Flug + Rundreisefür Mykonos–Paros–Santorini So, 14. Aug. - Do, 8. Jun. / 1-8 Nächte1 Zimmer2 Erwachsene

Mykonos–Paros–Santorini

Mykonos–Paros–Santorini, Mykonos1 / 1
    • Kraterwanderung von Fira nach Oia
    • Sonnenuntergang in Oia
    • Mykonos-Stadt mit seinen Mühlen

    Nach einem aufregenden Aufenthalt auf Mykonos, der wohl bekanntesten Kykladeninsel, erleben Sie ein paar ruhige Tage auf Paros. Santorini bietet dann zum Abschluss nochmals einen perfekten Kontrast zu den anderen beiden Inseln.

    Reisedauer

    11 Tage/10 Nächte

    ab Ort/bis Ort

    ab Mykonos/bis Santorini

    Reiseprogramm nach Tagen

    1: Ankunft auf Mykonos
    2: Mykonos
    3: Mykonos
    4: Fährüberfahrt nach Paros

    (ca. 90 Min.)

    5: Paros
    6: Paros
    7: Paros
    8: Fährüberfahrt nach Santorini

    (3-4 Std.)


    9: Santorini
    10: Santorini
    11: Rückflug ab Santorini

    Beliebte Inselaktivitäten und Sehenswürdigkeiten sind zum Beispiel die Beobachtung des Sonnenuntergangs, der Mykonos-Stadt in ein trendiges Nachtparadies verwandelt, der ehemalige Fischerhafen von Naoussa (Paros), die Burg aus dem 13. Jahrhundert in Parikia, dem Inselhauptort von Paros oder die dunklen Lavastrände im Osten von Santorini. Als besonderen Höhepunkt Ihrer Reise können Sie auf Paros einen Tagesausflug auf die noch unberührte Nachbarinsel Antiparos unternehmen.

    Durchführung

    Individuelle Privatreise

    Sprachen

    Ohne Reiseleitung

    Rundreisetyp

    Unbegleitete Rundreise

    Kultur

    Natur

    Ausflüge

    Laden...
    Laden...
    Laden...
    Laden...
    Laden...
    Laden...
    Laden...
    Laden...
    Laden...
    Laden...
    Laden...
    Laden...

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen