Khao Lak
Laden...Laden...

Khao Lak

Der Pfahl-Berg – auf Thai «Khao Lak» – gab dieser Ferienregion. ca. 80 km nördlich der Insel Phuket, ihren Namen. Hier finden Sie wunderschöne, meist unberührte Strände, die sich 30 km entlang der Andamansee ziehen; daneben kleinere Dörfer und Siedlungen und nur ein einziges grösseres Städtchen, Takua Pa.

Regenwaldbedeckte Bergketten mit tosenden Wasserfällen liegen im Hinterland von Khao Lak. Die Nationalparks von Phang Nga und Khao Sok eignen sich hervorragend für Ausflüge und Wanderungen. Vor der Haustüre lockt der Unterwasser-Nationalpark der Similan-Inseln. Hier verbringen Sie Ihre Ferien in Einklang mit der Natur – mit Strandspaziergängen, Schwimmen und Sonnenbaden; mit Tauch- und Schnorcheltouren; mit Elefantenritten oder Trekkings oder einer Fahrt auf einem Bambusfloss. Heisse Quellen in der näheren Umgebung lösen verspannte Muskeln und sollen gegen Arthritis helfen … Bootsausflüge führen in die Mangrovenwälder oder zu wunderschönen Korallenriffs und vorgelagerten Inseln.

Die neuen Hotels hier passen sich bestens in die Landschaft ein und überzeugen mit einer guten Infrastruktur, gerade auch im Wellnessbereich. Ein 18-Loch-Golfplatz in üppiger Landschaft, belebt von zahlreichen exotischen Vögeln, bietet hervorragende Fairways und Greens.

Beste Reisezeit

Dezember – März

Klima

2820 Sonnenstunden pro Jahr
Durchschnittliche Tagesmaximaltemperatur
Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag
Durchschnittliche Wassertemperatur
Durchschnittliche Regentage pro Monat
Slide 2 of 1
  • Khao Lak
Reiseziel Bild 22 / 3
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen