Flug + Hotelfür Nai Yang Beach Resort So, 17. Jan. - Do, 14. Okt. / 7-21 Nächte1 Zimmer2 Erwachsene

Nai Yang Beach Resort

Slide 1 of 7
Phuket1 / 7

Nai Yang Beach

Der Strand von Nai Yang bietet auf kleinem Raum einen schönen Strand, lokale Bars und Restaurants sowie die Chance, den Einheimischen beim Fischen und Netzflicken zuzusehen – oder Sie bei deren Picknick unter den schattigen Bäumen etwas näher kennen zu lernen.

Der Strand von Nai Yang schliesst nahtlos an Mai Khao an und liegt ebenfalls teilweise in «Sinirath National Park». Auch wenn der Flughafen sehr nahe liegt – hier geht es ruhig und gemächlich zu und her. Am linken Teil des Strandes befinden sich die Hotels, Restaurants, Bars und Geschäfte, rechts geht's ins Naturschutzgebiet, wo Sie unberührte Natur geniessen. Der sandige Meeresboden im Süden des Strandes macht das Schwimmen sehr angenehm, im Norden lockt der eher felsige Grund und das wieder erstarkende Korallenriff viele Fische an – und mit ihnen natürlich die Schnorchler.

Mai Khao und Nai Yang vermitteln heute noch den Charme des frühen Phukets, vor den Zeiten des Massentourismus.

Phuket

Im Süden Thailands, eine knappe Flugstunde von Bangkok entfernt, liegt Phuket, die «Perle des Südens». Traumhafte Sandstrände, malerische Buchten, tropische Vegetation, erstklassige Tauchgründe und eine gute Infrastruktur bieten ideale Voraussetzungen für Entspannung und Erholung. Wählen Sie zwischen ruhigen Buchten und animierten Stränden – für Ferien wie aus dem Bilderbuch.

Die hügelige Landschaft und die üppige Vegetation kontrastieren aufs Beste mit den feinsandigen, fast weissen Sandstränden von Phuket. Die Insel in der Andamanensee ist in verschiedene Gebiete und Strände aufgeteilt. Die meisten Restaurants, Bars, Discos und Einkaufsmöglichkeiten finden Sie rund um den lebhaften Patong-Strand – auch das Nachtleben findet vorwiegend hier statt. Die Strände südlich davon sind etwas ruhiger; richtig viel Platz haben Sie aber an den Strände nördlich von Patong.

Oktober und November eignen sich nur für Menschen, die sich von Dauerregen nicht abschrecken lassen; März bis Juli für jene, die Hitze gut ertragen. Zu den übrigen Zeiten verbringen Sie hier aber abwechslungsreiche Ferien im Paradies. Das Leben findet vorwiegend im Freien statt, entspannt und barfuss. Das Angebot an Sport und Unterhaltung ist riesig: Neben Wassersport werden Golf, Reiten, Trekking und Biking angeboten. Ausflüge führen in den Dschungel oder zu diversen Sehenswürdigkeiten – entweder im Jeep oder Mietwagen oder gerne auch im öffentlichen Verkehr. Mit dem Boot können Sie unter anderem zur Insel PhiPhi fahren, die Filmfans aus «The Beach» kennen. Shopaholics finden hier hervorragende Bedingungen: Textilien können Sie sich günstig masschneidern lassen und Schuhe werden auf Wunsch auf Mass geschustert.

Sommersport
Golf
Velofahren
Wassersport
Tauchen
Segeln
Windsurfen
Wasserski / Wakeboarding
Wassersportzentrum
Kultur
Sehenswürdigkeit
Flair
Touristisch
Ruhig
Authentisch
Abenteuerlich
Natur
Berge
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora
Nightlife
Restaurants
Bars
Shopping
Shopping

Klima

2820 Sonnenstunden pro Jahr
Durchschnittliche Tagesmaximaltemperatur
Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag
Durchschnittliche Wassertemperatur
Durchschnittliche Regentage pro Monat
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Warum Hotelplan?

  • Schweizer Qualität seit über 85 Jahren
  • Persönliche und kompetente Beratung
  • Rundum-Service vor, während, nach der Reise
  • Reisegarantie: Kundengelder sind versichert
  • Top-Ferienangebote zu fairen Preisen
  • 24h/7 Hotline - Zuverlässige Unterstützung

Hotelplan kontaktieren

Internet–Travelshop:

+41 43 211 88 85
Kontakt

Mo bis Fr: 10:00—17:00

Folgen Sie uns

Zahlungsmethode:

© 2012–2021 Hotelplan Suisse, MTCH AG