Fes

Fes

Fes - ein Besuch der ältesten der vier Königsstädte zählt zu den Höhepunkten jeder Marokko-Reise, den Fes mit einer schon im 9. Jahrhundert gegründeten Universität gilt als geistiges, religiöses und kunsthandwerkliches Zentrum des Landes.

Interessierte BesucherInnen können ohne Weiteres bis zu 3 Tage in Fes verbringen. Die von dicken Mauern umgebene und mit Hunderten von Minaretten übersäte Altstadt, genannt Fes el-Bali oder altes Fes, ist die grösste Medina Maghrebs. Das Durchwandern der zahlreichen Souks ist verblüffend. Hier herrscht ein buntes Treiben wie in 1001 Nacht und das Kunsthandwerk wird noch wie vor Jahrhunderten gepflegt.

Beste Reisezeit

April – Oktober

Lederfärberei2 / 4
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen