Asheville

Asheville

Kunst, Geschichte und verschiedene Museen. Ein Besuch in Asheville zeigt Ihnen die Art of History an ganz besonderen Sehenswürdigkeiten. Tauchen Sie ein in die Stadt des Bundesstaats North Carolina am östlichen Rand der USA und bewundern Sie die Wahrzeichen mitten in den Blue Ridge Mountains.

Asheville war lange ein kleiner und unbekannter Ort, bis zum Bau der Biltmore Estate im südlichen Teil der Stadt - ein Anwesen von George Washington Vanderbilt II, welches er1895 bezog. Die 240 Zimmer bieten Ihnen noch heute traumhafte Einblicke in die Vergangenheit, genau wie das Antler Hill Village. Dieses ist geöffnet um Ihnen die Möglichkeit zu geben, persönlich Teil der damaligen Begebenheiten North Carolinas zu werden.

Neben der Attraktion in Biltmore hat Asheville auch mit dem Gebiet des River Arts Districts etwas zu bieten, welches im Zentrum der Stadt liegt. Die farbenfrohe Area ist eine lokale Künstler ähnliche Community. Hier finden Sie die Studios von einer Vielzahl verschiedener Künstler. Treten Sie ein in die unterschiedlichsten Ausstellungen direkt am Flussufer.

Oder spazieren Sie einfach entlang des French Broad River und entspannen Sie in einem der Parks am Ufer. Setzen Sie sich in eines der USA typischen Restaurants und bestellen Regionale Speisen oder ein gutes Getränk an der Bar.

Beste Reisezeit

Juni – August

Kultur
Theater / Oper
Kunst / Gallerie
Geschichte
Lokalkolorit
Sehenswürdigkeit
Flair
Stadt
Aktiv
Touristisch
Authentisch
Abenteuerlich
Natur
Berge
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora
Nightlife
Restaurants
Bars
Clubs
Konzerte
Sportveranstaltungen
Shopping
Shopping
Reiseziel Bild 22 | 8
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen