Oberammergau
Laden...Laden...

Oberammergau

Die bezaubernde Region Oberammergau bietet eine einzigartige Verbindung von Natur und Kultur und glänzt auf kleinstem Raum mit Tradition und Geschichte. Erleben Sie das klassische Kunsthandwerk in der malerischen Altstadt oder unternehmen Sie einen Ausflug auf die stolzen Berggipfel der Ammergauer Alpen. Hier finden Sie die Panoramakarte von Oberammergau (Kolbensattel) im Winter und im Sommer.

Die reizvolle Ortschaft Oberammergau in den Bayerischen Alpen liegt auf 837 m ü M. am Fusse des Ammergebirges und zählt knapp 5500 Einwohner. Weltbekannt ist Oberammergau für seine traditionellen Passionsspiele, die alle 10 Jahre auf der Freilichtbühne des Passionstheaters aufgeführt werden und eine grossartige Gesamtleistung des ganzen Dorfes darstellen. Bei den letzten Passionsspielen 2010 kamen bei über 100 Aufführungen rund eine halbe Million Besucher nach Oberammergau. Im Herzen von Oberammergau befindet sich das Pilatushaus, das Zentrum für Kunst und Kunsthandwerk, welches bis ins Mittelalter zurückgeht. Hier werden auch Schnitzkurse angeboten. Oberammergau ist bekannt für seine prächtigen Lüftlmalereien, die Hausfassaden farbig schmücken. Einen Besuch wert sind das Oberammergau Museum mit beeindruckenden Holzschnitzereien sowie das Eisenhower Museum, das erzählt, was Dwight David Eisenhower mit Oberammergau verband. In den gemütlichen Cafés und traditionellen Biergärten lässt sich der Tag hervorragend ausklingen.

Oberammergau im Winter: Die Ammergauer Alpen verwandeln sich im Winter in ein wahres Schneeparadies. Der Laber zählt zu den anspruchsvollsten Skigebieten Bayerns. Hier kommen vor allem Freerider auf ihre Kosten. Deutschlands steilste Freeride-Route «Nordhang» erreichen geübte Skifahrer mit der blauen Kultbahn, in die nur elf Personen passen. Bei Familien besonders beliebt sind die kleineren Skigebiete Kolben, der Bad Kohlburger Hausberg Hörnle sowie der Steckenberg. Puren Winterspass versprechen die zahlreichen Hügel, die sich perfekt zum Schlitteln eignen. 180 km bestens präparierte Loipen garantieren Langlauf-Vergnügen und sind aufgrund der Höhenlage sehr schneesicher. Auf einer genussvollen Schneeschuhtour erleben Sie die verschneite Landschaft des bezaubernden Naturparks Ammergauer Alpen.

Oberammergau im Sommer: Oberammergau ist ein idealer Ausgangspunkt für verschiedene Wanderungen. Sei es ein gemütlicher Spaziergang am Ufer der Ammer, eine Tour durch die Schleifmühlenklamm mit mehreren Wasserfällen oder eine Strecke des Meditationswegs Ammergauer Alpen, der Sie zu Kraftorten und zu sich selbst führt. Ein besonderes Erlebnis bietet bereits die Fahrt auf den Laber, den Hausberg der Oberammergauer. Mit der nostalgischen Gondel schweben Sie auf 1684 m hinauf. Bei einer Wanderung, beispielsweise zum Soliasee, werden Sie mit traumhaften Ausblicken verwöhnt. Für geübte Wanderer ist das Ettaler Manndl vom Laber aus gut zu erreichen. Ein weiterer Startpunkt für Wanderungen mit der ganzen Familie ist der Kolbensattel auf 1270 m, den Sie bequem mit der Kolbensesselbahn erreichen. Hier erwartet Sie ein wunderbarer Blick auf Oberammergau, das Ammertal und die umliegenden Berge. Rasanten Spass für Familien bietet eine Fahrt mit der Sommerrodelbahn. Zu den kulturellen Höhepunkten zählt eine Besichtigung des Schloss Linderhof von König Ludwig II. Der König schuf sich mit dem Lustschloss und seiner reizenden Parkanlage seine Traumwelt und lässt Sie in eine bezaubernde Märchenwelt eintauchen. König Ludwig II. war eng mit Oberammergau verbunden. Zu seinen Ehren wird jährlich am 24. August, dem Vorabend seines Geburtstags, das König-Ludwig-Feuer, ein traditionelles Holzfeuer, entzündet. Weitere Sehenswürdigkeiten in der Region sind das Benediktinerkloster Ettal und die Wieskirche im Rokoko-Stil. Fahrradfahrer kommen im Oberammergau ebenfalls auf ihre Kosten. Beliebt ist der etwa 200 km lange Ammer-Amper-Radweg, der im Graswangtal bei Ettal beginnt und nach Moosburg an der Isar führt. Die Region Oberammergau ist ebenfalls beliebt zum Mountainbiken, Bergsteigen, Paragliden, Angeln oder Kajak- und Kanutouren auf der Ammer. Golfliebhaber profitieren von verschiedenen Golfplätzen in der Umgebung. Für Familien ist ein Besuch im Erlebnis-Schwimmbad WellenBerg das reinste Vergnügen.

Sommersport
Golf
Wandern
Velofahren
Reiten
Winter​sport
Ski / Snowboard
Freeriding
Funpark
Langlauf
Schlitteln
Eislaufen
Winterwandern
Vermietung & Kurse
Kultur
Theater / Oper
Kunst / Gallerie
Geschichte
Lokalkolorit
SehenswĂĽrdigkeit
Flair
Stadt
Aktiv
Touristisch
Ruhig
Authentisch
Ländlich
Abgeschieden
Abenteuerlich
Natur
Berge
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora
Nightlife
Restaurants
Bars
Konzerte
Sportveranstaltungen
Shopping
Shopping
Slide 2 of 11
  • Ammergebirge im Winter
Kolbensattel im Winter2 / 14
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Jetzt Newsletter abonnieren und die besten Angebote von Hotelplan erhalten.