Damüls-Mellau-Faschina
Loading interface...Loading interface...

Damüls-Mellau-Faschina

Die Region Damüls-Mellau-Faschina liegt zwischen dem Bregenzerwald und dem Biosphärenpark Grosses Walsertal in den Vorarlberger Bergen. Die Umgebung ist ideal zum Wandern, Mountainbiken und für viele andere alle Aktivitäten an der frischen Luft. Das abwechslungsreiche Freizeitangebot und die vielen spannenden Ausflugsziele lassen hier auch bei schlechtem Wetter keine Langeweile aufkommen. Damüls-Mellau-Faschina zählt auch zu den schönsten Winterzielen Vorarlbergs. Die Vielfalt an breiten Pisten und Abfahrten für alle Könnerstufen sowie die hohe Schneesicherheit machen die Skiarena Damüls Mellau zu einem der begehrtesten Wintersportgebiete in Vorarlberg. Hier finden Sie die Panoramakarte von Damüls-Mellau-Faschina im Winter und im Sommer.

Damüls-Mellau-Faschina (1428 m) ist eine Region mit ca. 310 Einwohnern und gleichzeitig der höchstgelegene Ferienort zwischen dem Bregenzerwald und dem Grossen Walsertal.

Damüls-Mellau-Faschina im Winter:2006 erhielt Damüls-Mellau-Faschina den Titel «schneereichstes Dorf der Welt» verliehen: Im Schnitt fallen hier pro Saison über 9 m Neuschnee. Auf 1430 bis 2100 m garantiert die Skiarena Schneesicherheit den ganzen Winter hindurch und bietet den Wintersportlern viele Facetten: gesellige Runden an der Schneebar, verschneite Gipfel, neben 64 km markierten Pisten und Skirouten viele einsame Tiefschneehänge, 11 km sonnige Langlaufloipen, viele gut präparierte Winterwanderwege und ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm für die ganze Familie. Aufgrund seiner Infrastruktur ist Damüls-Mellau-Faschina zudem eines der beliebtesten Snowboard-Ressorts in Österreich. Schlepplifte gehören hier der Vergangenheit an und die Auswahl an breiten, gleichmässigen Abfahrten ist gross. In der Skiarena Damüls Mellau gibt es neben dem alpinen Skilauf auch ein sehr gut ausgebautes Netz mit rund 20 km präparierten Winterwanderwegen. Diese werden täglich frisch gewalzt und bieten Wanderern und Spaziergängern ein wunderbares Wintererlebnis auf eine etwas andere Art an, das mit einer romantischen Pferdeschlittenfahrt ergänzt werden kann.

Damüls-Mellau-Faschina im Sommer: Damüls-Mellau-Faschina bietet während der Sommermonate eine gute Infrastruktur für den Bergsport. Über 200 km markierte Wanderwege rund um die Gemeinde wurden mit viel Sorgfalt angelegt, um den Wanderern und Spaziergängern den grösstmöglichen Komfort und Sicherheit auf den Touren zu bieten. Neben den zahlreichen Wanderrouten bietet die Region auch vielseitige Freizeitmöglichkeiten wie Mountainbiken auf abwechslungsreichen Routen, Klettern an Klettersteigen und im Waldseilgarten oder Baden im Waldsee. In den letzten Jahren konnten die Mountainbike-Routen stetig ausgebaut werden. Ein ganz besonders erhebendes Erlebnis ist der Waldseilgarten, wo Sie sich auf einer Höhe von 2 bis 10 Meter durch die Baumwipfel bewegen und dabei ganz neue Ausblicke erleben können. Zum Schluss wartet ein 200 m langer Flug mit dem «Flying Fox» vom Bregenzerwald ins Grosse Walsertal. Nach einem Tag voller Action und Adrenalin empfiehlt sich der Seewaldsee in Fontanella für die geruhsame kleine Auszeit. Dieser trotz seiner Höhe gut temperierte Badesee kann von Damüls-Mellau-Faschina aus zu Fuss in rund 40 Minuten oder bequem mit dem Bummelzug erreicht werden.

Sommersport
Golf
Wandern
Velofahren
Reiten
Wassersport
Fischen
Winter​sport
Ski / Snowboard
Freeriding
Funpark
Langlauf
Schlitteln
Eislaufen
Winterwandern
Vermietung & Kurse
Kultur
Kunst / Gallerie
Geschichte
Lokalkolorit
Sehenswürdigkeit
Flair
Stadt
Aktiv
Touristisch
Ruhig
Authentisch
Ländlich
Abgeschieden
Abenteuerlich
Natur
Berge
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora
Nightlife
Restaurants
Bars
Clubs
Konzerte
Sportveranstaltungen
Shopping
Shopping
Slide 2 of 4
Wandern in Damüls2 / 4
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...