Brigels
Loading interface...Loading interface...

Brigels

Die hübsche Bergdorf Brigels befindet sich zwischen Rheinquelle und Rheinschlucht in der überschaubaren und familiären Ferienregion Surselva im Bündner Vorderrheintal. Hier finden Sie ausserordentlich vielseitige und abwechslungsreiche Freizeit- und Sportmöglichkeiten und auch Familien sind herzlich willkommen. Hier kann man im Sommer wunderbar die malerische Landschaft zu Fuss auf einer Wanderung oder mit dem Mountainbike erkunden. Tolle Aktivitäten sind aber auch eine moderne Schatzsuche via GPS, ein Lama-Trekking oder ein erfrischendes Bad im Bergsee. Im Winter wartet ein überschaubares und schneesicheres Skigebiet mit extrabreiten Carvingpisten in allen Schwierigkeitsgraden und mit vielen Varianten. Hier finden Sie die Panoramakarte von Brigels im Winter und im Sommer.

Brigels wirkt mit dem schönen alten Dorfkern und den typischen Holzhäusern wie eine kleine verträumte Kostbarkeit aus einem Bilderbuch. Der Ort liegt auf rund 1300 m ü. M. auf einem sonnenverwöhnten Hochplateau ohne Durchgangsverkehr und vor einer imposanten Bergkulisse. Auf kleinstem Raum finden Sie hier ein grossartiges Freizeit- und Sportangebot, das Gross und Klein begeistert und die beeindruckende Aussicht auf die faszinierenden Berge sind schon für sich ein guter Grund für einen Aufenthalt in Brigels.

Brigels im Sommer: Im Sommer warten 150 km markierte Wanderwege durch die malerische Landschaft, die an einigen Stellen den Eindruck erweckt, als hätte sich hier seit Urzeiten nichts verändert. Ein besonderes Erlebnis ist eine Wanderung durch den höchstgelegenen Fichtenurwald Europas oder durch das ebenfalls urzeitlich anmutende Val Frisal auf 1900 m ü. M. Herrlich sind auch längere Touren wie die Drei-Pässe-Wanderung ins Glarnerland oder über den 100 km langen Höhenweg Senda Sursilvana von Chur bis zum Oberalppass. 140 km markierte Mountainbike-Routen in allen Schwierigkeitsstufen und eine 9-Loch-Golfanlage mit einer Wasser-Driving-Range runden das sportliche Angebot im Sommer ab. Die Umgebung bietet auch noch zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten wie historische Burgruinen, Kirchen und Kapellen oder die eindrücklichen Wasserfälle am Panixer-Stausee (ca. 20 km entfernt).

Brigels im Winter: Im Winter ist das überschaubare Skigebiet ein ideales Ziel für Familien mit Kindern. Hier gibt es keine Hektik und keine Warteschlangen an den Skiliften, sondern eine sehr entspannte Atmosphäre. Die 75 km extrabreiten Pisten sind für Anfänger perfekt, Profis können auf der Rennpiste ihre Geschwindigkeit messen, Snowboarder und Freestyler haben Spass an den trickreich aufgebauten Hindernissen im Snowpark und Freerider schätzen die unberührten Tiefschneehänge. Am Dorfrand von Brigels sorgt die Schneesportschule mit Zauberteppich, Wellenpark und Schneetunnel dafür, dass auch die Kleinsten die Freude am Wintersport entdecken. Als Alternative zum Pistenplausch lohnt sich eine Talfahrt auf der Schlittelbahn, von wo sich eine herrliche Aussicht auf die verschneiten Berge auf der gegenüberliegenden Talseite bietet. Wer lieber zu Fuss unterwegs ist, wird von den vielen schönen Winterwanderwegen begeistert sein und Langläufer können über 15 km perfekt gespurte Loipen gleiten. Bei schlechtem Wetter ist ein Tagesausflug in die Therme in Vals für die ganze Familie eine willkommene Abwechslung.

Klima

2130 Sonnenstunden pro Jahr
Durchschnittliche Tagesmaximaltemperatur
Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag
Durchschnittliche Regentage pro Monat
Slide 2 of 10
Blick auf Brigels2 / 10
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...