Kalabrien
Loading interface...Loading interface...

Kalabrien

Kalabrien ist die südlichste Region des italienischen Festlandes und nimmt bildlich gesprochen die Stiefelspitze der italienischen Halbinsel ein. Im Norden grenzt Kalabrien an die Basilikata, im Westen an das Tyrrhenische Meer und im Süden sowie im Osten an das Ionische Meer. Die Meerenge Messina trennt Kalabrien von der Insel Sizilien. Es gibt drei Klimazonen in Kalabrien – im Westen, am Tyrrhenischen Meer herrscht vorwiegend subtropisches Klima mit wenig Niederschlägen. Am Ionischen Meer, im Süden und Osten, herrscht heisses trockenes und niederschlagsarmes Klima. In den Höhenlagen der Gebirgszüge hingegen ist es vergleichsweise zu den Küstenregionen eher kühl.

In Kalabrien findet man die wahrscheinlich abwechslungs- und kontrastreichste Landschaft wie nirgends sonst in Italien. Die Gebirgslandschaft mit ausgedehnten Wiesen, Wäldern und kleinen Seen lassen das Herz eines jeden Wanderer höher schlagen. Die gut 800 Küstenkilometer bieten ebenfalls eine abwechslungsreiche Landschaft - von schroffen Felsen über ausgedehnte Sandstrände bis hin zu paradiesischen Badebuchten mit kristallklarem Wasser. Kalabrien hat aber nicht nur landschaftlich etwas zu bieten, sondern besticht auch durch seine Vielfalt an Freizeitangeboten. Die herrlichen Strände eigen sich nicht nur zum Sonnenbaden – das kristallklare Wasser ist ideal zum Windsurfen, Kitesurfen oder Tauchen. Im Landesinneren sind die Nationalparks ein Erlebnis für jedermann. Für Abenteurer besteht die Möglichkeit einer Raftingtour auf dem Fluss Lao, der einige Schluchten des Sila durchfliesst. Wer es nicht ganz so actionreich mag, kann den Fluss auch bei einer Wanderung an seinen Ufern oder beim Canyoning kennen lernen. Oder warum nicht einfach beim Gleitschirmfliegen das atemberaubende Panorama Kalabriens von oben geniessen.

Slide 2 of 4
Ape mit typischen Peperoncini2 / 4
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...