Flug + Hotelfür Hotel Regina - Sommer inkl. Bergbahnen* • So, 26. Sep. - Do, 21. Jul. / 1-8 Nächte • 1 Zimmer • 2 Erwachsene

Hotel Regina - Sommer inkl. Bergbahnen*

Slide 1 of 8
  • Hotel Regina - Sommer inkl. Bergbahnen*, Tirol
Hotel Regina - Sommer inkl. Bergbahnen*, Tirol1 / 10
  • Wintersport
    Entfernung zur Piste/Talstation <300m
  • Beauty & Wellness
    Dampfbad / Hamam
    Massage
    Sauna
    Schönheits​anwendungen
    Spa / Wellnesszentrum
  • Gratis WLAN
    WLAN im Zimmer - gratis
    WLAN in Lobby - gratis
  • Hund willkommen
    Hund willkommen
Slide 1 of 18
  • Sölden im Sommer
Sölden im Sommer1 / 20

Ötztal / Sölden

Weite Felder und Wiesen, tosende Wasserfälle, schroff ansteigende Felswände und hochalpine Gipfel: Das facettenreiche und authentische Ötztal vereint vielfältige Naturlandschaften. Wussten Sie, dass die spektakulären Szenen des James-Bond-Streifens «Spectre» in Sölden gedreht wurden? Hier finden Sie die Panoramakarte von Sölden im Winter und im Sommer.

Das Ötztal, das Tal der 250 Dreitausender, ist mit seinen 65 Kilometern das längste Seitental des Inntals und umfasst insgesamt 8 Ortschaften in unterschiedlichen Höhenlagen. Gewaltige Panoramen bieten die «grossen 3» in Sölden. Von den Dreitausendern Gaislachkogel, Schwarze Schneid und Tiefenbachkogel eröffnen sich besondere Ausblicke auf die imposante Bergwelt. Doch nicht nur der Hauptort Sölden bietet zahlreiche Sport- und Freizeitangebote.

Ötztal im Winter: Insgesamt bietet das Ötztal in seinen 6 Skigebieten, darunter 2 Gletscherskigebiete über 350 Pistenkilometer. In Sölden (1350–3340 m) und Obergurgl-Hochgurgl (1800–3080 m) sorgen die Höhenlage und Schneesicherheit für Top-Bedingungen. Ende Oktober findet im Gletscherskigebiet Sölden jedes Jahr der Auftakt des Skiweltcups statt. Von Familien mit kleinen Kindern und Anfängern werden die weniger bekannten Gebiete Gries, Niederthai, Hochoetz-Kühtai und Vent bevorzugt. Mit 35 Loipen und einem Total von 143 Kilometern, gilt das Ötztal als Langlauf-Paradies. Besonders beliebt sind die 12 Runden verschiedener Schwierigkeitsstufen in Umhausen-Niederthai oder die rund 40 km lange Runde in Längenfeld, auf der Sie einen Blick auf den majestätischen Gamskogel geniessen. Für Schlittelspass sorgen die 15 Schlittelpisten, von denen auf einigen auch Nachtschlitteln angeboten wird. Wer den ultimativen Adrenalin-Kick sucht, klettert mit einem erfahrenen Bergführer den gefrorenen Wasserfall hinauf. Gäste, die es lieber gemütlich mögen, geniessen das einmalige Bergpanorama auf einer Wanderung, geführten Schneeschuhtour oder Kutschenfahrt durch die Winteridylle. Bei 250 Kilometern ausgeschilderten Winterwanderwegen ist für jeden etwas dabei. Familien schätzen die Wanderung «Rotes Wandl» in Hochoetz und die «Drei-Kirchen-Blick»-Runde durch Sautens. Der gefrorene Piburger See in Oetz verwandelt sich im Winter in eine besonders schöne Natureisbahn. Entspannung nach einem sportlichen Tag bietet der AQUA DOME in Längenfeld. Die einzigartige Thermen- und Saunawelt beeindruckt auf über 20’000 m2.

Ötztal im Sommer:Auch im Sommer ist Skisport im Ötztal ein Thema. Bereits ab Ende September erfreuen sich Skifans im Gletscherskigebiet Sölden (2675–3340 m) an der weissen Pracht. Der Rettenbach- und Tiefenbachferner sind über die Ötztaler Gletscherstrasse bequem zu erreichen. Im Ötztal erwarten Sie über 1600 km Wanderwege in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, die vorbei an urigen Almhütten führen. Wer das Ötztal lieber auf zwei Rädern erkundet, findet Gefallen am 850 km langen Mountainbike-Netz. Beliebt ist auch der etwa 50 km lange, abwechslungsreiche Tal-Radweg, ein unvergessliches Erlebnis quer durchs Ötztal. Ende August findet jedes Jahr der Ötztaler Radmarathon statt. Action bietet der aussergewöhnliche Abenteuerspielplatz Area 47. Exakt auf dem 47. Breitengrad sorgen auf 6,5 ha Wasser- und Funsportarten für den Adrenalinkick. Nichts für schwache Nerven ist die 83 m lange Hängebrücke Längenfeld, die 220 m über dem Talboden ein freies Panorama auf Längenfeld eröffnet. Auch Klettern, Canyoning, Rafting, Kajak fahren und Reiten werden im Ötztal angeboten. Zu den Highlights des Ötztals zählt der Stuibenfall, der grösste Wasserfall Tirols und imposantes Naturschauspiel. Zum Schwimmen und Verweilen lädt der malerische Piburger See bei Oetz ein. Rund um das Naturjuwel finden sich spektakuläre Aussichtsplattformen, die sich auch im Rahmen einer Familienwanderung besuchen lassen. Der idyllische Habicher See am Waldrand ist bei Familien ebenfalls äusserst beliebt. Das 007 Elements auf dem Gasilachkogl in Sölden, eine Erlebniswelt um James Bond, ist nicht nur für eingefleischte Kino- und Actionfans ein Muss. Im September 1991 stiessen Touristen auf die mumifizierte Leiche des Steinzeitmenschen Ötzi. Im Ötzi-Dorf in Umhausen, einem Freilichtmuseum, erfahren Sie Spannendes über das Leben der Steinzeitmenschen vor 5000 Jahren.

Tirol

Wer Tirol mit urwüchsigen Berglern und schroffem Hochgebirge verbindet, liegt zwar nicht falsch, kennt aber nur die halbe Wahrheit. Im Sommer, wie auch im Winter, bietet Tirol eine wunderschöne Kulisse für Wanderungen oder Wintersport und lockt so, jedes Jahr viele Touristen und Bergsteiger in den Bann.

Wo könnte man dem Wintersport besser frönen als im Tirol? Perfekte Schneeverhältnisse, bestens präparierte Pisten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden sowie hochmoderne und leistungsstarke Lifte und Gondeln sind nur einige der vielen Merkmale, die die Tiroler Skigebiete auszeichnen. Aber Achtung, nicht nur im Winter ist Tirol eine Reise wert, auch im Sommer gibt es traumhafte Wanderungen zu unternehmen und einige schöne Orte zu entdecken. Es bietet mit seiner imposanten Bergwelt eine malerische Kulisse für Wanderer, anspruchsvolle Touren für Bergsteiger und Erholung pur für alle an. Ob Kitzbühl, das gemütliche Zillertal oder das Salzburgerland, die Natur und Ruhe ist einmalig.

Beste Reisezeit

Ganzjährig

Sommersport
Wandern
Velofahren
Reiten
Winter​sport
Ski / Snowboard
Freeriding
Funpark
Langlauf
Schlitteln
Eislaufen
Winterwandern
Vermietung & Kurse
Kultur
Kunst / Gallerie
Geschichte
Lokalkolorit
SehenswĂĽrdigkeit
Flair
Aktiv
Touristisch
Ruhig
Authentisch
Ländlich
Abgeschieden
Abenteuerlich
Natur
Berge
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora
Nightlife
Restaurants
Bars
Clubs
Konzerte
Sportveranstaltungen
Shopping
Shopping

Klima

1740 Sonnenstunden pro Jahr
Durchschnittliche Tagesmaximaltemperatur
Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag
Durchschnittliche Regentage pro Monat
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen