Carcassonne

Carcassonne

Die mittelalterliche Festungsstadt zwischen Toulouse und der Mittelmeerküste thront auf einem Hügel über dem Aude-Tal. Ein Besuch gleicht einer eindrucksvollen Reise in die Vergangenheit mit zahlreichen architektonischen Highlights.

Die mittelalterliche Stadt Carcassonne wurde 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten zählen die Festung Cité von Carcassonne, deren Satdtmauer für Besichtigungen zugänglich ist und die mediävale Burg Château Comtal. Aber auch die prächtige gotische Kirche Basilika St-Nazaire-St-Celse mit ihren beeindruckenden bunten Fenstern und der Pont Vieux, eine historische Brücke, die über den Fluss Aude führt, gehören zu den Höhepunkten. Ebenfalls nicht verpassen sollten Sie einen Besuch am bekannten Canal du Midi, der die Stadt durchquert.

Beste Reisezeit

Mai – September

Sommersport
Golf
Wandern
Velofahren
Reiten
Wassersport
Fischen
Kultur
Theater / Oper
Kunst / Gallerie
Geschichte
Lokalkolorit
Sehenswürdigkeit
Flair
Stadt
Aktiv
Touristisch
Ruhig
Authentisch
Ländlich
Abenteuerlich
Natur
Berge
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora
Nightlife
Restaurants
Bars
Clubs
Konzerte
Sportveranstaltungen
Shopping
Shopping
Reiseziel Bild 22 / 7
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Jetzt Newsletter abonnieren und die besten Angebote von Hotelplan erhalten.