Abu Soma

Vor Safaga liegt die Halbinsel Ras Abu Soma etwas abseits vom Rummel und ist nur über eine Privatstrasse zu erreichen. Hier ist das beachtliche Kunststück gelungen, ein Stück der kargen Wüste in eine blühende grüne Oase zu verwandeln. Im Gegensatz zu den lebhaften Touristenzentren ist Abu Soma noch ein Ort der Ruhe und Erholung. Anspruchsvolle Gäste verbringen hier in idyllischer Atmosphäre entspannte Ferientage mit viel Sonne, Meer und Wellness. Aber auch Aktive und Sportliche finden genügend Möglichkeiten, die freie Zeit mit Schnorcheln, Tauchen, Wind- und Kitesurfen oder Golf spielen zu bereichern.

Ras Abu Soma (Soma Bay) ist eine rund 5 km lange und 2 km breite Halbinsel zwischen Hurghada und der Bucht von Safaga mit einem der schönsten Sandstrände am Roten Meer. Die weit ins Meer hinausragende Landspitze war bis vor kurzer Zeit noch ein einsamer Landstrich zwischen Wüste und Meer und wurde nur von wenigen Fischern und Nomaden aufgesucht. Doch mit der Erschliessung für den Tourismus hat sich Ras Abu Soma in ein kleines Paradies abseits des Massentourismus verwandelt und ist mittlerweile einer der exklusivsten Ferienorte Ägyptens mit einem Strand, der längst nicht so überfüllt ist wie an anderen Orten des Landes. Abu Soma hat einen sehr hohen Standard und bietet Freizeitaktivitäten für alle Bedürfnisse an. Ob Wellness mit einem Bad in einer Warmwasserquelle, eine Runde Golf auf einem der modernsten Plätze des Orients bis hin zu jeglicher Art von Wassersport – hier ist für Abwechslung gesorgt.

Zwischen dem Roten Meer und der beeindruckenden Gebirgskulisse liegt der lange und flach ins Wasser abfallende, schöne Strand und lädt zum Baden und Relaxen ein. Die Soma Bay gilt zudem als einer der saubersten Meeresabschnitte Ägyptens: An manchen Stellen kann man durch die klaren Wellen bis auf den Meeresgrund hinabschauen. Ideale Voraussetzungen zum Schnorcheln und Tauchen bieten auch die prächtigen Korallenriffe, die fast direkt vor der Tür liegen und für eine enorme Artenvielfalt bekannt sind. Das lange Hausriff kann über einen Steg leicht erreicht werden und weitere hervorragende Tauchspots befinden sich ebenfalls in unmittelbarer Nähe. Sowohl Anfänger als auch erfahrene Taucher finden am Saumriff einen einzigartigen Mikrokosmos mit Meeresbewohnern aller Art und Couleur und gelegentlich schauen auch gerne grössere Besucher wie Schildkröten und Barrakudas vorbei.

Für Wind- und Kitesurffansgehört die Soma Bay mitunter zu den besten Flachwasser-Surfspots in Ägypten. Hier kann man bei mehreren langen Sandbänken direkt aufs Board springen und anschliessend entspannt im türkisfarbenen Wasser gleiten. Für Golfer interessant ist der 18-Loch-Platz «The Cascades Golf & Country Club» mit seinen spektakulären Bahnen direkt am Ufer des Roten Meers. Auf diesem Platz wurde ein besonderes Augenmerk auf die Begrünung der Fairways und Greens gelegt und für ein stimmungsvolles Ambiente sorgen mehrere friedlich plätschernde Wasserfälle.

Flugzeit

4.5 Stunden

Sommersport
Golf
Wandern
Velofahren
Reiten
Wassersport
Schnorcheln
Tauchen
Segeln
Wellenreiten
Windsurfen
Kitesurfen
Wasserski / Wakeboarding
Fischen
Wassersportzentrum
Kultur
Geschichte
Lokalkolorit
Sehenswürdigkeit
Flair
Stadt
Aktiv
Touristisch
Ruhig
Authentisch
Ländlich
Abgeschieden
Abenteuerlich
Natur
Berge
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora
Nightlife
Restaurants
Bars
Clubs
Shopping
Shopping
Laden...
Laden...
Laden...
Slide 1 of 4
Abu Soma1 / 4
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Warum Hotelplan?

  • Schweizer Qualität seit über 85 Jahren
  • Persönliche und kompetente Beratung
  • Rundum-Service vor, während, nach der Reise
  • Reisegarantie: Kundengelder sind versichert
  • Top-Ferienangebote zu fairen Preisen
  • 24h/7 Hotline - Zuverlässige Unterstützung

Hotelplan kontaktieren

Internet–Travelshop:

+41 43 211 88 85
Kontakt

Mo bis Fr: 10:00—17:00

Folgen Sie uns

Zahlungsmethode:

© 2012–2020 Hotelplan Suisse, MTCH AG