Flug + Hotelfür Hotel Xaloc Sa, 17. Apr. - Mi, 9. Feb. / 1-8 Nächte1 Zimmer2 Erwachsene

Hotel Xaloc

Slide 1 of 3
Hotel Xaloc, Yucatan Islands1 / 3
  • Badeferien
    Direkt am Strand
    Feiner weisser Sandstrand
    Naturstrand
    Pool
  • Wassersport
    Kanu / Kajak
    Pool
    Schnorcheln
    Windsurfen
Slide 1 of 2
Yucatan Islands1 / 2

Isla Holbox

Nordwestlich von Cancún liegt diese knapp 42 km lange und ca. 2 km breite Insel, die vom Festland durch eine flache Lagune getrennt ist – einem wahren Vogelparadies. Ein einziges Dorf, ein traditionelles Fischerdorf, befindet sich auf der Insel, als Fahrzeuge sind nur Fahrräder und Golfcarts zugelassen: Diese idyllische, naturbelassene Insel verspricht Ursprünglichkeit, Ruhe und einsame Strände.

Um diese Insel zu erreichen, fahren Sie vom Flughafen Cancún bis zum Hafen Chiquila (ca. 3 Autostunden), danach gelangen Sie auf dem Seeweg in ca. 30 Minuten auf Holbox. Die Insel gehört zum Naturschutzgebiet von «Yum Balam» und ist bekannt für ihre Tiervielfalt: Flamingos, Pelikane, Kormorane, Wasserschildkröten und Delfine sind hier leicht anzutreffen, und von August bis September schwimmen in den Gewässern sogar Walhaie. Knapp 20 Hotels – allesamt flach gebaut und bestens in die Landschaft integriert – ziehen sich der endlos langen, feinsandigen Küste entlang. Hängematten baumeln zwischen Palmen, Boote schaukeln sanft auf dem Wasser. So muss das Paradies aussehen!

Ausflüge zu Wasser und zu Land werden angeboten, Sie können die Insel aber auch bequem mit einem Golfcart auf eigene Faust erkunden. Beliebt sind lange Strandspaziergänge: Schlendern Sie barfuss im pudrig-weissen Sand und freuen Sie sich an den zahlreichen einzigartig geformten Muschelschalen oder den perlmuttfarbenen Schnecken. Passend zur Umgebung ist hier auch das Nachtleben beschaulicher: Lassen Sie sich beim Essen Zeit und geniessen Sie den Sonnenuntergang in dieser spektakulären Kulisse!

Yucatan Islands

Was kann sich ein Urlaubshungriger mehr wünschen als eine so abwechslungsreiche Destination wie die Karibikküste von Yucatan? Von den Traumstränden und Hotels in allen Kategorien, die keine Wünsche offen lassen, bis hin zu einem breit gefächerten Angebot an Ausgeh- und Shoppingmöglichkeiten lässt sich hier für jeden Geschmack etwas finden.

COZUMEL: Bekannt ist die grösste Insel Mexikos vor  allem bei Tauchern; 1961 wurde hier ein  Dokumentarfilm von Jacques Cousteau gedreht. Aber auch die schönen Strände  ziehen Urlaubshungrige an. Praktisch stündlich verkehrt eine

Fähre von ca. 6 bis 22 Uhr von Playa del Carmen nach Cozumel. Die Überfahrt dauert ca. 45 Minuten.

ISLA HOLBOX: In diesem Naturparadies gelten Ruhe und Entspannung. Kilometerlange Traumstrände, ein ursprüngliches Fischerdorf und im Palapastil erbaute Bungalowanlagen  direkt am Meer bieten ein unvergessliches Ferienerlebnis. Von Juni bis September sind hier auch Walhaie anzutreffen, von Mai bis September Schildkröten und oftmals auch Delfine.

ISLA MUJERES: Die nur ca. 8 km lange und 800 m breite Insel ist bekannt für ihre spektakulären Sonnenuntergänge, ihre schönen Strände und das lebhafte Städtchen mit den vielen Restaurants und Bars. Von Cancun aus erreicht man Isla Mujeres mit der Fähre in ca. 20 Minuten. Auf dem Moped oder per Fahrrad kann die Insel mit seinem kleinen Dörfchen an der Nordspitze erkundet werden.

Sommersport
Velofahren
Wassersport
Schnorcheln
Tauchen
Kitesurfen
Fischen
Wassersportzentrum
Flair
Touristisch
Ruhig
Ländlich
Abgeschieden
Natur
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora

Klima

2370 Sonnenstunden pro Jahr
Durchschnittliche Tagesmaximaltemperatur
Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag
Durchschnittliche Wassertemperatur
Durchschnittliche Regentage pro Monat
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...