Agrigento & Umgebung
Loading interface...Loading interface...

Agrigento & Umgebung

Die Mischung zwischen jahrtausendealten Tempeln, einsamen, flachabfallenden Stränden, Naturschutzgebiet und viel, viel Kultur – das ist es, was Agrigento und seine Umgebung so einmalig und faszinierend macht.

«Die schönste Stadt der Sterblichen» - so wurde das antike Agrigento seinerzeit von Pindar beschrieben. Wenn man sowohl das Tal der Tempel als auch die «neue» Stadt betrachtet, fällt es leicht, den Grund zu verstehen. Ob bei den blendend weissen Kalktreppen der «Scala dei Turchi» (dt. Türkentreppe) oder in der hübschen Hafenstadt von Sciacca, nirgendwo sonst auf Sizilien hat sich das Kulturgut der Vergangenheit so perfekt mit der Gegenwart verwoben und bildet die Natur ein so herrliches Gesamtbild.

Slide 2 of 6
Strand von Capo Bianco, Ereclea Minoa2 / 6
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...