Hotelfür Apotek Hotel by Keahotels Do, 21. Jan. - Mo, 18. Okt. / 4-12 Nächte1 Zimmer2 Erwachsene

Apotek Hotel by Keahotels

Slide 1 of 7
Apotek Hotel by Keahotels, Reykjavik1 / 7
Slide 1 of 11
Reykjavik1 / 11

Reykjavik

Als Tor zu Island wird die trendige Metropole im hohen Norden gerne bezeichnet und vereint, wie kaum eine andere Hauptstadt, atemberaubende Kontraste. Eine lebhafte Kulturszene mitten in einer rauen Vulkanlandschaft, bunte Holzhäuser neben modernen Glas- und Stahlbauten sowie Weltoffenheit und internationales Flair gepaart mit sympathischem Traditionsbewusstsein. Besuchen Sie die Stadt am Atlantik und erleben Sie eine Städtereise der etwas anderen Art.

Reykjavik und seine Umgebung sind der ideale Einstieg für eine längere Islandreise, eignet sich jedoch auch für einen interessanten Städtereise Kurztrip. In der nördlichsten Hauptstadt der Welt, mit ca. 120'000 Einwohnern, findet man unzählige Museen und Gourmetrestaurants. Es ist die Heimat vieler Theater, ebenso wie Standort sämtlicher wichtiger Behörden und Islands bedeutendstes Wirtschaftszentrum. Auf kleinem Raum lernt man viele Facetten der Insel im hohen Norden kennen, Kultur, Natur und historische Zeugnisse liegen vor allem am Goldenen Kreis mit den weltberühmten Attraktionen. Die Stadt wächst und es werden immer neue Stadtteile mit mehrspurigen Strassen in die Lava gebaut, eine weitere einmalige Entwicklung. Das historische Zentrum Reykjaviks wirkt mit seinen Strässchen und bunten, wellblechverkleideten Häusern fast dörflich. In den alten Vierteln finden sich oft überraschend grüne Gärten mit hohen Bäumen. Mit angesagtem Schick begeistern die Boutiquen des Laugavegur, trendig sind die Bars, Bistros und Clubs ringsherum. Auch die Ausgehmöglichkeiten und das Eventprogramm kann sich sehen lassen. Schon seit Jahren ist die Stadt berühmt und berüchtigt für sein Nachtleben an den Wochenenden. Der Mix aus kosmopolitischem Grossstadtgepräge und nettem Inselcharme macht den Reiz Reykjaviks aus.

Reykjavik

Als Tor zu Island wird die trendige Metropole im hohen Norden gerne bezeichnet und vereint, wie kaum eine andere Hauptstadt, atemberaubende Kontraste. Eine lebhafte Kulturszene mitten in einer rauen Vulkanlandschaft, bunte Holzhäuser neben modernen Glas- und Stahlbauten sowie Weltoffenheit und internationales Flair gepaart mit sympathischem Traditionsbewusstsein. Besuchen Sie die Stadt am Atlantik und erleben Sie eine Städtereise der etwas anderen Art.

Reykjavik ist die nördlichste Hauptstadt der Welt und mit rund 120'000 Einwohnern auch die grösste Stadt Islands. Im Grossraum von Reykjavik leben mit rund 190'000 fast zwei Drittel der isländischen Bevölkerung. Der Wikinger Ingólfur Arnason gilt als der erste dauerhafte Siedler Islands und gab der Stadt den Namen Reykjavik, das isländische Wort für Rauchbucht, vermutlich aufgrund der dämpfenden Quellen in der Umgebung. Reykjavik eignet sich für einen Kurztrip, ist aber auch ideal als Einstieg für eine längere Islandreise. Zahlreiche Museen, das alte Hafenviertel oder der See Tjörnin sind einen Besuch wert. Machen Sie eine Stadtrundfahrt oder entdecken Sie die Stadt auf eigene Faust. Das wohl bedeutendste Wahrzeichen der Stadt ist Hallgrimskirkja, die das Stadtbild durch ihre auffallende Architektur mit ihren stilisierten Basaltsäulen prägt. Sie ist mit 1200 Sitzplätzen das grösste Gotteshaus Islands. Der Glockenturm der Kirche ist 73 m hoch und bietet einen herrlichen Ausblick über die Stadt und das Meer. Bummeln Sie auch durch eine der ältesten Einkaufsstrassen Reykjaviks: Laugavegur. Hier findet man schicke Boutiquen und Juweliergeschäfte, isst etwas in einem der zahlreichen Restaurants oder trifft sich abends in einer trendigen Bar zu einem Drink. Auf einem Hügel am Rande der Stadt thront der futuristisch anmutende Warmwasserspeicher der Stadt, der mit seiner grossen Glaskuppel zu einem Wahrzeichen der Stadt geworden ist. Geniessen Sie den Ausblick über Reykjavik und das Umland. Empfehlenswert ist auch ein Bad in der "Blauen Lagune" in der nähe von Reykjavik. Die Blaue Lagune - ein Thermalfreibad - ist ein einmaliges Naturphänomen. Und zu guter letzt: feiern Sie am Wochenende in der Altstadt - das Nachtleben in "101 Reykjavik" ist berühmt.

Sommersport
Wandern
Reiten
Winter​sport
Winterwandern
Kultur
Theater / Oper
Kunst / Gallerie
Geschichte
Lokalkolorit
Sehenswürdigkeit
Flair
Stadt
Aktiv
Touristisch
Authentisch
Abenteuerlich
Natur
Berge
Einzigartige Landschaft
Nightlife
Restaurants
Bars
Clubs
Konzerte
Shopping
Shopping

Klima

1260 Sonnenstunden pro Jahr
Durchschnittliche Tagesmaximaltemperatur
Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag
Durchschnittliche Wassertemperatur
Durchschnittliche Regentage pro Monat
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Warum Hotelplan?

  • Schweizer Qualität seit über 85 Jahren
  • Persönliche und kompetente Beratung
  • Rundum-Service vor, während, nach der Reise
  • Reisegarantie: Kundengelder sind versichert
  • Top-Ferienangebote zu fairen Preisen
  • 24h/7 Hotline - Zuverlässige Unterstützung

Hotelplan kontaktieren

Internet–Travelshop:

+41 43 211 88 85
Kontakt

Mo bis Fr: 10:00—17:00

Folgen Sie uns

Zahlungsmethode:

© 2012–2021 Hotelplan Suisse, MTCH AG