Passau
Loading interface...Loading interface...

Passau

Wo die drei Flüsse Donau, Inn und Ilz zusammenfliessen, liegt die Stadt Passau und begeistert ihre Besucher mit einem faszinierenden Naturschauspiel. Die Stadt selbst ist mit ihren schmucken Gassen und Plätzen, den barocken Fassaden und stolzen Kirchenbauten eine wahre Perle unter den süddeutschen Städten. Der Forscher und Weltreisende Alexander von Humboldt erklärte Passau einst gar zu einer der sieben schönsten Städte der Welt. Ohne Zweifel ist Passau an den Ufern von drei Flüssen zumindest eine der am schönsten gelegenen Städte.

In der deutsch-österreichischen Grenzstadt Passau ist auf Schritt und Tritt die bewegte Geschichte präsent. Dank der Donau war der florierende Handel mit Böhmen von grosser Bedeutung und durchaus einträglich, wovon die bemerkenswerten Barockkirchen und schmucken Patrizierhäuser zeugen. Nebst einem Bummel entlang der drei Flüsse ist auch ein Spaziergang über die malerischen Plätze und durch die verwinkelten Gassen der Altstadt ein grosses Vergnügen. Im Passauer Dom, der sich majestätisch vom höchsten Punkt der Altstadt erhebt, ertönt die grösste Kirchenorgel der Welt. Die Orgel verzaubert mit ihren wunderschönen Klängen während Konzerten, die im Sommer und in der Weihnachtswoche stattfinden. Der Dom ist gleichzeitig die bedeutendste Barockkirche im italienischen Stil in Deutschland.

Ganz besonders lohnt es sich, Passau vom Wasser aus zu besichtigen. Die Schiffe der «Dreiflüsse-Stadtrundfahrt» haben ihre Anlegestelle vor dem Rathausplatz und umrunden die Altstadt im Sommer im Halbstundentakt. Während aus dem Bordlautsprecher allerlei wissenswerte Fakten ertönen, zieht das Ufer vorüber und gibt reizvolle Durchblicke in die Altstadt preis. Eine ebenso schöne Aussicht über die Dreiflüssestadt erhält man von der Trutzburg «Veste Oberhaus», die eine der grössten Burganlagen Europas ist. Hier befinden sich auf 65 000 m² ein Stadtmuseum, eine Gemäldegalerie und viele weitere interessante Sammlungen.

Einen Besuch wert ist auch das Paulinerkloster Mariahilf, das hoch über Passau thront und über eine überdachte Wallfahrtstreppe zu Fuss vom Stadtteil Innstadt aus erreicht werden kann. Unterhalb des Klosters befinden sich noch die Gebäude der ehemaligen Brauerei Innstadt, die 2014 von der Brauerei Hacklberg übernommen und an den Produktionsstandort Hacklberg verlegt wurde

Neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten ist in Passau Kunst und Kultur auch hautnah erlebbar. Jeweils im Sommer finden die musikalischen Festspiele der Europäischen Wochen statt und ziehen viele Musik- und Theaterfreunde hierher. Kabarett gibt es während der Passauer Kabarett-Tage von Oktober bis Dezember und das ganze Jahr über finden im Opernhaus, in der Redoute und im Rathaussaal Theateraufführungen, Opern und Konzerte aller Art statt.

Sommersport
Golf
Wandern
Velofahren
Reiten
Wassersport
Fischen
Winter​sport
Eislaufen
Winterwandern
Kultur
Theater / Oper
Kunst / Gallerie
Geschichte
Lokalkolorit
Sehenswürdigkeit
Flair
Stadt
Aktiv
Touristisch
Ruhig
Authentisch
Ländlich
Abgeschieden
Abenteuerlich
Natur
Berge
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora
Nightlife
Restaurants
Bars
Clubs
Konzerte
Sportveranstaltungen
Freizeitpark
Shopping
Shopping
Slide 2 of 2
Reiseziel Bild 22 / 2
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Warum Hotelplan?

  • Schweizer Qualität seit über 85 Jahren
  • Persönliche und kompetente Beratung
  • Rundum-Service vor, während, nach der Reise
  • Reisegarantie: Kundengelder sind versichert
  • Top-Ferienangebote zu fairen Preisen
  • 24h/7 Hotline - Zuverlässige Unterstützung

Hotelplan kontaktieren

Internet–Travelshop:

+41 43 211 88 85
Kontakt

Mo bis Fr: 10:00—17:00

Folgen Sie uns

Zahlungsmethode:

© 2012–2021 Hotelplan Suisse, MTCH AG