Chur
Laden...Laden...

Chur

Lust auf ein Abenteuer in den Bergen oder auf eine pulsierende Stadt? Wer sich nicht entscheiden kann, sollte unbedingt Chur kennenlernen. Die charmante Alpenstadt bietet Berge und urbanes Feeling in einem und dazu noch viel mehr: malerische Gassen und moderne Einkaufszentren sind umgeben von majestätischen Gipfeln und einer unverfälschten Natur. Chur ist eine Perle voller Lebenslust inmitten eines einzigartigen alpinen Kosmos.

Chur ist die Hauptstadt von Graubünden und gilt als älteste durchgehend bewohnte Stadt der Schweiz. Jahrhunderte haben den Transitort geprägt und ihre Spuren hinterlassen. Die Stadt wurde einst an der Stelle einer keltischen Siedlung von Römern errichtet und Curia Raetorum benannt. Die römische Siedlung befand sich an der Stelle des heutigen Welschdörfli am linken Plessurufer, wo noch einige Ausgrabungen besichtigt werden können. Am rechten Ufer wurde im 12. Jahrhundert eine Kathedrale errichtet, um die herum die mittelalterliche Stadt – das heutige Stadtzentrum –entstanden ist. Eine Stadtgründung im eigentlichen Sinne gab es jedoch nie, da die Bürger von Chur den damaligen Stadtherrn und Bischof schrittweise selbst entmachteten. Dieser versuchte die Stadtrechte zu verhindern, weshalb Chur 1489 zwar die hohe Gerichtsbarkeit erhielt, der angestrebte Status einer freien Reichsstadt blieb ihr jedoch verwehrt. Die Differenzen mit dem Bischof führten dazu, dass sich die Stadt trotz des Bischofssitzes ab 1523 der Reformation anschloss. Noch heute ist Chur eine reformierte Stadt mit dem Sitz eines katholischen Bistums.

Die autofreie Altstadt bildet eine schöne Kulisse für vielseitige Erlebnisse. Hier gibt es zahlreiche Restaurants, gemütliche Cafés sowie Läden und Boutiquen für jeden Geschmack. Sehenswert ist die Kathedrale mit dem geschnitzte Chorgestühl und den romanischen Plastiken an den Basen und Kapitellen der Säulenpfeiler sowie auch der Churer Stadtpalast, der durch seine Konzeption als Gesamtkunstwerk fasziniert. Das als Patrizierhaus errichtete Gebäude ist heute Sitz des Kantonsgerichts Graubünden. Zum Haus gehört der wunderschön als grosser Garten angelegte Fontanapark am westlichen Eingang zur Altstadt.

Mittelpunkt von Chur ist der Postplatz, von dem aus die Poststrasse in die Altstadt und zum Rathaus aus dem 15. Jahrhundert führt. An der Grabenstrasse befindet sich das Bündner Kunstmuseum, in dem Gemälde verschiedener Bündner Künstler des 18. bis 20. Jahrhunderts ausgestellt sind. Ebenfalls einen Besuch wert sind das Rätische Museum (Historische Museum), das Bündner Naturmuseum sowie das Weinbaumuseum Chur.

Weithin bekannt ist Chur aber auch für seine grosse Dichte an Restaurants und Bars. Im Vergleich zu ähnlich grossen Städten ist das Angebot hier äusserst ausgeprägt und vielseitig. Fast schon einzigartig ist dabei die Konzentration der Bars und Discos auf eine einzige Ausgangsmeile, die sich vom Kornplatz durch die Untere Gasse ins Vergnügungsviertel Welschdörfli zieht.

Chur ist zudem ein exzellenter Ausgangsort für Wanderungen in die naheliegenden Dörfer und Berggebiete. Ein Tag auf dem Hochplateau von Brambrüesch oder auf der Alp Mittenberg ist zweifelsohne eine Wohltat für die Sinne. Im Sommer wartet ein Badeplausch in den Badeanlagen Obere Au und Sand, während im Winter die Quaderwiese für ein einmaliges Eislauf-Ambiente sorgt. Der Churer Hausberg Brambrüesch bietet in den Wintermonaten genügend Pisten für einen kurzweiligen Aufenthalt im Schnee. Ausserdem sind die beliebten grossen Wintersportorte Davos, Lenzerheide, die Schneesportarena Flims-Laax-Falera und Arosa-Lenzerheide mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut von Chur aus erreichbar.

Sommersport
Golf
Wandern
Velofahren
Reiten
Wassersport
Fischen
Winter​sport
Ski / Snowboard
Freeriding
Funpark
Langlauf
Schlitteln
Eislaufen
Winterwandern
Vermietung & Kurse
Kultur
Theater / Oper
Kunst / Gallerie
Geschichte
Lokalkolorit
SehenswĂĽrdigkeit
Flair
Stadt
Aktiv
Touristisch
Ruhig
Authentisch
Ländlich
Abgeschieden
Abenteuerlich
Natur
Berge
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora
Nightlife
Restaurants
Bars
Clubs
Konzerte
Sportveranstaltungen
Shopping
Shopping
Slide 2 of 1
  • Chur
Reiseziel Bild 22 / 3
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Jetzt Newsletter abonnieren und die besten Angebote von Hotelplan erhalten.