Gaafu Dhaalu Atoll

Gaafu Dhaalu Atoll

Das Gaafu-Dhaalu-Atoll ist weitgehend unerschlossen und birgt viele Überraschungen. Das fantastische, unberührte Tauchrevier beheimatet Leopardenhaie, Mobulas, Schildkröten, Geisterpfeifenfische und Mantas.

Das Gaafu-Dhaalu-Atoll wird auch als Süd-Huvadhoo-Atoll bezeichnet und hat 153 Inseln, davon 3 Touristeninseln. Die knapp 11000 Einwohner verteilen sich auf 9 Inseln. Mit einem Durchmesser von 70 km ist das Huvadhoo-Atoll das grösste Atoll der Erde und umschliesst eine 2240 km2 grosse Lagune. Sie ist mit Dutzenden von "Spiegelei-Inseln" und Hunderten von Korallenblöcken übersät, die knapp unter der Wasseroberfläche liegen.

Beste Reisezeit

November – April

Wassersport
Schnorcheln
Tauchen
Segeln
Wellenreiten
Windsurfen
Kitesurfen
Wasserski / Wakeboarding
Fischen
Wassersportzentrum
Flair
Ruhig
Abgeschieden
Natur
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora
Nightlife
Restaurants
Bars
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Jetzt Newsletter abonnieren und die besten Angebote von Hotelplan erhalten.