Nabq

Der malerische Ort Nabq Bay liegt abseits vom Rummel und verbindet Lifestyle mit einem erholsamen Aufenthalt, um die Seele baumeln zu lassen. Die atemberaubende Unterwasserwelt lässt die Herzen von Tauchern und Schnorchlern höher schlagen und Badegäste schätzen den wunderbar feinsandigen Strand bester Qualität, der noch so manches ungestörte Plätzchen verbirgt. Für auflockernde Abwechslung sorgt die Uferpromenade der nahegelegenen Naama Bay mit zahlreichen Cafés, Restaurants und Geschäften oder ein umfangreiches Ausflugsprogramm zu verschiedensten sehenswerten Zielen.

Die Nabq Bay liegt nur etwa sechs Kilometer nördlich von Sharm el Sheikh und hat sich dank ihrer schönen Lage am Roten Meer und vor einer traumhaften Kulisse einen Namen gemacht. Von der Bucht aus bietet sich ein einzigartiger Ausblick auf die Insel Tiran, das Meer und ins Landesinnere auf die Gebirgszüge des Sinai. Das Gebiet um die Bucht ist von Wüste geprägt und bietet an Land wie unter Wasser eine facettenreiche Fauna und Flora. Hier gibt es über 130 Pflanzenarten, wovon 85 einzig in diesem Gebiet heimisch sind. Bei Tauchsportfans ist die Nabq Bay zum beliebten Reiseziel aufgestiegen. Die küstennahen Riffe sind gut vom Ufer aus über den flach abfallenden Strand erreichbar und sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Taucher ein beeindruckendes Revier. Die faszinierende Welt unter Wasser lässt sich aber auch nur mit Taucherbrille und Schnorchel ausgerüstet bestens entdecken. Die bevorzugte Lage mit dem schützenden Gebirge im Hintergrund, dem traumhaft schönen Strand und den angenehmen Temperaturen sind auch für Badenixen und Wasserraten ein Vergnügen. Einen reizvollen Kontrast zu Meer und Unterwasserwelt bildet die karge Wüste. Bis heute leben hier Nomaden, denn der trockene Boden erlaubt nur an wenigen Stellen eine landwirtschaftliche Nutzung. Inzwischen haben die Einheimischen aber den Tourismus als wichtigen Wirtschaftsfaktor erkannt und unternehmen alles, damit die Gäste sich rundum wohlfühlen und möglichst oft hierher zurückkehren. Von der Nabq Bay aus sind einige bedeutende Sehenswürdigkeiten gut erreichbar. So lohnt sich ein Ausflug zu den unberührten Korallenriffen im Nationalpark Ras Mohammed, aber auch eines der typischen Beduinencamps im Landesinneren oder die historischen Stätten um den Berg Sinai sind jederzeit ein Besuch wert.

Flugzeit

4.5 Stunden

Sommersport
Golf
Reiten
Wassersport
Schnorcheln
Tauchen
Segeln
Windsurfen
Wasserski / Wakeboarding
Wassersportzentrum
Kultur
Lokalkolorit
Flair
Touristisch
Ruhig
Abgeschieden
Natur
Berge
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora
Shopping
Shopping
Laden...
Laden...
Laden...
Slide 1 of 7
Nabq1 / 7
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Warum Hotelplan?

  • Schweizer Qualität seit über 85 Jahren
  • Persönliche und kompetente Beratung
  • Rundum-Service vor, während, nach der Reise
  • Reisegarantie: Kundengelder sind versichert
  • Top-Ferienangebote zu fairen Preisen
  • 24h/7 Hotline - Zuverlässige Unterstützung

Hotelplan kontaktieren

Internet–Travelshop:

+41 43 211 88 85
Kontakt

Mo bis Fr: 10:00—17:00

Folgen Sie uns

Zahlungsmethode:

© 2012–2020 Hotelplan Suisse, MTCH AG