Naka Yai
Laden...Laden...

Naka Yai

Klein, aber fein – so präsentiert sich die Insel Naka Yai, die gern von Erholungsuchenden als Rückzugsort genutzt wird. Ruhe, Abgeschiedenheit und feine Sandstrände sind dabei die überzeugenden Argumente Naka Yais.

Die thailändische Insel Naka Yai liegt in der Andamanensee, nordöstlich von Phuket. Per Boot kann sie von der Küste Phukets aus erreicht werden. Das kleine Eiland bietet sich vor allem für ein ausgedehntes Sonnenbad, Spaziergänge am Strand oder zum Schwimmen an. Daneben wird Naka Yai von Tagestouristen per Boot angesteuert, die hier Segeln und Schnorcheln möchten. Umgekehrt ist Naka Yai ein guter Ausgangspunkt, um die umliegenden Inseln und das Festland zu erkunden.

Beste Reisezeit

November – April

Wassersport
Schnorcheln
Tauchen
Segeln
Kultur
SehenswĂĽrdigkeit
Flair
Aktiv
Touristisch
Ruhig
Authentisch
Ländlich
Abgeschieden
Abenteuerlich
Natur
Berge
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora
Shopping
Shopping
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Jetzt Newsletter abonnieren und die besten Angebote von Hotelplan erhalten.