Hotelfür Sporthotel Pontresina Mi, 16. Jun. - So, 13. Mär. / 2-7 Nächte1 Zimmer2 Erwachsene

Sporthotel Pontresina

Slide 1 of 10
Sporthotel Pontresina, Oberengadin1 / 10
  • Beauty & Wellness
    Dampfbad / Hamam
    Massage
    Sauna
    Spa / Wellnesszentrum
  • Gratis WLAN
    WLAN im Zimmer - gratis
    WLAN in Lobby - gratis
  • Hund willkommen
    Hund willkommen
Slide 1 of 24
© Pontresina Tourismus1 / 24

Pontresina

Sonnig und windgeschützt, am Eingang des Berninatales, liegt Pontresina auf einer Hangterrasse, nur 7 km von St. Moritz entfernt. Hotels aus der Belle Epoque und wunderschöne alte Engadinerhäuser verbinden sich zu einem äusserst charmanten Ortsbild. Dass das Dorf dennoch mit der Moderne Schritt hält, beweisen das moderne Kongresszentrum und das Erlebnisbad Bellavita. Hier finden Sie die Panoramakarte von Pontresina im Winter und im Sommer.

Bereits im 19. Jahrhundert entstanden hier, an der Passstrasse über die Bernina, die ersten Hotels, seit Anfang des 20. Jahrhunderts fährt auch die Bahn über den 2330 m hohen Pass. Der Blick auf die majestätischen Eisberge oder die reizenden Bergseen erfreuen jedes Jahr Hunderttausende, die mit dem Bernina-Express durch die wunderschöne Landschaft fahren.
Pontresina im Winter: Die imposanten Gipfel und Gletscher rund um das Dorf locken vor allem Eiskletterer, Tourenskifahrer und Schneeschuhläufer an. Die berühmte Marathonstrecke des Engadiner führt praktisch durchs Dorf – und bietet Langläufern optimale Bedingungen für ihr Hobby. Familien fühlen sich im Skigebiet San Spiert sehr wohl; wer mehr Herausforderungen sucht, ist mit der Diavolezza bestens bedient. Abends können Sie Ihr Glück beim Curling versuchen – die Einheimischen zeigen Ihnen gerne, wie das geht … Romantiker schätzen die Pferdeschlittenfahrt ins Val Rosegg, mit anschliessendem Nachtessen.
Pontresina im Sommer: 580 km Wanderwege führen bis auf die höchsten Gipfel – den Piz Balü oder den Piz Bernina, zum Beispiel. Wildromantische Täler, glitzernde Bergseen und saftige Weiden lassen sich auch per Rad erreichen, auf über 400 km Bike-Pfaden. Ein Hochseilgarten und zwei Klettersteige lassen Sie die Bergwelt buchstäblich hautnah entdecken. Kulturell Interessierte schätzen auch die Engadiner Konzertwochen (Juli/August) oder das Celerina New Orleans Jazz Festival, das in der Gegend stattfindet.

Oberengadin

Das Oberengadin im Kanton Graubünden ist die höchstgelegene Ferienregion der Alpen, sie umfasst das Hochtal des Inns von Sils bis S-chanf. Landschaftliche Merkmale sind die Seenplatte sowie Arven- und Lärchenwälder, über denen sich ausgedehnte Alpweiden erstrecken. Mit über 322 Sonnentagen hält das «Dach Europas» den Schweizer Rekord.

Auf 1800 m ü.M. liegt St. Moritz – wohl der bekannteste Ort des Oberengadins. Die reizvolle Seenlandschaft mit den ausgedehnten Wäldern und den vielen unterschiedlichen Kulturen ist ideal für gesunde Erholung, spannende Ausflüge und faszinierende Aktivitäten.
Oberengadin im Winter: Die Wiege des Wintertourismus der Schweiz macht unserem Land alle Ehre: 350 km Pisten stehen zur Verfügung – alle erreichbar mit einer einzigen Gästekarte, die nicht nur Skipass ist, sondern Ihnen zahlreiche Vergünstigungen bietet. Die 13 Gemeinden arbeiten zusammen und sorgen für eine optimale Infrastruktur: Ein ausgedehntes Netz an Wanderwegen und Loipen; attraktive Events wie der Engadiner Marathon, Polotourniere auf dem gefrorenen St. Moritzersee, Fahrten auf dem Cresta Run und kulinarische oder kulturelle Festivals erfreuen jedes Jahr Tausende von Gästen.
Oberengadin im Sommer: Die Ferienfreude beginnt bereits bei der Anfahrt mit der Rhätischen Bahn – deren Nostalgie, Charme und Streckenführung ihr einen Eintrag in die Liste des UNESCO-Welterbes eingetragen hat. Entdecken Sie die herrliche Landschaft mit ihren glitzernden Seen und den nach Harz duftenden Wäldern zu Fuss, zu Pferd, per Rad oder Inlineskate. Auch im Sommer werden hochkarätige Kultur- und Sportevents durchgeführt – erkundigen Sie sich vor Ort oder im Reisebüro nach dem aktuellen Programm.

Beste Reisezeit

Ganzjährig

Sommersport
Golf
Wandern
Velofahren
Reiten
Wassersport
Fischen
Winter​sport
Ski / Snowboard
Freeriding
Funpark
Langlauf
Schlitteln
Eislaufen
Winterwandern
Vermietung & Kurse
Kultur
Theater / Oper
Kunst / Gallerie
Geschichte
Lokalkolorit
Sehenswürdigkeit
Flair
Stadt
Aktiv
Touristisch
Ruhig
Authentisch
Ländlich
Abgeschieden
Abenteuerlich
Natur
Berge
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora
Nightlife
Restaurants
Bars
Clubs
Konzerte
Sportveranstaltungen
Shopping
Shopping

Klima

2100 Sonnenstunden pro Jahr
Durchschnittliche Tagesmaximaltemperatur
Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag
Durchschnittliche Regentage pro Monat
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...