Kiens / Ehrenburg
Loading interface...Loading interface...

Kiens / Ehrenburg

Mitten im Pustertal befindet sich das gemütliche Dorf Kiens mit dem gleich anschliessenden Weiler Ehrenburg. Sommer wie Winter erleben Sie hier in Südtirol abwechslungsreiche Ferientage für die ganze Familie. Baden, Wandern, Biken, Schlitteln, Ski und Snowboard fahren sind nur einige der zahlreichen Freizeitaktivitäten vor Ort. Hier finden Sie die Panoramakarte vom Kronplatz im Winter und im Sommer.

Eingebettet in die beeindruckende Landschaft des Pustertals mit hohen Bergen, saftigen Weiden, kristallklaren Bergseen und schneebedeckten Gipfeln, liegen die Ortschaften Kiens und Ehrenburg. Sie sind durch den Fluss Rienz und die Pustertalstrasse voneinander getrennt. Bis nach Bruneck, Hauptort des Pustertals, sind es ca. 10 km. In Ehrenburg befindet sich eine Haltestelle der Pustertalbahn, die Sie auch bis nach Bruneck bringt. So beschaulich die Ferienorte sind, sie bieten doch alles für erfüllte Tage. Sehenswürdigkeiten bestaunen, shoppen gehen, Kultur und Tradition erleben, Sport treiben, lokaltypische Spezialitäten in den Gasthöfen, Bars und Cafés probieren – die Liste der Möglichkeiten ist lang.

Die Orte Kiens / Ehrenburg liegen in der Ferienregion Kronplatz, die eine Fülle an Freizeitaktivitäten bereithält. Das ganze Jahr über können Sie sich sportlich betätigen oder entspannt die wunderbare Natur erkunden. Ob Wandern, Biken oder Skifahren, auf gut 800 m über dem Alltag werden in Kiens / Ehrenburg Ihre Südtiroler Ferienträume wahr!

Kiens / Ehrenburg im Sommer
Der Issinger Weiher nördlich von Kriens bietet sich für Erwachsene und Kinder zum naturnahen Baden im See und zum Spielen an. Dort ist auch eine Raftingschule stationiert, die Rafting-Touren in Südtirol anbietet, so zum Beispiel auf dem Fluss Rienz. Kommen Sie beim Rafting, Kanu fahren und Canyoning dem Element Wasser auf sportliche Weise näher! Neben dem Issinger Weiher wartet ein Hochseilgarten / Abenteuerpark auf Sie. Mit 14 Parcours und über 140 Stationen können Sie mit Ihren Kindern einen Tag voller Spass und Herausforderungen verbringen. Trauen Sie sich auf den 20 m hohen Kletterbaum oder in die Menschenschleuder SlingShot? 100 km/h sorgen für Adrenalin pur! Pferdeliebhaber können das Pustertal beim Ponyreiten, Pferdetrekking oder bei einem gemütlichen Ausritt über die Wiesen erkunden. Auch Paragliding / Gleitschirmfliegen ist möglich!

Biken und Wandern
Die Wege durch die grüne Natur bieten sich zum Biken und Wandern an. Auf insgesamt 1163 km können Sie sich selbst herausfordern und die Kiener Berge Meter für Meter bezwingen. Merken Sie sich unter anderem die Astjoch-Rodenecker Alm-Tour (Schwierigkeit: schwer). In 4.5 bis fünf Stunden legen Sie 45 bis 50 km zurück und meistern einen Höhenunterschied von 1440 m. Kondition ist hier gefragt! Belohnt werden Sie dann mit grandiosen Ausblicken und dem Wissen, es geschafft zu haben. Halten Sie diesen Moment mit einem Foto fest! Gemütlicher geht es auf einer Velotour von Franzensfeste nach Bruneck zu, bei der Sie in rund zwei Stunden 31 km fahren und 250 Höhenmeter überwinden.

Wenn Sie gern zu Fuss unterwegs sind, gehen Sie wandern! In und um Kiens / Ehrenburg ist die Auswahl an attraktiven Routen gross. Besonders einladend ist der «Schmetterlingsweg» (7.5 km, 3 Stunden, mittelschwer, Aufstieg: 380 m, von 780 m auf 1160 m) im benachbarten Ort St. Sigmund, der Sie an Plätze bringt, an denen sich Schmetterlinge sehr wohl fühlen. Die Strecke «Sagenhafte Wanderung am Kienberg» südlich von Ehrenburg ist auch für Anfänger zu bewältigen (11.8 km, 4 Stunden, leicht, Aufstieg: 335 m, von 820 m auf 1222 m). Wer höher hinaus möchte, kann Mittel- und Hochgebirgswanderungen unternehmen und beispielsweise das Almgebiet der Rodenecker / Lüsner Almen erlaufen (10.8 km, 4.5 Stunden, mittelschwer, Aufstieg: 720 m, von 1500 m auf 2194 m).

Kiens / Ehrenburg im Winter
Sobald der Neuschnee fällt, verwandelt sich das Pustertal in ein Paradies für Wintersportler und Abenteurer. Auf Sie warten präparierte Pisten, die Sie beim Langlauf, während geführten Skitouren und beim Schlitteln glücklich machen. Steigen Sie zum Beispiel die 246 m zum Startpunkt der Schlittelbahn Moarhofalm hinauf und sausen Sie anschliessend auf einer Länge von 2.6 km ins Tal hinunter! Wenn Sie lieber auf dem Eis Kurven ziehen und Pirouetten drehen, stehen in Kiens, Ehrenburg und St. Sigmund gleich drei Natureisflächen bereit. Und während der Issinger Weiher im Sommer noch zum Baden lockt, tut er es im Winter zum Schlittschuhlaufen.

Ski und Snowboard fahren
Schnallen Sie die Ski an oder steigen Sie auf Ihr Snowboard und fahren Sie die Hänge des majestätischen Kronplatz hinab! Die Talstation Ried in Percha (ca. 13 km von Kiens entfernt) ist Ihr Ausgangspunkt für einen Tag voller Fahrspass auf rund 119 Pistenkilometern. Leichte, mittelschwere und schwierige Abfahrten mit bis zu einem Höhenunterschied von 1355 m und einer Länge bis zu 10.8 km bringen Sie zum Schwärmen!

Winterwandern und Schneeschuhwandern
Warten Sie nicht bis zum Sommer, sondern gehen Sie auch im Winter wandern! Geniessen Sie die weisse Pracht und herrliche Ruhe in den schneebedeckten Bergen, während Sie durch den dicken Neuschnee stapfen. Lauschen Sie dem Knirschen unter Ihren Schuhen und lassen Sie die malerischen Ausblicke auf sich wirken. Für längere Touren bieten sich Schneeschuhwanderungen unter anderem auf den Mutenock (6.1 km, 2 Stunden und 45 Minuten, mittelschwer, Aufstieg: 925 m, von 1600 m auf 2484 m) und auf den Astjoch (10.2 km, 2 Stunden, mittelschwer, Aufstieg: 635 m, von 1500 m auf 2194 m) an.

Beste Reisezeit

Mai – September

Sommersport
Golf
Wandern
Velofahren
Reiten
Wassersport
Fischen
Winter​sport
Ski / Snowboard
Freeriding
Funpark
Langlauf
Schlitteln
Eislaufen
Winterwandern
Vermietung & Kurse
Kultur
Kunst / Gallerie
Lokalkolorit
Sehenswürdigkeit
Flair
Aktiv
Touristisch
Ruhig
Authentisch
Ländlich
Abgeschieden
Natur
Berge
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora
Nightlife
Restaurants
Bars
Clubs
Konzerte
Sportveranstaltungen
Shopping
Shopping
Slide 2 of 8
Reiseziel Bild 22 / 8
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...