Mahón

Mahón, die Hauptstadt der Baleareninsel Menorca, vereint britische Architektur mit mediterranem Flair. Die lebhafte Stadt beherbergt eine Vielzahl von Kirchen, verwinkelten Gassen sowie vornehmen Gebäuden und Palästen.

Mahón wurde durch die Karthager gegründet und im 18. Jahrhundert, während der englischen Besatzungszeit, zur Inselhauptstadt erklärt. Mahón liegt an der Ostspitze Menorcas und hat etwa 28‘000 Einwohner. Die Stadt beheimatet den grössten Naturhafen des Mittelmeers, der zu einem beliebten Ziel für Jachten und Kreuzfahrtschiffe aus aller Welt wurde. Die offene und kosmopolitische Stadt ist von Gastfreundschaft und einem Gleichgewicht zwischen Tradition und Moderne geprägt. Die 3,5 km lange Hafenpromenade mit ihren zahlreichen Restaurants lädt zum flanieren ein. Diverse Aussichtspunkte, wie beispielsweise die Plaza Miranda, vermitteln einen schönen Überblick über die Schönheit der Stadt und des Hafens. Bei einer Hafenrundfahrt lässt sich die Inselhauptstadt vom Wasser aus bewundern. In den verwinkelten Gassen der Altstadt sind viele kunsthandwerkliche Geschäfte zu finden.

Sommersport
Wandern
Velofahren
Reiten
Wassersport
Segeln
Wellenreiten
Windsurfen
Wassersportzentrum
Kultur
Kunst / Gallerie
Geschichte
Lokalkolorit
Sehenswürdigkeit
Flair
Stadt
Aktiv
Touristisch
Authentisch
Abenteuerlich
Natur
Berge
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora
Nightlife
Restaurants
Bars
Clubs
Konzerte
Shopping
Shopping
Laden...
Laden...
Laden...
Slide 1 of 3
Mahón1 / 3
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Warum Hotelplan?

  • Schweizer Qualität seit über 85 Jahren
  • Persönliche und kompetente Beratung
  • Rundum-Service vor, während, nach der Reise
  • Reisegarantie: Kundengelder sind versichert
  • Top-Ferienangebote zu fairen Preisen
  • 24h/7 Hotline - Zuverlässige Unterstützung

Hotelplan kontaktieren

Internet–Travelshop:

+41 43 211 88 85
Kontakt

Mo bis Fr: 10:00—17:00

Folgen Sie uns

Zahlungsmethode:

© 2012–2020 Hotelplan Suisse, MTCH AG