Luzern & Vierwaldstättersee
Loading interface...Loading interface...

Luzern & Vierwaldstättersee

Die Zentralschweiz rund um den Vierwaldstättersee ist nicht nur der geografische Mittelpunkt des Landes, sondern auch die Wiege der Eidgenossenschaft und zudem landschaftlich sehr vielfältig. Sie umfasst die Kantone Luzern, Uri, Schwyz, Obwalden, Nidwalden und Zug. Die faszinierende Bergwelt mit kristallklaren Bergseen, die abgelegenen Hochtäler und wilden Schluchten sowie der sagenumwobene Vierwaldstättersee inspirierten schon Schiller zur Legende von Wilhelm Tell. Lassen Sie sich in die ursprüngliche Schweiz zurückversetzen.

Zentralschweiz im Sommer: Der Berg ruft! Die Zentralschweiz lockt im Sommer mit abwechslungsreichen Wanderungen durch verträumte, voralpine Moorlandschaften, wie zum Beispiel dem UNESCO Biosphärenreservat Entlebuch, oder entlang der vielen Flüsse, Bäche und Wasserfälle. Besteigen Sie den Grossen Mythen, den rund 1899 m hohen Hausberg von Schwyz. Geniessen Sie die fantastische Aussicht auf die Urner und Glarner Alpen und auf die fünf Seen – Vierwaldstätter-, Urner-, Zuger-, Lauerzer- und Ägerisee. Ebenfalls ein Augenschmaus ist das Hochmoor Rothenthurm, das grösste zusammenhängende Hochmoor der Schweiz. Es bildet ein wahres Mekka für Wanderer und Spaziergänger und ist zudem ein geschützter Lebensraum für viele Tieren und Pflanzen.

Sportfreunde finden eine grosse Auswahl an Mountainbike- und Velowegen, Golfplätzen, Skatestrecken, Kanutouren auf dem fjordartigen Vierwaldstättersee oder ideale Plätze zum Gleitschirmfliegen. Fahren Sie mit der ersten Zahnradbahn Europas auf die Rigi, die sogenannte Königin der Berge, oder erleben Sie atemberaubende Momente mit der Pilatusbahn, der steilsten Zahnradbahn der Welt. Für Nervenkitzel sorgt eine Fahrt mit der modernen «CabriO-Bahn» aufs Stanserhorn.

Die charmante Kantonshauptstadt Luzern besteht nicht nur aus der berühmten Kapellbrücke, dem Wasserturm und dem Verkehrshaus. Ein kleiner Geheimtipp: Vom Schloss Gütsch eröffnet sich dem Besucher ein herrlicher Rundblick über die Altstadt und den See. Eine gemütliche Fahrt mit dem Dampfschiff auf dem Vierwaldstättersee gehört auf jeden Fall mit auf das Ausflugsprogramm. Ein spannender Einblick in die historische Vergangenheit der Schweiz auf dem Rütli oder in den Barockklöstern von Engelberg oder Einsiedeln ist ebenfalls mit dabei.

Zentralschweiz im Winter: Die Zentralschweiz ist ein Paradies für Wintersportler. Über 500 Pistenkilometer warten auf Ski- und Snowboardfans. Zu den Highlights zählen die etwa 12 km lange Abfahrt mit 2000 Höhenmetern auf dem Titlis oder die 8 km lange Schlittelbahn in Melchsee-Frutt. Langläufer und Freerider kommen in Andermatt voll und ganz auf ihre Kosten. Gäste, die Gemütlichkeit schätzen, profitieren von einem grossen Angebot an Winterwanderwegen oder Schneeschuhwandertouren. Die meisten Ski- und Wintersportgebiete (z. B. Engelberg, Klewenalp, Melchsee-Frutt, Sörenberg, Andermatt oder Stoos) sind von Luzern aus in etwa einer Stunde erreichbar.

Slide 2 of 19
Sommer in der Zentralschweiz2 / 19
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...