Le Morne
Loading interface...Loading interface...

Le Morne

Die Halbinsel Le Morne ist ein wahres Ferienparadies mit einem wunderschönen weissen Sandstrand, einer blauen Lagune und einer herrlich wilden Bergkulisse im Hintergrund – eine Idylle, wie sie auf einer Postkarte nicht schöner sein könnte! Das Wassersportangebot in Le Morne ist vielseitig und vor allem Wind- und Kitesurfer werden hier ganz in ihrem Element sein. Aber auch wer nur Erholung am Strand sucht, wird bestimmt ein lauschiges Plätzchen finden, um die Seele baumeln zu lassen.

Le Morne im Südwesten vom Mauritius hat seine eigene kleine Halbinsel und ist einer der attraktivsten Orte auf Mauritius. Innerhalb der ausgedehnten Lagune erstreckt sich ein ideales Kitesurf-Revier, da der Wind vom Düseneffekt der nahe liegenden Berge profitiert und im Sommer sehr konstant ist. Vom ruhigen Flachwasser in der Lagune bis zum anspruchsvollen Wellengang gibt es für alle Schwierigkeitsgrade den passenden Ort. Bereits mit einer mittleren Segelfläche haben die Kiter und Windsurfer hier grenzenlosen Spass. Unter all den Wind- und Kitesurfspots auf Mauritius nimmt Le Morne zweifellos einen Spitzenplatz ein. DieUnterwasserwelt ist natürlich für viele Besucher eine weitere Attraktion, denn hier tummeln sich die viele bunte Meeresbewohner an den prächtigen Korallenriffen. An Land gibt es mehrere Golfplätze, die zur sportlichen Betätigung im Trockenen einladen. Zum Inselinnern hin bietet sich ein extravaganter Blick auf den Le Morne Brabant, der 2008 in das Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen wurde. Das schwer zugängliche Gipfelplateau diente längere Zeit als Rückzugsgebiet entflohener Sklaven. Der Le Morne Brabant kann von ambitionierten Kletterern bestiegen werden, was aber nur in geführter Seilschaft gewagt werden sollte. Im Nordosten von Le Morne befinden sich der schöne Nationalpark Black River Gorge und der reizvolle Ort Chamarel, der für seine siebenfarbige Erde und einen spektakulären Wasserfall bekannt ist. Rund um Le Morne wird Salz aus dem Meerwasser gewonnen und viele Menschen in dieser Region sind noch immer in diesem Wirtschaftszweig beschäftigt. Eine nette Abwechslung zum Strand bietet der Aussichtspunkt Baie du Cap, der Sie für den Aufstieg miteiner herrlichen Aussicht belohnt.

Sommersport
Golf
Wandern
Wassersport
Schnorcheln
Tauchen
Segeln
Windsurfen
Wasserski / Wakeboarding
Fischen
Wassersportzentrum
Flair
Touristisch
Ruhig
Authentisch
Ländlich
Natur
Berge
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora
Nightlife
Restaurants
Bars
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...