Isla Mujeres
Loading interface...Loading interface...

Isla Mujeres

Die kleine, 10 km vor Cancún gelegene Insel ist in ca. 25 Schiffsminuten von der Hotelzone von Cancún aus erreichbar (Puerto Juarez). Das ehemalige Fischerdorf hat viel von seinem ursprünglichen Charme erhalten. Zwar geht man hier die Dinge etwas gemächlicher an als in Cancún, langweilig wird Ihnen dennoch nie: Zu Wasser und zu Land wird Ihnen viel Abwechslung geboten.

Die Insel lässt sich von Cancún aus – genauer gesagt von Puerto Juarez aus – bequem per Fähre erreichen. Die Isla Mujeres ist bekannt für ihre paradiesischen Strände und das klare Wasser, das zum Schnorcheln, Tauchen und Fischen einlädt. Einzigartig ist das «Unterwasser-Skulpturenmuseum», das Sie vom Boot aus oder unter Wasser erkunden können. An Land können Sie den Garrafón-Park oder Maya-Ruinen sowie einen Skulpturengarten erkunden, eine historische Hacienda oder die Schildkrötenfarm besuchen.

Die Insel ist zwar nur 8 km lang und rund 2 km breit, bietet aber eine grosse Auswahl an guten Restaurants mit internationaler, italienischer und mexikanischer Küche. Tropische Cocktails in Bars mit Livemusik, ein Besuch in einer der Discos der Insel oder ein gemütlicher Rundgang durch die malerischen Gassen runden die schönen Tage perfekt ab. Der kompakte Hauptort der Insel mit seinen Läden, Restaurants und Bars lässt sich bequem zu Fuss erkunden. Wenn Sie die Insel als Ganzes entdecken möchten, mieten Sie am besten einen Golfwagen mit Platz für bis zu 4 Personen. Diese erhalten Sie stunden-, tage- oder wochenweise, ein Fahrausweis ist erforderlich.

Wassersport
Schnorcheln
Tauchen
Fischen
Kultur
Sehenswürdigkeit
Flair
Aktiv
Touristisch
Authentisch
Natur
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora
Nightlife
Restaurants
Bars
Clubs
Shopping
Shopping
Slide 2 of 2
Reiseziel Bild 22 / 2
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...