Slowenien
Laden...Laden...

Slowenien

Schneebedeckte Hochgebirge im Nordwesten und mediterranes Klima an der südwestlich gelegenen Adriaküste – Slowenien reizt mit landschaftlicher Vielfalt für abwechslungsreiche Ferien das ganze Jahr über.

Die Republik Slowenien liegt in Mitteleuropa und grenzt an die Länder Italien, Österreich, Ungarn und Kroatien. Ljubljana ist die Hauptstadt und bevölkerungsreichste Stadt des Landes. Daneben ist Maribor (auch bekannt als Marburg an der Drau) als zweitgrösste Stadt Sloweniens von grosser Bedeutung. Zum österreichischen Ort Graz (ca. 69 km) bestehen enge wirtschaftliche und kulturelle Beziehungen. Landschaftlich gesehen bietet Slowenien ein abwechslungsreiches Bild: Während im Nordwesten die Gipfel der Hochgebirge bis auf 2864 m (Berg Triglav im Nationalpark) reichen, wird es im Nordosten hügeliger und im Landesinneren sowie Richtung Süden flacher, bevor es im äussersten Südwesten mit der 46.6 km langen Adria-Küste gegen Null Höhenmeter geht. Dort befindet sich der Hafenort Koper, von dem Slowenien Handel in alle Welt betreibt. Der Tourismus konzentriert sich in Ljubljana, Maribor, in den Julischen Alpen im Nordwesten (Wintersport), in den 20 km langen Tropfsteinhöhlen von Postojna (ca. 54 km südlich von Ljubljana) und an der südlichen Adriaküste.

Slide 2 of 4
  • Bled
Tromostovje, Ljubljana2 / 7
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Jetzt Newsletter abonnieren und die besten Angebote von Hotelplan erhalten.