Monachil

Monachil ist zu jeder Jahreszeit ein wunderbares Ferienziel in einer landschaftlich fantastischen Umgebung. Hier warten zahlreiche Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Klettern oder Skifahren. Kulturelle Abwechslung bieten die vielen Sehenswürdigkeiten Andalusiens – und das Meer ist auch nicht weit ...

Die Sierra Nevada ist einzigartig. Hier kann man morgens in den Bergen wunderbar Ski fahren, nachmittags am Strand relaxen oder in Granada die Alhambra besichtigen. Der kleine Ort Monachil ist dafür ein idealer Ausgangspunkt: In rund einer halben Stunde erreicht man mit dem Auto das Skiresort Pradollano oder die Stadt Granada und in einer Stunde ist man bereits am Meer. Monachil liegt malerisch am Fusse des Pico del Veleta (3398 m) und hat rund 8000 Einwohner. Der Ortskern ist auf 810 m Höhe am linken Ufer des Rio Monachil, doch das Gemeindegebiet erstreckt sich am Nordwesthang des Naturparks Sierra Nevada bis auf 3000 m Höhe. Die Natur ist hier von einmaliger Schönheit mit Sehenswürdigkeiten wie die Schluchten Los Cohorros, den Bergsee Laguna de las Yeguas oder die Quellen Fuente Fria oder Fuente del Hervidero. Wegen seiner Vielfalt sowie der einzigartigen, charakteristischen Fauna und Flora wurde die Sierra Nevada zum Biosphären-Reservat erklärt. Hier befinden sich die höchsten Gipfel der Iberischen Halbinsel und das Gebiet ist ein Traum für Wanderer und Kletterer. Durch die beeindruckende Felsenlandschaft führen zahlreiche Wanderwege entlang von maurischen Wasserkanälen, über Hängebrücken, durch die Schluchten des Rio Monachil zu imposanten Wasserfällen oder zu Aussichtspunkten mit einer herrlichen Sicht über die Ebene von Granada. An den Gebirgshängen der Sierra Nevada liegt das Skigebiet von Pradollano mit der südlichsten Skistation Europas und den meisten Sonnenstunden im Jahr. Die Pisten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden sind ideal für Schneesport auf jedem Niveau. 1996 war die Gemeinde Monachil Austragungsort der alpinen Skiweltmeisterschaften. Der alte Stadtkern von Monachil hat ein grosses künstlerisches und historisches Erbe. Besonders sehenswert sind dabei die Pfarrkirche aus dem 16. Jahrhundert, das Haus der Herren von Aragon, die Kirche La Encarnacion sowie das Mühlenhaus.

Sommersport
Wandern
Velofahren
Reiten
Winter​sport
Ski / Snowboard
Schlitteln
Winterwandern
Kultur
Kunst / Gallerie
Geschichte
Lokalkolorit
Flair
Aktiv
Touristisch
Ruhig
Authentisch
Ländlich
Abgeschieden
Abenteuerlich
Natur
Berge
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora
Nightlife
Restaurants
Bars
Sportveranstaltungen
Shopping
Shopping
Laden...
Laden...
Laden...
Slide 1 of 8
Monachil1 / 8
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Warum Hotelplan?

  • Schweizer Qualität seit über 85 Jahren
  • Persönliche und kompetente Beratung
  • Rundum-Service vor, während, nach der Reise
  • Reisegarantie: Kundengelder sind versichert
  • Top-Ferienangebote zu fairen Preisen
  • 24h/7 Hotline - Zuverlässige Unterstützung

Hotelplan kontaktieren

Internet–Travelshop:

+41 43 211 88 85
Kontakt

Mo bis Fr: 10:00—17:00

Folgen Sie uns

Zahlungsmethode:

© 2012–2020 Hotelplan Suisse, MTCH AG