Elm
Loading interface...Loading interface...

Elm

Die beliebte Ferienregion bei Elm im hinteren Sernftal ist für ihre ruhige und wunderschöne Landschaft bekannt. Es wird vom Vorabgletscher und den beeindruckenden Bergen Piz Sardona, Hausstock, Vorab und Kärpf umgeben. Elm selbst besitzt einen wunderbaren, historischen Kern, in dem noch heute viele alte Bauwerke zu bestaunen sind und wo die alten Traditionen hochgehalten werden. Hier finden Sie die Panoramakarte von Elm im Winter und im Sommer.

Elm im Winter: Elm ist Heimat einiger der besten Schweizer Skisportler, die hier ideale Voraussetzungen vorfinden, um ihre Fähigkeiten zu verbessern. Mit 40 gut präparierten Pistenkilometern in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden haben die Sportbahnen Elm für Ski- und Snowboardfahrer einiges zu bieten. Die Kinder-Arena bietet den kleinen Wintersportlern eine Skischule und viele Möglichkeiten anforderungsgerecht jede Menge Spass im Schnee zu haben. Eine 4 km lange Schlittelbahn, ein Snowpark sowie ein herrliches Freeridegebiet runden das traumhafte Angebot des Skigebiets ab. Auf der angenehmen Sonnenterrasse Ämpächli finden Sie mehrere Winterwanderwege, auf denen Sie die malerische Landschaft der Region und die erfrischende Bergluft geniessen können. Nach einem aktiven Tag im Schnee haben Sie die Möglichkeit, sich in einer der einladenden Berghütten mit vorzüglicher Gastronomie kulinarisch verwöhnen zu lassen.

Elm im Sommer: Vor allem die vielen Wanderwege um Elm sorgen dafür, dass die Ferienregion auch im Sommer ein beliebtes Ferienziel ist. Egal, ob sie auf anspruchsvollen Strecken die Berggipfel erklimmen oder auf angenehmen Wegen die einmalige Natur geniessen möchten, eine Wanderung in Elm ist immer ein besonderes Erlebnis. Mountainbiker erleben auf spektakulären, bewaldeten Strecken grossartige Adrenalinschübe, während im Tal schöne Routen auf Radfahrer warten, die entspannte Fahrradtouren vor bezaubernder Bergkulisse absolvieren möchten. Im nahen Jagdbanngebiet bieten geführte Wildbeobachtungen die Möglichkeit, die umfangreiche Fauna des Glarnerlandes zu entdecken. Kinder wandeln im Riesenwald Elm auf den Spuren des Sagenumwobenen Riesen Martin oder lernen im Museum der Schiefertafelfabrik spielerisch mehr über das einst wichtigste Handwerk in Elm. Ein Klettergarten, Besichtigungen im Landesplattenberg Engi und Abfahrten im Trotti oder Mountaincart runden das vielseitige Programm an Aktivitäten ab.

Sommersport
Wandern
Velofahren
Winter​sport
Ski / Snowboard
Freeriding
Funpark
Langlauf
Schlitteln
Winterwandern
Vermietung & Kurse
Kultur
Kunst / Gallerie
Lokalkolorit
Sehenswürdigkeit
Flair
Aktiv
Touristisch
Ruhig
Authentisch
Ländlich
Abgeschieden
Natur
Berge
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora
Nightlife
Restaurants
Slide 2 of 10
Aussicht auf Elm im Sommer2 / 10
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...