Flug + Hotelfür Best Western Obermühle • Mo, 6. Dez. - Fr, 30. Sep. / 1-8 Nächte • 1 Zimmer • 2 Erwachsene

Best Western ObermĂĽhle

Slide 1 of 3
  • Best Western ObermĂĽhle, Oberbayern
Best Western ObermĂĽhle, Oberbayern1 / 5
  • Beauty & Wellness
    Dampfbad / Hamam
    Massage
    Sauna
    Schönheits​anwendungen
    Spa / Wellnesszentrum
  • Gratis WLAN
    WLAN im Zimmer - gratis
    WLAN in Lobby - gratis
  • Gourmet & mehr
    A-la-carte Restaurant
    Gourmetrestaurant
  • Hund willkommen
    Hund willkommen
Slide 1 of 17
  • Garmisch-Partenkirchen im Winter
Garmisch-Partenkirchen im Winter1 / 19

Garmisch-Partenkirchen

Aktiv in der Natur sein, Sommer- und Wintersport ausüben, relaxen und geniessen – in Garmisch-Partenkirchen ist alles möglich. Sommer wie Winter können Sie ereignisreiche und zugleich erholsame Ferien verbringen und in diesem anerkannten heilklimatischen Kurort vom Alltag abschalten. Erleben Sie die Vielfalt an Freizeit- sowie Entspannungsangeboten und leben Sie das Leben in dieser bayerischen Idylle am Fusse der Zugspitze! Hier finden Sie die Panoramakarte von Garmisch-Partenkirchen im Winter und im Sommer.

Am Fuss der Zugspitze (2962 m) liegt der Kurort Garmisch-Partenkirchen in Oberbayern. Das ganze Jahr über können Sie hier ausspannen und zu Ihrem Wohlbefinden beitragen. Eingebettet in die Landschaft des Ammergebirges, Estergebirges und Wettersteingebirges, finden Sie eine Region vor, in der Sie immer wieder Neues erleben – ob beim Erkunden der Gemeinde, bei einer der kurzweiligen Veranstaltungen oder beim aktiven Sporttreiben. Viele Künstler, Schriftsteller und Musiker lebten und wirkten in Garmisch-Partenkirchen. Sie genossen den Austausch mit Gleichgesinnten und liessen sich zu neuen Werken inspirieren. Heute umfasst das Unterhaltungsangebot u. a. die Spielbank von Garmisch-Partenkirchen, Ausstellungen, Theater, Kabarett, Shows, Konzerte und Musikfestivals wie das jährlich stattfindende Richard-Strauss-Festival zu Ehren des deutschen Komponisten Richard Strauss, der wie andere Persönlichkeiten eine Villa in Garmisch bewohnte. In der Gemeinde werden Sie eine Reihe historischer Gebäude, geschützte Baudenkmäler und Kirchen entdecken, die zum malerischen Charme von Garmisch-Partenkirchen beitragen. Schauen Sie einmal genau hin und spüren Sie die feinen Details auf!

Garmisch-Partenkirchen im Sommer

Als heilklimatischer Kurort atmen Sie in Garmisch-Partenkirchen tief durch und lassen den Alltag bereits nach kurzer Zeit hinter sich. Körper und Geist kommen in dem therapeutisch wirksamen Klima wieder in Einklang, während Sie durch das idyllische Loisachtal streifen – z. B. zu Fuss oder mit dem Mountainbike. Mit über 310 km Wanderwegen und herrlichen Ausblicken auf die bayerischen Alpen können Sie die Natur geniessen. Ob gemütlich durch den Ort mit einem Picknick unter Schatten spendenden Bäumen, beim zügigen Nordic Walking auf den 870 m hohen Kochelberg oder bei einer Wanderung hinauf zum Gipfel des Hausbergs (1334,8 m), in und um Garmisch-Partenkirchen können Sie sich jeden Tag neu entscheiden. Unter Mountainbikern gilt Garmisch-Partenkirchen als Startpunkt, um Touren durch die Alpen zu unternehmen – je nach Strecke bis zum Gardasee oder in die Po-Ebene von Italien. Wassersport kann beim Kanufahren im Fluss Loisach auf einer Wildwasserstrecke ausgeübt werden. Vergnügtes Baden ist dagegen im Alpspitzwellenbad möglich. Daneben sorgen Golfen (9- und 18-Loch-Golfplätze mit grandioser Aussicht auf die Zugspitze), eine Sommerrodelbahn, Eseltrekking, Angeln, Tennis, Reiten, Inline Skating, Paragliding, Klettern, ein Hochseilgarten und Minigolf für noch mehr Abwechslung.

Garmisch-Partenkirchen im Winter

Was gibt es Schöneres im Winter, als durch frisch gefallenen Schnee zu stapfen – mit oder ohne Schneeschuhe –, sich bei einer heissen Tasse Tee oder Glühwein aufzuwärmen und die weisse Pracht im Tal und auf den Bergen beim Wintersport auszukosten? In Garmisch-Partenkirchen können Sie genau das nach Herzenslust tun! Winterromantik erleben Sie bei einer Pferdeschlittenfahrt oder beim Wandern auf dem 110 km umfassenden Wegenetz – bei einer Fackelwanderung doppelt so schön! Eislaufen, Curling und Eisstockschiessen reihen sich in das Angebotsprogramm perfekt ein. Auf Langläufer warten 28 km gespurte Loipen, die für jedes Tempo und jede Technik geeignet sind. Für echte Abenteuer geht es mit dem Schlitten auf die rund 1,6 km lange Strecke von der St.-Martins-Hütte am Grasberg. Zwar muss der Aufstieg zu Fuss erfolgen, jedoch lohnt sich die Mühe in jedem Fall! Skifahrer, Snowboarder und Carver gelangen mit der Hausbergbahn zum Gipfel des Hausberges und können anschliessend die Abfahrt nehmen. Insgesamt stehen Ihnen in und um Garmisch-Partenkirchen 60 Pistenkilometer zur Verfügung. Natürlich wartet auch die Zugspitze auf Sie. Das Skigebiet bringt Sie bis auf 2720 m und hält 13 Skipisten bereit. Dank der Verbindung zum Nördlichen Schneeferner ergeben sich hier oben 21 km Fahrspass. Wenn Sie lieber den Profis zuschauen möchten, bieten sich spannende Wettkämpfe mit internationalen Stars an. Zu den sportlichen Events des Jahres gehört u. a. das Neujahrsspringen auf der grossen Olympiaschanze am Gudiberg am 1. Januar, das im Rahmen der Vierschanzentournee (Skisprung-Weltcup) in Garmisch-Partenkirchen stattfindet. Am Dreikönigstag kommen dagegen Teilnehmer zur bayerischen Meisterschaft im Hornschlittenfahren (Schlitteln) zusammen. Rasanter geht es beim Arlberg-Kandahar-Rennen zu. Hierbei sausen Spitzensportler in den Disziplinen Abfahrt, Super-G, Riesenslalom und Kombination die Hänge hinab. Garmisch-Partenkirchen ist einer der fünf Austragungsorte dieses anspruchsvollen Skirennens und heisst hier Kandahar-Abfahrt Garmisch.

Ob zu zweit, mit Freunden oder der Familie, wir wĂĽnschen Ihnen einen erlebnisreichen Aufenthalt in Garmisch-Partenkirchen und erholsame Ferien in Bayern!

Oberbayern

Zwischen dem blauen Band der Donau und den imposanten Gipfeln der Voralpen gibt es zahlreiche Gründe, Ferien in Oberbayern zu machen. Lernen Sie eine Region kennen, in der Traditionen mit der Moderne verschmelzen, Spezialitäten der Gourmetküche die ur-dörflichen Gerichte ergänzen und ein voller Veranstaltungskalender für künstlerisches Schaffen stehen. Machen Sie sich bereit für gemütliche Tage in blühender Natur und sportlich-aktive Stunden in der verschneiten Bergwelt – von Ingolstadt über München bis nach Garmisch-Partenkirchen!

Die Ferienregion Oberbayern liegt im Südosten des Bundeslandes Bayern. Sie erstreckt sich von Ingolstadt im Norden hin zur österreichischen Grenze bei Salzburg im Südosten und bis nach Garmisch-Partenkirchen im Südwesten sowie Landsberg am Lech im Westen. München bildet dabei das Herz von Oberbayern, das sich als Landeshauptstadt des Freistaates Bayern zum ausgiebigen Sightseeing und Shoppen anbietet. Doch auch die kleineren Orte sind sehr zu empfehlen und geben Einblicke in die facettenreiche Ferienregion.

Zu den schönsten Sehenswürdigkeiten von Oberbayern, die auch einen internationalen Ruf geniessen, gehören die Schlösser von König Ludwig II. Zu bewundern ist zum Beispiel das Schloss Herrenchiemsee auf der Herreninsel im Chiemsee. Daneben lockt Oberbayern mit einer wunderbaren Natur, den Seen Ammersee, Chiemgau, Starnberger See und Tegernsee, aber auch mit majestätischen Bergen wie der Zugspitze bei Garmisch-Partenkirchen (2962 m), Deutschlands höchstem Berg. Oberbayern ist sowohl im Sommer als auch im Winter ein beliebtes Ferienziel. Während in der warmen Jahreszeit die Seen und Flüsse zum Baden und die zahlreichen Wege zum Velofahren und Wandern einladen, zieht es Wintersportler auf die schneebedeckten Gipfel.

Oberbayern im Sommer
Entdecken Sie Oberbayern auf zwei Rädern und erleben Sie die bayerische Kultur mit dem Velo! Mit jedem Meter kommen Sie den Schätzen des Alpenvorlandes immer näher, so zum Beispiel der bayerischen Brauereikunst. Unternehmen Sie eine Brauereiradtour auf entspannten Halbtages- oder Tagestouren und schauen Sie hinter die Kulissen bekannter Brauereien! Zur Erfrischung passt dann natürlich ein gut gekühltes Bier. Packen Sie für Ihre Ferien in Bayern auch die Badesachen ein, denn in Oberbayern ist die Auswahl an Badeplätzen gross! Eingerahmt von der malerischen Bergkulisse der Voralpen reicht sie von einem Sprung in die Isar über einen Zwischenstopp am Baggersee bis hin zum Baden im Chiemsee mit Blick auf die Herreninsel. Auch eine kleine Schifffahrt bietet Erlebnisse auf dem Wasser.

Wer lieber zu Fuss unterwegs ist, hat in Oberbayern ebenso viele Möglichkeiten, Land und Leute kennenzulernen. Die Themenwanderwege führen durch idyllische Dörfer und vorbei an saftig-grünen Wiesen hinauf auf die alles überragenden Gipfel. Alpen pur: Bei einer viertägigen Tour können Sie auf rund 40 km das ultimative Wander-Erlebnis geniessen. Vom Spitzingsattel geht es zum Rotwandhaus, weiter in Richtung Spitzingsee und zu den Haushamer Almen mit einem eindrucksvollen Blick über die Schliersee Region, bevor Sie die Etappen Enterrottach sowie Kühzaglalm und Freudenreichalm ansteuern und die Tour am Spitzingsattel wieder endet und sich der Wanderkreis schliesst. Was bleibt, sind unvergessliche Tage in der Panorama-Landschaft von Oberbayern.

Oberbayern im Winter
In Oberbayern blüht Ihr Alpin-Herz auf, denn zwischen den Seen und Berggipfeln werden Winterträume wahr. Wenn Sie es gemütlich mögen, empfehlen wir einen Besuch der Weihnachtsmärkte. Die Christkindlmärkte stimmen Sie mit Konzerten und festlicher Musik auf die Weihnachtszeit ein und bieten regionale Köstlichkeiten an. Tauchen Sie ein in die magische Stimmung im Lichterglanz! Sportlich aktiv werden Sie beim Winterwandern auf Panoramawegen, beim Langlauf auf gespurten Loipen, beim Snowboarden und Skifahren auf dem Gletscherskigebiet Zugspitze mit 20 km Skipiste, beim Freeriden im Snowpark und beim Familien-Schlitteln im Neuschnee. Das Berchtesgadener Land ist schneesicher und hält sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene die passenden Angebote bereit. Suchen Sie sich Ihre Herausforderung und geniessen Sie die kinoreife Landschaft für Ihre ganz eigenen Erlebnisse im Schnee! Wir wünschen Ihnen eine wunderbare Zeit in Oberbayern!

Sommersport
Golf
Wandern
Velofahren
Reiten
Wassersport
Fischen
Winter​sport
Ski / Snowboard
Freeriding
Funpark
Langlauf
Schlitteln
Eislaufen
Winterwandern
Vermietung & Kurse
Kultur
Theater / Oper
Kunst / Gallerie
Lokalkolorit
SehenswĂĽrdigkeit
Flair
Aktiv
Touristisch
Ruhig
Authentisch
Ländlich
Abenteuerlich
Natur
Berge
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora
Nightlife
Restaurants
Bars
Clubs
Konzerte
Sportveranstaltungen
Shopping
Shopping

Klima

1590 Sonnenstunden pro Jahr
Durchschnittliche Tagesmaximaltemperatur
Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag
Durchschnittliche Regentage pro Monat
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen