Flug + HotelfĂŒr Hotel Pastura ‱ Mo, 6. Dez. - Fr, 30. Sep. / 1-8 NĂ€chte ‱ 1 Zimmer ‱ 2 Erwachsene

Hotel Pastura

Slide 1 of 4
  • Hotel Pastura, Nord- und Mitteldalmatien
Hotel Pastura, Nord- und Mitteldalmatien1 / 6
  • Badeferien
    Direkt am Meer
    Felsstrand
    Kiesstrand
    Planschbecken / Kinderbecken
    Pool
Slide 1 of 15
  • Nord- und Mitteldalmatien
Nord- und Mitteldalmatien1 / 17

Brac / Postira

Postira ist ein kleines Fischerdorf mit Hafen an der NordkĂŒste der Insel Brac, welche direkt vor der Stadt Split an der kroatischen KĂŒste liegt. Der Ort zĂ€hlt rund 1‘600 Einwohner und  ist fĂŒr seine Strandvielfalt und das klare und meist flachabfallende Meer berĂŒhmt. WĂ€hrend dem Sommer gibt es in Postira viele verschiedene Feste, die fĂŒr die Touristen Unterhaltung bieten.

In Postira und Umgebung gibt es sehr viele schöne und berĂŒhmte KiesstrĂ€nde, SandstrĂ€nde und einsame malerische Buchten, die zum Baden fĂŒr Familien wie geschaffen sind. Die berĂŒhmtesten davon sind der Sandstrand Lovrecina, in dem man zudem Ruinen einer grossen, alten Basilika gefunden hat und der Kiesstrand Rat. Postira ist stark von der frĂŒhchristlichen Zeit geprĂ€gt und besitzt deshalb auch viele DenkmĂ€ler, die noch aus dieser Zeit stammen. Das Mitte des 16. Jahrhunderts erbaute Kastell Lazaric, welches die Gemeindekirche von Ivan dem TĂ€ufer ist und die Ruinen von antiken Kirchen sowie Klostern sind einige Beispiele dafĂŒr. Eine Besichtigung wert ist ausserdem das im Stil der Renaissance erbaute Geburtshaus des Schriftstellers Vladimir Nazor, das mit Inschriften und einem Renaissancegiebel verziert ist. Das fruchtbare Land bietet viel Platz zum Anbauen, deshalb hat Postira qualitativ guten Wein und viele einheimische SpezialitĂ€ten. Es werden vor allem Oliven und Mandarinen angebaut, weshalb die Olivenölproduktion ein wichtiger wirtschaftlicher Zweig ist. Die traditionelle Kulturveranstaltung die sich den „Sommer in Postira“ nennt und die sich ĂŒber mehrere Wochen streckt und verschiedene Feiertage beinhaltet, bietet den Touristen Einblicke in die traditionelle Lebensweise der Bevölkerung. In Postira und der nĂ€heren Umgebung gibt es viele Möglichkeiten um diverse Sport- und Wassersportarten auszuprobieren. Ein beliebtes Ausflugsziel ist das kleine Dorf Dol mit seinen plattengedeckten NatursteinhĂ€usern. Zudem lohnt sich ein Ausflug in die StĂ€dte Bol, welche an der KĂŒste von Brac liegt oder Split, welches eine der meist besuchten touristischen Destinationen der kroatischen Adria und Makarska mit seinem eindrĂŒcklichen Kloster zu machen. Die Insel ist auch ideal um zu wandern und bietet eine grosse Bandbreite an Natur, so zum Beispiel die WĂŒste im SĂŒden der Insel oder den Naturpark mit einer grossen Pflanzenvielfalt.

Nord- und Mitteldalmatien

Zahlreiche Inseln in der klaren, tĂŒrkisfarbenen Adria mit ihren StrĂ€nden, vielfĂ€ltige Freizeit- und Sportangebote im Wasser und an Land, Sightseeing in bedeutenden StĂ€dten – in der Ferienregion Nord- und Mitteldalmatien können Sie wunderbare Tage geniessen. Ob gemĂŒtlich entspannen oder doch aktiv auf Erkundungstour gehen, von Zadar ĂŒber Split bis nach Makarska haben Sie viele Gelegenheiten, Kroatiens KĂŒste zu entdecken.

Die Ferienregion Nord- und Mitteldalmatien erstreckt sich von Zadar mit seinen vorgelagerten Inseln ĂŒber Ć ibenik bis zur Grenze zu Bosnien und Herzegowina Richtung Osten und weiter nach SĂŒden bis hin zu Split und Makarska. Bekannte Inseln wie Brač, Hvar und Vis gehören ebenso dazu. Um die Stadt Dubrovnik herum schliesst sich die Region SĂŒddalmatien an. WĂ€hrend Ihrer Ferien an der kroatischen Adria lernen Sie dank steter BemĂŒhungen viele mit der Blauen Flagge ausgezeichnete StrĂ€nde kennen und können die hohe WasserqualitĂ€t geniessen – z. B. beim Baden, Schnorcheln, Tauchen, Stand Up Paddling, Kajakfahren und Segeln. Unternehmen Sie auch eine Bootstour, denn AusflĂŒge zu den zahlreichen Inseln halten so manche Überraschung fĂŒr Sie bereit. Mit etwas GlĂŒck können Sie bei der Überfahrt Delfine beobachten. Ob unbewohnt oder belebt, ob mit einsamen Buchten oder gut besuchten StrĂ€nden – fĂŒr jeden Geschmack ist die passende Insel dabei. An Land ergĂ€nzen die Naturparks die landschaftliche Vielfalt und bieten ein Wechselspiel aus WasserfĂ€llen, HĂŒgeln und einer reichen Vegetation. Hervorzuheben sind die Naturparks Krka, Paklenica, Velebit, Kornati und Plitvicer Seen. FĂŒr Sightseeing empfiehlt sich die Altstadt von Zadar im venezianischen Stil, das Zentrum von Ć ibenik mit der Kathedrale des Heiligen Jakob, die Ruine der Festung in Knin (ca. 55 km nordöstlich von Ć ibenik), die Innenstadt von Split, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehört und Sitz des Diokletianspalastes ist sowie Makarska mit seinem Franziskanerkloster.

Beste Reisezeit

Mai - Oktober

Flugzeit

1.5 Stunden

Sommersport
Wandern
Velofahren
Reiten
Wassersport
Schnorcheln
Tauchen
Segeln
Wellenreiten
Windsurfen
Kitesurfen
Wasserski / Wakeboarding
Fischen
Wassersportzentrum
Kultur
Kunst / Gallerie
Geschichte
Lokalkolorit
SehenswĂŒrdigkeit
Flair
Aktiv
Touristisch
Ruhig
Authentisch
LĂ€ndlich
Abenteuerlich
Natur
Berge
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora
Nightlife
Restaurants
Bars
Clubs
Konzerte
Sportveranstaltungen
Shopping
Shopping

Klima

2580 Sonnenstunden pro Jahr
Durchschnittliche Tagesmaximaltemperatur
Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag
Durchschnittliche Wassertemperatur
Durchschnittliche Regentage pro Monat
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewÀhrleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen