Fira
Laden...Laden...

Fira

Der quirlige Hauptort der Insel befindet sich oberhalb des alten Hafens von Skala, wo Kreuzfahrtschiffe und Segeljachten anlegen. Die an den Kraterrand gebaute Stadt besteht aus einem einladenden Gewirr aus verwinkelten Gassen mit unzähligen Boutiquen, Tavernen und Bars. Abends trifft man sich auf einer Aussichtsterrasse und bewundert den grossartigen Sonnenuntergang.

Rund 2200 Einwohner leben in Fira, dem Hauptort der Insel. Wie ein schmales Band zieht sich der Ort auf etwa 300 m, dem senkrecht abfallenden inneren Kraterrand entlang. Blendend weisse Häuser schmiegen sich an den Hang, blaue Kuppeln ragen in den gleichfarbigen Himmel. Das lebhafte Zentrum ist ein Labyrinth von Gassen und Treppen, mit unzähligen Geschäften, Restaurants, Bars, Discos, Galerien und Tavernen. Die Nacht wird zum Tage: Geniessen Sie einen Ouzo beim Sonnenuntergang und ein Abendessen mit Sicht auf das Lichtermeer.

Beste Reisezeit

April – Oktober

Flugzeit

3 Stunden

Kultur
Kunst / Gallerie
Geschichte
Lokalkolorit
SehenswĂĽrdigkeit
Flair
Stadt
Aktiv
Touristisch
Authentisch
Natur
Berge
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora
Nightlife
Restaurants
Bars
Clubs
Konzerte
Shopping
Shopping
Slide 2 of 1
  • Sonnenuntergang in Fira
Sicht auf das Dorf Fira2 / 3
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Jetzt Newsletter abonnieren und die besten Angebote von Hotelplan erhalten.