Flug + Hotelfür whala! Bayahibe • So, 28. Nov. - Do, 22. Sep. / 1-8 Nächte • 1 Zimmer • 2 Erwachsene

whala! Bayahibe

Slide 1 of 4
  • whala! Bayahibe, La Romana
whala! Bayahibe, La Romana1 / 6
  • Gratis WLAN
    WLAN im Zimmer - gratis
    WLAN in Lobby - gratis
Slide 1 of 6
  • La Romana
La Romana1 / 8

Bayahibe

Bayahibe galt lange Zeit als Geheimtipp unter Backpackern, die ein Reiseziel abseits der grossen Massen suchten. Das Fischerdorf ist bekannt für seine bunt bemalten Fischerboote und die schneeweissen Palmenstrände. Heute säumen gut ausgestattete Hotels den Strand und machen Bayahibe zum traumhaften Ferienziel für alle, die eine ursprüngliche Umgebung schätzen, denn die einstige Fischerromantik ist noch heute allgegenwärtig.

Bayahibe ist eines der schönsten  Reiseziele im SĂĽdosten der Dominikanischen Republik. Hier mĂĽssen Sie auch in der Hauptsaison nicht lange suchen, um noch eine menschenleere paradiesische Bucht zu finden. Die vielen Palmen und die herrlichen Strände verleihen der Kulisse einen unvergleichlich karibischen Charme und der Ortskern von Bayahibe lockt mit einer verträumten, fast märchenhaften Atmosphäre. Vor der KĂĽste wogen kleine bunte Fischerboote im Wasser und weiter hinten liegen exklusive Jachten und Segelboote vor Anker. Am Strand werden zahlreiche verschiedene Wassersportarten angeboten, wobei besonders ein Tauchgang vor der KĂĽste empfehlenswert ist, wo sich eine fantastische und artenreiche Unterwasserwelt präsentiert. Um die vorgelagerte Insel Catalina gibt es auch einige schöne Stellen, an denen die Korallenriffe und die tropischen Fische mit Taucherbrille und Schnorchel erkundet werden können. Die lokalen Fischer bieten mit ihren Booten auch TagesausflĂĽge mit Tauchgelegenheit nach Catalina, Saona oder zur Piscina Natural an. In der grössten «Naturbadewanne» der Welt können Sie auf einem grossen Sandplateau mitten im Meer im hĂĽfttiefen, warmen Wasser waten und sich von bunten Fischschwärmen umkreisen lassen. Mit etwas GlĂĽck sehen Sie dort schöne Seesterne. An Land lohnen AusflĂĽge ins KĂĽnstlerdorf Altos de ChavĂłn, wo inseltypische Handwerkskunst angeboten wird. Auf dem Weg dorthin laden zahlreiche Tavernen ein, in denen man gut und gĂĽnstig lokale kreolische Spezialitäten probieren kann. Ein unterhaltsames Erlebnis ist eine Fahrt in die Umgebung mit den Guagua genannten Bussen, welche die Einheimischen als Fortbewegungsmittel nutzen. Abends können Sie in den Diskotheken zu internationalen Hits aber auch zu dominikanischen Klängen wie Merengue oder Bachata tanzen.

La Romana

Im Südosten des Landes befindet sich die drittgrösste Stadt der Dominikanischen Republik – La Romana, die vormals Standort einer alten Zuckerraffinerie am Ufer des Chavon war. Durch die auch heute noch ansässige Zuckerindustrie gehört La Romana nun zu den am meist industrialisierten Regionen der Dominikanischen Republik.

In der Nähe der Stadt befindet sich die private Siedlung Casa de Campo, in der viele Prominente eine Villa besitzen. Zu dieser Siedlung gehört auch das Künstlerdorf Altos de Chavon, wo Michael Jackson und Lisa Marie Presley geheiratet haben.

Beste Reisezeit

Dezember – April

Flugzeit

10.5 Stunden

Sommersport
Golf
Reiten
Wassersport
Schnorcheln
Tauchen
Wasserski / Wakeboarding
Wassersportzentrum
Kultur
SehenswĂĽrdigkeit
Flair
Aktiv
Touristisch
Ruhig
Ländlich
Natur
Berge
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora
Nightlife
Restaurants
Bars
Clubs
Shopping
Shopping
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen