Aspen

Aspen

In den spektakulären Rocky Mountains im US-Bundesstaat Colorado erstreckt sich die berühmte, weltoffene Kleinstadt Aspen, eingebettet im «White River National Forest» und etwa 200 km südwestlich von Denver gelegen. Mit rund 7000 Einwohnern liegt das Städtchen auf einer stolzen Höhe von knapp 2500 m ü. M. Sowohl im verschneiten Winter oder im blühenden Sommer: Wintersportler und Naturliebhaber kommen hier gleichermassen auf ihre Kosten. Wussten Sie, dass Aspen eines der bekanntesten Skigebiete Nordamerikas beherbergt? Aber das ist noch längst nicht alles.

Was muss man in Aspen gesehen haben?

Bereits im 19. Jahrhundert war Aspen ein beliebtes Gebiet in den USA, denn der Silberabbau förderte den Wachstum des kleinen Örtchens zu einer der produktivsten Gegenden der Staaten. Im Verlaufe der Jahre hat sich Aspen zu einer der reichsten Städte und begehrtesten Wintersportziele der Welt entwickelt, welches jedes Jahr Hunderttausende von Besuchern auf die Pisten lockt. Auf den steilen, schneebedeckten Hängen der Rocky Mountains erstreckt sich das Skigebiet Aspen Snowmass über vier Berge: Aspen Mountain zusammen mit Aspen Highlands, Buttermilk und Snowmass bilden das Ski-Resort mit insgesamt knapp 237 Pistenkilometern. Auch wenn diese Gebiete nicht direkt miteinander verbunden sind, sorgt ein gut funktionierendes Shuttlebus-System für eine einwandfreie Verbindung. Für Gross und Klein gibt es auch Skischulen und Snowparks. Egal ob Skifahrer oder Snowboarder, jeder kommt auf diesen breiten Pisten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden zum unvergesslichen Vergnügen. Nicht nur Filme wurden auf diesen Pisten gedreht, sondern auch viele Filmstars, wie Kate Hudson, Orlando Bloom oder Dakota Johnson, selber hinterliessen ihre Spuren im glitzernden Schnee. Nach dem Skifahren warten zahlreiche Skihütten für einen Einkehr, stets mit atemberaubendem Blick auf die einzigartige Szenerie.

Nach den heiteren Après-Ski-Abenteuern lockt das namensgebende kleine Städtchen zu einem Besuch. Entweder glitzert es unter dem Schnee oder umgeben von farbenfrohen Bäumen bietet das Juwel der Rocky Mountains jederzeit einen unvergesslichen Anblick. Einen Schritt in die Kleinstadt von Aspen und Sie sind umgeben von einer romantischen und gemütlichen Atmosphäre mit bezaubernden Holzhäusern, Lodges und Chalets, in welchen auch übernachtet werden kann. Flanieren Sie durch die Gassen mit ihren exklusiven Restaurants mit gehobener Küche und glanzvollen Boutiquen. Das ist der Inbegriff von Luxus-Einkaufen.

Im Winter ist Aspen zweifellos eine sehr beliebte Destination. Aber auch im Sommer überzeugt die Region Aspen-Snowmass zunehmend mit einem Paradies für Naturliebhaber. Immerhin scheint die Sonne an rund 300 Tagen im Jahr ins Tal und die unberührte Natur ist durchdrungen mit wilden Gebirgsbächen. Ein Meer aus Wildblumen und das satte Grün oder Gelb der Bäume lassen die Herzen der Besucher höher schlagen. So bietet die malerische Landschaft eine perfekte Gelegenheit, um zu wandern. Ein wunderbarer Ausflug ist zum Beispiel die Wanderung auf dem Smuggler Mountain oder in das benachbarte Snowmass Village, eine gemütliche Kleinstadt ca. 15 km von Aspen entfernt. Dabei haben Sie in jeder Jahreszeit vom Berg aus einen traumhaften Blick auf die verschneite oder sattgrüne Umgebung. Ausserdem können Sie auch Mountainbiken, Fischen, Gleitschirmfliegen und noch viele weitere Outdoor-Aktivitäten geniessen.

Die Maroon Bells sind eine imposante Gebirgsformation in den Elk Mountains und ragen rund 16 km südwestlich von Aspen auf. Beide aus Tonstein bestehenden Bergspitzen zählen über 4000 m. Sie sind eine der beliebtesten Fotomotiven bei allen, die diese bewundernswerten Bergen erblicken.

Weitere Sehenswürdigkeiten und Erlebnisse für Ihre Ferien in Aspen:

· Das bekannteste Wahrzeichen der Stadt, das Wheeler Opera House, sorgt mit unterhaltsamen Veranstaltungen für gute Stimmung und für den einen oder anderen Lacher.

· Für Kunstliebhaber ist das Aspen Art Museum die perfekte Adresse. Das beeindruckende Museum punktet mit einer zeitgenössischen Kunstsammlung, die jeden zum Staunen bringt.

· John Denver, bekannt durch den berühmten Ohrwurm «Take Me Home, Country Roads», liebte die Rocky Mountains und so kam es, dass ihm das John Denver Sanctuary gewidmet wurde. Das Heiligtum ist einer der beliebtesten Orte für Touristen, aber auch für Einheimische. Die Atmosphäre ist ideal für ein Familien-Picknick oder eine ruhige Minute abseits des Trubels.

Wann ist die beste Zeit für eine Reise nach Aspen?

Zu jeder Jahreszeit hat Aspen ein eindrückliches Repertoire. Im Winter wird die Kleinstadt ein Treffpunkt von vielen Skiliebhabern, denn die breiten Pisten und die bewundernswerte Landschaft sorgen für ein Erlebnis pur. Auch die verschneite Stadt mit gelben Lichtern und bunten Dekorationen schaffen eine heimelige Atmosphäre. Der Sommer bietet mit angenehmen Temperaturen für beste Voraussetzungen für einen Wandertag oder sonstige Outdoor-Aktivitäten.

Welches sind die wichtigsten Veranstaltungen in Aspen?

Zu den Hauptattraktionen zählt das Aspen Music Festival, welches seit 1949 jedes Jahr von Ende Juni bis August stattfindet. Mit mehr als 400 klassischen Musikprogrammen und in jeder Saison etwa 100'000 Zuschauern gehört es zu einem der bedeutendsten Klassikfestivals des Landes. Ein Muss für alle Klassikliebhaber. Für die, die etwas Freiluft bevorzugen, ist das Festival Bud Light Music on the Mountains perfekt. Jeweils im Januar und Februar musizieren fast 40 lokale Bands unter der Sonne und den Sternen. Dabei erstreckt sich das Festival über alle vier Berge rund um Aspen und kreiert so überall eine ausgelassene, intime Stimmung, die jeder nicht wieder so schnell vergisst. Ebenfalls im Januar findet die Extremsportveranstaltung X Games Aspen statt, die weltweit bekannt ist und eine Teilnahme von fast 100 der weltbesten Wintersportler aufweist. Über drei Tage liefern die Sportler und Sportlerinnen eine atemberaubende Darbietung von Skifahren und Snowboarden. Desgleichen im Skifahren fanden bereits Weltcuprennen in Aspen statt, welche Freunde des Skisports begeisterten.

Was hat Aspen kulinarisch zu bieten?

Für jede Mahlzeit und jeden Hunger hat Aspens wachsende Gastronomieszene etwas Passendes zu bieten. Kaum eine Kleinstadt dieser Grösse kann mit der Auswahl an Geschmacksrichtungen mithalten. Mehr als 80 Restaurants und Bars tragen dazu bei, dass Sie für jeden Genuss Ihr passendes Gericht finden. Von Cafés bis Restaurants, asiatische bis spanische Spezialitäten, Après-Ski bis gehobene Küche, jeder Wunsch wird hier erfüllt. Dabei werden Sie fündig in den acht Blöcken in der Innenstadt von Aspen, wo mehrheitlich die gastronomischen Einrichtungen liegen. An drei Tagen, jeweils jährlich im Juni, findet ein kulinarischer Höhepunkt statt, das FOOD & WINE Classic. Dort treffen die berühmtesten Köche und weltbesten Weinexperten auf erstklassige Atmosphäre mit Kochvorführungen, Weindegustationen und Podiumsdiskussionen.

Buchen Sie Ihre Ferien in Aspen samt Flug und Hotel bei Hotelplan und Sie profitieren nicht nur von einer unkomplizierten Buchung, sondern auch von den günstigsten Preisen. Je nach Lage des Hotels variiert der Preis, doch mit der ausgebauten Busverbindung ist jede Unterkunft gut erreichbar.

Entdecken Sie auch viele andere spannende Destinationen für Ihre Ferien in der Mitte der USA wie z.B Vail, Denver oder Salt Lake City.

Beste Reisezeit

Ganzjährig

Klima

3120 Sonnenstunden pro Jahr
Durchschnittliche Tagesmaximaltemperatur
Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag
Durchschnittliche Regentage pro Monat
Rocky Mountains2 | 10
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen