Karlovasi
Loading interface...Loading interface...

Karlovasi

Die kleine Hafenstadt Karlovasi auf der griechischen Insel Samos bietet viele Gelegenheiten, um in ruhiger Umgebung zu entspannen. Im landeinwärts gelegenen Zentrum laden Geschäfte zum Stöbern und Wege zum Wandern ein, während an der Küste Strände in das klare Meer übergehen. Ein schöner Ort, um Ferien auf Samos zu verbringen!

Die Hafenstadt Karlovasi (auch: Karlovassi) liegt im Norden der griechischen Insel Samos. Sie ist die zweitgrösste Stadt von Samos, bis nach Samos-Stadt sind es ca. 30 km. Ihr Zentrum erstreckt sich entlang der Küste und reicht rund 7 km bis in das Landesinnere hinein. Die umgebenden Siedlungen Sourides, Potami und Sakouleika gehören zum Bezirk Karlovasia (Pluralform), der aus den Stadtteilen Paleo, Limani, Neo, Ormos und Meseo besteht. Obwohl der Tourismus in Karlovasi noch sehr verhalten ist, gibt es schöne Hotels in der Stadt. Zu den interessanten Punkten gehören der Hafen, der Strand von Potami, die dortigen Wasserfälle und die Kirche Agia Triada, die auf einem Hügel thront und einen Rundumblick auf Karlovasi und das Ägäische Meer bietet. Das eigentliche Zentrum konzentriert sich im landeinwärts gelegenen Stadtteil Neo Karlovasi, in dem sich auch Geschäfte und die Naturwissenschaftliche Fakultät der Universität Ägäis befinden. In den Tavernen kommen Sie in den Genuss lokal- und landestypischer Gerichte und ins Gespräch mit den freundlichen Einheimischen. Während Sie im Hinterland ausgiebig wandern und unter einem schattigen Baum pausieren können, bietet sich die Küste zum Ausruhen und Baden an.

Sommersport
Wandern
Kultur
Geschichte
Lokalkolorit
Sehenswürdigkeit
Flair
Touristisch
Ruhig
Authentisch
Ländlich
Natur
Einzigartige Landschaft
Flora
Nightlife
Restaurants
Shopping
Shopping
Slide 2 of 4
Reiseziel Bild 22 / 4
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...