Hotelfür Hyatt Regency Sydney So, 25. Apr. - Do, 20. Jan. / 4-10 Nächte1 Zimmer2 Erwachsene

Hyatt Regency Sydney

Slide 1 of 11
Hyatt Regency Sydney, Sydney1 / 11
  • Städtereisen
    Stadtzentrum
  • Gratis WLAN
    WLAN im Zimmer - gratis
    WLAN in Lobby - gratis
Slide 1 of 4
Sydney1 / 4

Central Sydney

Der älteste Bezirk «The Rocks» lädt mit kopfsteingepflasterten Gassen zum Flanieren ein, während der Darling Harbour das Vergnügungsviertel am Wasser darstellt und mit seinen zahlreichen Bars, Restaurants und dem Sydney Aquarium ebenfalls zum Verweilen verlockt. Auch ein Besuch des Opernhauses ist beinahe unumgänglich. Ob man dieses nur von aussen bestaunen möchte, oder gar eine der jährlich 3000 Aufführungen besucht, ist dabei jedem selbst überlassen. Direkt beim Opernhaus beginnt der botanische Garten, die grüne Oase der Stadt. Dieser beheimatet eine extreme Vielfalt an Pflanzen. Nebst einer imposanten Flora kann man aber auch die heimische Fauna in Sydney kennenlernen. Im Taronga Zoo, der bequem per Fähre erreichbar ist, begegnen Sie vielen einheimischen Tierarten. Hat man noch immer nicht genügend von der Stadt gesehen, lohnt sich der Besuch einer der zahlreichen Märkte Sydneys: z.B. jeden Samstag den Glebe Market oder den Kunsthandwerkmarkt in Paddington. Wer sich eher ins rege Nachtleben stürzen will, findet dieses unter anderem in den Vierteln Kings Cross und Darlinghurst, sowie an der Oxford Street.

Der älteste Bezirk «The Rocks» lädt mit kopfsteingepflasterten Gassen zum Flanieren ein, während der Darling Harbour das Vergnügungsviertel am Wasser darstellt und mit seinen zahlreichen Bars, Restaurants und dem Sydney Aquarium ebenfalls zum Verweilen verlockt. Auch ein Besuch des Opernhauses ist beinahe unumgänglich. Ob man dieses nur von aussen bestaunen möchte, oder gar eine der jährlich 3000 Aufführungen besucht, ist dabei jedem selbst überlassen. Direkt beim Opernhaus beginnt der botanische Garten, die grüne Oase der Stadt. Dieser beheimatet eine extreme Vielfalt an Pflanzen. Nebst einer imposanten Flora kann man aber auch die heimische Fauna in Sydney kennenlernen. Im Taronga Zoo, der bequem per Fähre erreichbar ist, begegnen Sie vielen einheimischen Tierarten. Hat man noch immer nicht genügend von der Stadt gesehen, lohnt sich der Besuch einer der zahlreichen Märkte Sydneys: z.B. jeden Samstag den Glebe Market oder den Kunsthandwerkmarkt in Paddington. Wer sich eher ins rege Nachtleben stürzen will, findet dieses unter anderem in den Vierteln Kings Cross und Darlinghurst, sowie an der Oxford Street.

Sydney

Ihren Ruf als schönste Stadt der Welt verdankt Sydney zum grössten Teil dem atemberaubenden Naturhafen. Die Hafenbrücke, von den Einheimischen liebevoll «Kleiderbügel» genannt, die Oper, Sydneys Wahrzeichen, und die Skyline sind weltberühmt.

In Sydney erwarten Sie historische Gebäude, interessante Museen, vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, erstklassige Restaurants, herrliche Strände und sogar Nationalparks auf dem Stadtgebiet. Der älteste Bezirk The Rocks lädt mit kopfsteingepflasterten Gassen zum Flanieren ein. Darling Harbour ist das Vergnügungsviertel am Wasser; hier locken viele Bars, Restaurants und das lohnenswerte Sydney Aquarium. Der botanische Garten ist die grüne Oase der Stadt. Auch Kulturinteressierte kommen in Sydney nicht zu kurz: In der Oper finden jährlich 3'000 Aufführungen statt. Im Taronga Zoo begegnen Sie vielen einheimischen Tieren. Der beliebteste Strand ist Bondi, der in einer sichelförmigen Bucht liegt und mit seinem hellen Sand viele Sonnenanbeter anzieht. Ruhiger geht es am schönen Coogee Beach zu; entspannt ist die Atmosphäre am langen Manly Beach, der mit der Fähre in 30 Minuten vom Zentrum erreichbar ist

Ihren Ruf als schönste Stadt der Welt verdankt Sydney zum grössten Teil dem atemberaubenden Naturhafen. Die Hafenbrücke, von den Einheimischen liebevoll «Kleiderbügel» genannt, die Oper, Sydneys Wahrzeichen, und die Skyline sind weltberühmt.

In Sydney erwarten Sie historische Gebäude, interessante Museen, vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, erstklassige Restaurants, herrliche Strände und sogar Nationalparks auf dem Stadtgebiet. Der älteste Bezirk The Rocks lädt mit kopfsteingepflasterten Gassen zum Flanieren ein. Darling Harbour ist das Vergnügungsviertel am Wasser; hier locken viele Bars, Restaurants und das lohnenswerte Sydney Aquarium. Der botanische Garten ist die grüne Oase der Stadt. Auch Kulturinteressierte kommen in Sydney nicht zu kurz: In der Oper finden jährlich 3'000 Aufführungen statt. Im Taronga Zoo begegnen Sie vielen einheimischen Tieren. Der beliebteste Strand ist Bondi, der in einer sichelförmigen Bucht liegt und mit seinem hellen Sand viele Sonnenanbeter anzieht. Ruhiger geht es am schönen Coogee Beach zu; entspannt ist die Atmosphäre am langen Manly Beach, der mit der Fähre in 30 Minuten vom Zentrum erreichbar ist

Klima

2580 Sonnenstunden pro Jahr
Durchschnittliche Tagesmaximaltemperatur
Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag
Durchschnittliche Wassertemperatur
Durchschnittliche Regentage pro Monat
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...