjachten, bunte Fischerboote und der Pelikan «Petros II» laden zu einem Spaziergang ein (der Pelikan ist das Maskottchen der Insel). Das Gebiet von «Mikri Venetia» erinnert, wie der Name vermuten lässt, an Venedig: Die Häuser stehen auf Pfählen im Wasser, und es gibt nichts Traumhafteres, als hier in einer Bar den Sonnenuntergang zu geniessen. Gute Busverbindungen zu den bekannten Stränden der Insel.

    Mykonos

    Die 85 km2 grosse Kykladeninsel präsentiert sich weltoffen, charmant und sehr tolerant. Hauptattraktion sind die fantastischen Sandstrände und das ausgelassene Nachtleben. Mykonos bietet aber auch winzige Kirchen, tiefblaues Meer, weiss getünchte Häuser sowie eine quirlige Altstadt mit verwinkelten Gassen und unzähligen Boutiquen, Tavernen und Restaurants.

    Mykonos ist grösstenteils im typischen Kykladenstilbebaut: Weisse Häuser mit Flachdächern, farbigen Holztüren und Fenstern, sowie mit Blumen geschmückte Balkon und steile, gepflasterte Strassen prägendas Bild. Eine Ausnahme bildet ein Viertel in Mykonos Stadt, bei dem die Häuserbis ans Meer gebaut wurden: Klein- Venedig ist abends ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Touristen. Wahrzeichen der Insel sind die fünf Windmühlen, die Kato Mill. Der Tourismus ist die wichtigste Einnahmequelle: Mykonos ist bekannt als Partyinsel – und für eine grosse Toleranz. Schwule und Lesben sind hier ebenso willkommen wie Freunde von FKK (an speziellen Stränden). Ausserhalb der Touristenzentren finden Sie aber auch traditionelle Dörfer und viele kleine Kirchen und Kapellen, welche die Seeleute nach der Errettung aus Sturm und Not errichten liessen.

    Beste Reisezeit

    April – Oktober

    Flugzeit

    3 Stunden

    Kultur
    Theater / Oper
    Kunst / Gallerie
    Geschichte
    Lokalkolorit
    SehenswĂĽrdigkeit
    Flair
    Stadt
    Aktiv
    Touristisch
    Authentisch
    Natur
    Berge
    Einzigartige Landschaft
    Tierwelt
    Flora
    Nightlife
    Restaurants
    Bars
    Clubs
    Konzerte
    Shopping
    Shopping

    Klima

    2580 Sonnenstunden pro Jahr
    Durchschnittliche Tagesmaximaltemperatur
    Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag
    Durchschnittliche Wassertemperatur
    Durchschnittliche Regentage pro Monat
    Laden...
    Laden...
    Laden...
    Laden...
    Laden...
    Laden...
    Laden...
    Laden...
    Laden...
    Laden...
    Laden...
    Laden...
    Laden...
    Laden...
    Laden...
    Laden...

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen