Arosa

Arosa ist seit über 100 Jahren ein beliebter Ferienort im Graubünden. Im Sommer wie auch im Winter wird Arosa besonders wegen der wunderbaren Landschaft und dem gesunden Klima geschätzt und lockt jedes Jahr Tausende von Feriengästen an. Arosa liegt sonnig und windgeschützt auf 1800 m ü. M. am Ende des Schanfigger Tals. Schon die Anfahrt mit der Rhätischen Bahn, bei der Sie von Chur aus über 1000 Höhenmeter in einer Stunde überwinden, ist spektakulär. Mit dem Auto ist Arosa über 365 Serpentinen und durch etliche Tunnels erreichbar.

Ein absolutes Muss ist der grossartige Panoramablick vom Weisshorn (2653 m), einem der schönsten und mächtigsten Berge der Schweizer Alpen. Von dort aus blicken Sie auf 400 Gipfel der Schweiz.

Arosa im Sommer

Ob ein Spaziergang durch malerische Wälder, ein Themenweg oder eine Wanderung zu 2900 m hohen Berggipfeln oder kristallklaren Bergseen – auf den über 200 km abwechslungsreichen Spazier- und Wanderwegen inmitten einer idyllischen Landschaft ist für jeden etwas dabei.

Empfehlenswert ist die 15 km lange 10-Seen-Wanderung, bei der Sie von einem Bergsee zum nächsten ziehen. Auch der Schanfigger Höhenweg, eine Rundwanderung von Chur nach Arosa und wieder zurück, lockt mit urchigen Berghütten und alpiner Berglandschaft. Nicht selten sind Tiere wie Eichhörnchen, Gämsen, Murmeltiere, Rothirsche, Steinböcke, Wanderfalken oder sogar Steinadler zu sehen. Im Alpengarten Maran entdecken Sie die Vielfalt der Bündner Flora.

Auf Mountainbiker warten in Arosa diverse Trails in allen Schwierigkeitsgraden. Ein Höhepunkt ist der neue Hörnli-Trail mit einer Länge von 6,8 km. Der für Wanderer gesperrte Mountainbike-Flowtrail kann von Familien, aber auch von Könnern befahren werden. Für erfahrene Mountainbiker ist die Hörnli-Trailjagd ein abwechslungsreiches Abenteuer.

Seit Juli 2018 ist das Arosa Bärenland ein Erlebnis für Gross und Klein. Beobachten Sie die Tiere von der Bärenplattform aus und erfahren dabei spannende Fakten über Bären.

Der 18-Loch-Golfplatz auf 1905 m ü. M. zählt zu den höchstgelegenen Golfplätzen Europas und bietet passionierten Golfern ein einmaliges Erlebnis. Der Seilpark mitten im Wald, ein Freizeitvergnügen für die ganze Familie, erfordert Mut, Geschicklichkeit und gute Balance. Spass und Nervenkitzel garantiert sind bei einer Fahrt mit dem Trottinett. Die Tour führt über den Arlenwald und bei fantastischer Aussicht weiter Richtung Dorf. Pferdefreunde finden in Arosa verschiedene Reitmöglichkeiten in der wunderschönen Berglandschaft. Das idyllisch gelegene Strandbad Untersee bietet eine angenehme Erfrischung.

Übernachtungsgäste profitieren in Arosa bereits ab einer Übernachtung von den zahlreichen Leistungen der Arosa Card. Inbegriffen sind unter anderem die Bergbahnen Arosa (gemäss Sommerfahrplan), Eintritte ins Strandbad Untersee, Eissporthalle, Seilpark sowie Pedalo fahren auf dem Obersee (Änderungen vorbehalten).

Das internationale Bergrennen Arosa ClassicCar zwischen Langwies und Arosa hat in den letzten Jahren auch über die Grenzen der Schweiz hinaus an Bekanntheit gewonnen und bietet im Spätsommer etwa 25’000 Zuschauern Rennsport und Action.

Arosa im Winter

Die sonnenverwöhnte und schneesichere Wintersportregion lässt mit 225 gut präparierten Pistenkilometern zwischen 1230 und 2865 m alle Herzen höher schlagen. Dank der Skigebietsverbindung Arosa–Lenzerheide ist das Schneesportparadies seit Januar 2014 die grösste zusammenhängende Skiregion Graubündens und Sie pendeln in nur 3 Minuten vom Aroser Hörnli und dem Lenzerheidner Urdenfüggli hin und her. Das vielfältige Pistenangebot bietet perfekte Bedingungen in allen Schwierigkeitsgraden und Snowparks sowie eine Funslope bescheren Freestylern viel Spass. Für besondere Pistenerlebnisse sorgen Angebote wie Vollmondabfahrten, SnowNight oder EarlyBird. Urchige Berghütten, gemütliche Bergrestaurants mit traumhafter Aussicht sowie Après-Ski-Bars verwöhnen Sie mit verschiedenen Köstlichkeiten und Sonnenterrassen.

Erleben Sie die schneebedeckte Natur auf eineridyllischen Winterwanderung und geniessen dabei das traumhafte Bergpanorama. Mehr als 60 km gepfadete Wege durch das lebendige Schneesportgebiet oder die verschneiten Wälder erwarten Sie in der eleganten Region Arosa. Egal ob in Arosa, Langwies, am Berg, am Untersee oder in Tschiertschen/Hochwang – jedes Gebiet bietet seine reizvolle Schönheit.

Auf den 30 km Langlaufloipen durch Wälder, entlang Seen und über Hochebenen kommt jeder auf seine Kosten, egal ob anspruchsvoll oder gemütlich. Die verschneite Landschaft verzaubert auch Schneeschuhläufer und macht die Tour zu einem eindrücklichen Erlebnis.

Mit bis zu 5,7 km Schlittelpiste am Stück ist Arosa ein Paradies für Schlittelfreunde. Die Fahrt führt vom Prätschli bis zum Obersee über die Tschuggenhütte am Kulm vorbei oder hinunter bis nach Litzirüti. Ein Abenteuer für Gross und Klein ist auch das Nachtschlitteln jeden Donnerstagabend.

Wer es ruhiger oder romantisch mag, lässt sich warm eingepackt in einem Pferdeschlitten durch die herrliche Landschaft kutschieren und lauscht dem Glöckchen des Pferdegeschirrs bei herrlichem Blick in die umliegende Bergwelt.

Arosa bietet ein abwechslungsreiches Eissportangebot, sei es beim Schlittschuhlaufen, Curling, Eisstockschiessen oder beim Eishockey. Tanzen Sie einen Abend lang zu grooviger Musik und einer tollen Lichtshow oder kurven Sie mit einem leckeren Drink in der Hand durch die Eisdisco, die jeweils mehrmals pro Saison auf dem gefrorenen Obersee oder der offenen Kunsteisbahn stattfindet und definitiv zu den Highlights zählt.

Ein einzigartiges Event in den Bündner Bergen ist das Arosa Humorfestival, das jedes Jahr zahlreiche Besucher anlockt. Bei 11 Tagen Schnee und Humor werden Ihre Lachmuskeln gestärkt. Im Januar treffen sich beim Arosa Ice Snow Football ehemalige Fussballstars zur inoffiziellen Schneefussball-WM in Arosa. Im März findet das Arosa Electronica, ein Festival für Fans der elektronischen Musik mit kleinen, aber feinen Partys sowie einem Line-up mit nationalen und internationalen Künstlern statt. Beim LIVE is LIFE Musikfestival wird Arosa gerockt. Geniessen Sie die Sonne auf der Piste mit grandioser Musik.

Arosa für Familien

Arosa ist mit dem Gütesiegel «Familien Willkommen» ausgezeichnet. Während den Sommerferien bietet die Arosa Bärenbande ein spannendes und actionreiches Programm für Kinder. Bei Familien ist der Eichhörnliweg der beliebteste Themenweg in Arosa. Die flauschigen Tierchen wagen sich ganz nah ran und fressen einem direkt aus der Hand – ein Erlebnis, das nicht nur die kleinen Gäste verzaubert. Bei der Mittelstation begeistern auch das Bären-Minigolf und der Erlebnisspielplatz. Im Winter ist für Kinder die Märligondel ein Highlight. Bei einer Fahrt mit der Luftseilbahn Arosa-Weisshorn hören die Kleinen geheimnisvolle und aufregende Märchen aus der Arosa-Bergwelt. Ab einem Aufenthalt von mindestens 2 Übernachtungen in einer der teilnehmenden Unterkünfte ist in Arosa die Skischule für Kinder bis 17 Jahre inklusive.

Laden...
Laden...
Laden...

Mehr Informationen zu den Destinationen

Klima

1710 Sonnenstunden pro Jahr
Durchschnittliche Tagesmaximaltemperatur
Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag
Durchschnittliche Regentage pro Monat
Slide 1 of 16
© Arosa Lenzerheide Tourismus / Weisshorn1 / 16
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Warum Hotelplan?

  • Schweizer Qualität seit über 85 Jahren
  • Persönliche und kompetente Beratung
  • Rundum-Service vor, während, nach der Reise
  • Reisegarantie: Kundengelder sind versichert
  • Top-Ferienangebote zu fairen Preisen
  • 24h/7 Hotline - Zuverlässige Unterstützung

Hotelplan kontaktieren

Internet–Travelshop:

+41 43 211 88 85
Kontakt

Mo bis Fr: 10:00—17:00

Folgen Sie uns

Zahlungsmethode:

© 2012–2020 Hotelplan Suisse, MTCH AG