Caen
Loading interface...Loading interface...

Caen

In der französischen Normandie, am Fluss Orne, nicht weit von der Küste entfernt, liegt die geschichtsträchtige Stadt Caen. Französischer Charme, eine historische Universität, gastronomische Highlights, diverse Einkaufsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten machen den Ort zu einem attraktiven Reiseziel für Jung und Alt.

Knapp 20 km von der Küste der Normandie und ca. 240 km von Paris entfernt, im Norden Frankreichs befindet sich die Hauptstadt des Departements Calvados. Bauten vom 11. Jahrhundert bis heute, verleihen der Stadt ihren einzigartigen Charme. Besonders durch den zweiten Weltkrieg wurde die Stadt geprägt und erinnert noch heute an das damals Geschehene. Die Universität, welche 1434 von König Heinrich VI gegründet und im zweiten Weltkrieg fast komplett zerstört wurde, bringt durch ihre Studenten Leben in die Stadt und prägt das Nachtleben.

Als Eisenbahnknotenpunkt war der Ort 1944 ein attraktives Ziel und durch dies ein umkämpfter Punkt für die Streitmächte. Im Laufe der Kämpfe wurde Caen fast komplett zerstört und musste bis in die 60er-Jahre wieder aufgebaut werden. An diese Zeit erinnert das Museum für den Frieden oder auch Memorial von Caen genannt. In diesem ursprünglichen Bunker wird die Geschichte vom 1. Weltkrieg bis hin zum Mauerfall dokumentiert.

Doch auch die Bruganlage von Caen ist einen Besuch wert. Diese erzählt die Geschichte von Wilhelm dem Eroberer, welcher als Herzog der Normandie regierte. Über die Jahrhunderte weg wurden die Burg und ihre Anlage immer wieder vergrössert und verstärkt, mussten jedoch nach dem 2. Weltkrieg teilweise restauriert werden. Im Innern der Anlage befinden sich die beiden Museen Musée des Beaux Arts und das Musée de Normandie.

Weiter empfiehlt es sich, das Frauen- und Männerkloster aus dem 11. Jahrhundert zu besuchen. Diese beiden überzeugen durch die romanische Baukunst und die Einfachheit, mit welcher sie errichtet wurden. Das Männerkloster wurde von Wilhelm zur Besänftigung des Papstes gebaut, während das Frauenkloster als Pendant von seiner Frau Mathilde errichtet wurde.

Um sich von der vielen Geschichte zu erholen, wird ein Besuch im Jardin des Plantes empfohlen. Der 1689 errichtete, ca. 3,5 ha grosse botanische Garten beinhaltet 2000 unterschiedliche Pflanzenarten. Damals wurde der Garten vom Medizinprofessor Gaillard de la Ducquerie erstellt, welcher seltene Pflanzenarten aus medizinischem Interesse anbaute. Auch heute sind dort Pflanzen aller Art zu finden. Der Besuch im botanischen Garten ist gratis und die breiten Wege mit Bänken laden zum Verweilen ein. Für die kleinen Gäste wurden im Garten Spielplätze angelegt, auf welchen sie sich vergnügen können.

Aufgrund der Lage der Stadt verfügt diese auch über einen kleinen Jachthafen. Entlang dem Quai Vendeuvre liegen Bars und Restaurants, welche zum Geniessen einladen. Jeweils am Sonntag findet an diesem zudem ein Markt statt, an welchem diverse frische Lebensmittel angeboten werden.

Zur Entspannung lohnt sich ein Ausflug an die Küste, welche ca. 20 km von Caen entfernt ist und wo der Fluss Orne in den Ärmelkanal mündet. Die breiten Strände laden zu langen Spaziergängen ein. Für Abwechslung eignet sich ein Tagesausflug nach Paris. Die Hauptstadt liegt ungefähr 240 km von Caen entfernt und lädt zum Flanieren und Einkaufen ein, bietet aber auch Sehenswürdigkeiten wie den Eiffelturm oder den Arc de Triomphe.

Diverse Restaurants und Cafés bieten Gelegenheit, sich hinzusetzen und die Stadt auf sich wirken zu lassen. Doch auch kulinarisch hält Caen für jeden das passende Angebot bereit. Von regionaler bis internationaler Küche ist alles zu finden. Für Nachtaktive bietet die Stadt diverse Clubs und Bars, welche zum ausgiebigen Ferien einladen.

Ob Unterhaltung, Ausflüge oder einfach geniessen – unvergessliche Ferien sind garantiert.

Kultur
Theater / Oper
Kunst / Gallerie
Geschichte
Lokalkolorit
Sehenswürdigkeit
Flair
Stadt
Aktiv
Touristisch
Authentisch
Natur
Flora
Nightlife
Restaurants
Bars
Clubs
Shopping
Shopping
Slide 2 of 3
Das Männerkloster in Caen2 / 3
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Warum Hotelplan?

  • Schweizer Qualität seit über 85 Jahren
  • Persönliche und kompetente Beratung
  • Rundum-Service vor, während, nach der Reise
  • Reisegarantie: Kundengelder sind versichert
  • Top-Ferienangebote zu fairen Preisen
  • 24h/7 Hotline - Zuverlässige Unterstützung

Hotelplan kontaktieren

Internet–Travelshop:

+41 43 211 88 85
Kontakt

Mo bis Fr: 10:00—17:00

Folgen Sie uns

Zahlungsmethode:

© 2012–2021 Hotelplan Suisse, MTCH AG